logo
logo
Suche gutes und günstiges Multifunktionsgerät - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 28.10.2010, 12:49
486er 486er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.691
Suche gutes und günstiges Multifunktionsgerät

Moin!

Ich suche einen guten und günstigen Multifunktionsdrucker/-scanner.

Als oberster Priorität steht natürlich die Mac-Kompatibilität.
Das Gerät sollte in Farbe drucken können, auch mal ein Foto.
Der Scanner sollte mind. eine Auflösung 300 dpi haben und qualitativ gute Ergebnisse liefern.
Wichtig ist vor allem auch, dass ich das Gerät als Stand-Alone-Kopierer nutzen kann, dabei sollte der Druckvorgang nicht ewig dauern.
Faxen oder Dokumente als PDF/Mail verschicken muss nicht sein.
Preislich sollte das Gerät keine 500€ kosten, wichtiger ist meines Erachtens aber eher Langlebigkeit und möglichst geringe Folgekosten. Ich möchte kein 80€-Billigdings kaufen, dass dann man 35€-Patronen refinanziert wird.

Wer kann mir da Tipps geben? Wie sind eure Erfahrungen mit diesen Geräten?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2010, 13:25
TobiBook TobiBook ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 3.532
In der aktuellen c't ist ein großer Testbericht von Multifunktionsgeräten, allerdings meist S/W-Laser.

Ausnahme: "HP Officejet Pro 8500A Plus e-All-in-One", Farb-Tintenstrhler für 330EUR.
Der kann auch mit dem Mac und hat sogar einen Webserver, über den man auch Scannen kann.

Bin auch gerade auf der Suche.
__________________
Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2010, 16:14
Dundi Dundi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 190
Siehe auch da --> http://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=10659
:)
__________________
Gruß Jörg.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.10.2010, 01:52
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.682
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

wie wäre es mit was von HP? Die können auch ePrint sprich auf denen kannst du vom iPhone / iPad drucken.

Eigentlich habe ich gute Erfahrungen mit den Canon Pixmas gemacht (gute Ausdrucke, kann CDs bedrucken, …) aber Titenverbrauch und der miserable Treiber Support für 10.6 und Mac OS im Allgemeinen werden mich wohl wieder zu Epson oder HP treiben sobald der anfängt Mätzchen zu machen.

Wenn es Farbe sein soll und du willst hin und wieder auch Fotos drucken und nicht nur Office Kram kannst du eigentlich nur zu Tintenstrahlern greifen denn Laser bieten da immer noch nicht die QWallyTät wie die Tinten es tun.

Scan>PDF und so kram sollte mittlerweile eigentlich jeder Muklti jenseits der 60 Euro können. Wenn es auf ein paar Euro nicht ankommt schau ob du einen mit Duplexeinheit bekommen kannst (automatisch beidseitiger Druck) das spart Papier und sieht gut aus.

Abschliessend kann man noch sagen dass es immer noch ein Kompromiss ist denn ein guter Drucker und ein guter Scanner können immer noch bessere Ergebnisse liefern als ein Multi - die Multis sind aber IMHO mittlerweile so gut geworden dass das im Heimbereich kaum noch eine Rolle spielt und Vorteile wie Kopiererfunktion, Platzbedarf, Kabel, … machen das locker wett.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.10.2010, 01:59
486er 486er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.691
Hey,

die Canon Pixma-Reihe kenne ich. Meine Eltern haben bereits den zweiten Drucker aus dieser Reihe. Ansich nicht schlecht, auch die Duplex- und die CD-Druck-Einheit.
Leider habe ich in meiner Studentenwohnung wenig Platz und daher suche ich ein Kombigerät.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.10.2010, 02:10
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.682
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
wie gesagt ich habe hier den Pixma MP830 und bis auf dass der Scanner seit 10.6 nicht mehr supported wird (Glückssache ob er erkannt wird oder nicht / ist noch nen PPC Treiber) ist das eigentlich ein recht gutes Gerät. Vielleicht sind die Nachfolger (MP9 irgendwas) ja auch von den Treibern besser geworden) Mac "Freundiicher" sind aber glaube ich HP und Epson.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2010, 08:11
Flash2000 Flash2000 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 164
Morgen,

ich kann dir den Samsung CLX-3185 Farblaser ans Herz legen. Hab dieses, sehr kompakte Multifunktionsteil, vor kurzem meiner Freundin geschenkt. Er ist Mac kompatibel, leise, recht schnell und liefert ziemlich gute Ergebnisse. Tonerpreise halten sich in Grenzen. Obwohl er nur mit diesen Ersttonern ankam, hat meine Freundinn schon gut 600 - 700 Seiten in schwarz, teils in Farbe gedruckt. Bisher fordert er noch nicht zum nachladen auf

Hier der Link:
http://samsung.de/de/Privatkunden/Bu...EC/detail.aspx
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2012, 17:45
Stephan68 Stephan68 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 1
@
Ich habe mir den CLX-3185 gekauft. Bin aber von der Treiberunterstützung enttäuscht. Wie kann ich mit dem Gerät doppelseitig drucken? (erst gerade dann ungerade Seiten). Hast Du eine Lösung?

Die Druckqualität ist super aber leider sind alle Funktionen des Gerätes wie mehrere Seiten auf ein Blatt, Broschüre drucken etc. ausschließlich Windows Nutzern möglich. Schade...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2012, 18:03
deejayepidemic deejayepidemic ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2008
Beiträge: 344
Ich Hab den Canon Pixma MX 885 und würde mir diesen immer wieder holen. Druckquali sehr gut, scannen Top, Faxen geht sogar auch.

Duplex ist hervorragend. Für einen Preis von ca. 150 € wird man kaum ein besseres Gerät finden
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2012, 18:32
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.243
ich würde Brother empfehlen, auch weil die Tinten günstig sind.

Wer AirPrint will, sollte HP nehmen, bei teuren Tinten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.