logo
logo
Welche guten Vorsätze sollte sich Mac-TV für das Jahr 2014 vornehmen? - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Themenwünsche und Mitarbeit > Zuschauer-Barometer
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 28.12.2013, 18:37
ProGam(ml)er ProGam(ml)er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 1.105
Die Idee ist genial! Eine Tour durch FCPX, am besten in der Jörn zeigt wie man eine Sendung schneidet oder so, wäre echt super!
__________________
iPhone 6+ 64gb spacegray | iPad Air2 WiFi 16gb spacegray | MacBook Pro 15" early 2011
  #22  
Alt 29.12.2013, 03:02
486er 486er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.691
Macht doch alle zwei Monate mal Lightning-Talks. Zuschauer, die gerne mal über ein Thema referieren möchten, können sich dann bis 1 Woche vorher anmelden und werden dann per Facetime o.ä. ins Studio geschaltet und haben dann 12 Minuten Zeit, ein Thema vorzustellen, danach gibt es noch 3 Minuten, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten. So kann man in 2 Stunden 7-8 Themen kurz und knackig vorstellen und hat entweder eine sehr große Abwechslung, wenn die Themenwahl frei ist oder viele Ansichten/Aspekte zu einem einzigen Thema.
  #23  
Alt 29.12.2013, 11:19
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.024
, aber ich glaube da wird es zuwenige Freiwillige geben...

Die verschärfte Variante, wo die Folien exakt im 30 Sekunden-Takt weitergeblättert werden, wäre allerdings noch viel krasser.
  #24  
Alt 29.12.2013, 11:23
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.243
Einen Hinweis ganz oben auf der Mac-TV Webseite, wann die nächste Mac-TV Sendung zu erwarten ist.
  #25  
Alt 29.12.2013, 12:54
iEi iEi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 313
[Zitat entfernt. Bitte Zitierregeln einhalten. -Admin]

Oder das ganze via Pushbenachrichtigung.

Geändert von Jörn (29.12.2013 um 16:54 Uhr).
  #26  
Alt 29.12.2013, 13:16
multisector multisector ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2013
Beiträge: 15
[Zitat entfernt. Bitte Zitierregeln einhalten. -Admin]

Oder ein freigegebener Kalender, den wir dann alle abonnieren könnten.

Geändert von Jörn (29.12.2013 um 16:54 Uhr).
  #27  
Alt 29.12.2013, 13:21
krystov krystov ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von rene204 Beitrag anzeigen
Nimms mir nicht übel, aber wenn die Kulisse schon einen spiegelnden Boden bekommen hat(was ich sehr gut finde), sollte dieser auch gepflegt und sauber sein, Schmutz, Staub und Krümel gehören während der Sendung dort nicht hin und sollten nicht sichtbar sein...
Da stimme ich zu, vor allem dank HD konnte man den Dreck gut sehen!

Ansonsten stimme ich auch zu, dass ihr nicht immer darüber reden solltet, was Ihr irgendwann einmal alles schneller und anders machen wollt, sondern macht es einfach...

Ansonsten weiter so! Freue mich auf jede Sendung, die ich allerdings wegen Terminkonflikten zum Sonntag Abend lieber beim Sport ReLive schaue. Ein tolles Feature, dass hoffentlich nie gestrichen wird und mir die Zeit auf Crosstrainer und Co. nicht so lang vorkommen lässt.
  #28  
Alt 29.12.2013, 22:12
Rudi.cismar Rudi.cismar ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2010
Beiträge: 10
Die Relives finde ich auch absolut toll. Sie sollten unbedingt beibehalten werden.

Die Ankündigungen über die zu erwartenden Änderungen bei Mac-TV finde ich persönlich gar nicht schlecht. Warum soll man sich nicht mit den Moderatoren die Vorfreude teilen. Es wird ja schließlich ne Menge Geld und Arbeit darin investiert, dass wir auch in Zukunft gerne wieder einschalten.
Mir persönlich würde ohne Mac-TV jedenfalls was fehlen. Und dazu gehört auch Inovation - und Vorfreude auf das was da noch kommt :).
  #29  
Alt 30.12.2013, 09:29
embo67 embo67 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 14
Neue Workshops wären nicht schlecht. Jetzt mit der HD-Technik lässt sich vieles noch besser und deutlicher darstellen.
Als Beispiele würden sich die völlig überarbeiteten iLife-Apps (iMovie, iPhoto, GarageBand) oder die ebenfalls neu entwickelten iWork Apps (Pages, Numbers Keynote) anbieten. Dabei sollte besonders auf die Zusammenführung von iOS- und OSX-Versionen hingewiesen werden.
Aber alles in allem ist Mac-TV auf dem richtigen Weg. Weiter so. Dann wird ein ohnehin schon tolles Format immer besser.
  #30  
Alt 30.12.2013, 10:02
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.243
Flexibilisierung der ABO’s:
Ein Abomodell das automatisch abläuft und verlängert werden muss, zusätzlich zu den jetzigen Abomodellen. Hintergrund: Ich möchte meiner Nachkommenschaft nicht zumuten müssen alle Abos zu kündigen. Sobald es abläuft, kann ja beim einloggen ein Hinweis erscheinen wo man sofort verlängern kann für ein weiteres Jahr etc. oder ein anderes Abo abschliessen kann.
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.