logo
logo
Sammelthread zu iOS 11 - Seite 6 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Allgemeine Diskussion über das iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #51  
Alt 23.06.2017, 11:25
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.247
Bei mir wird wohl noch längere Zeit iOS 10 auf dem iPhone bleiben müssen, da ich einige tolle 32 Bits App habe die ich nicht missen möchte. Denke auch mal das es noch Vielen anderen so gehen wird.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 23.06.2017, 13:40
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Problem an der Sache: die wenigsten werden wissen ob ihre oft genutzten Apps 32er sind - an die Dialoge werden sich viele nicht mehr erinnern und wenn man einmal auf 11 ist dürfte es für den normalen Anwender gar nicht so leicht sein wieder auf 10 zu kommen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 23.06.2017, 15:25
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Da würde ich halt empfehlen, in den Einstellungen/allgemein/Info/Apps zu gehen - dort werden in einfachster Weise alle 32bit-Apps gelistet. Vor einem Update auf iOS 11 sollte man das wohl tun.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.06.2017, 16:26
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
und welcher "normale" User macht das? Für uns ist das sinnvoll / für jemanden der sich damit nicht wirklich befasst nicht.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.06.2017, 16:38
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Bei mir wird diese 32-Bit-Warnung nach jedem Booten angezeigt, außerdem beim Starten der betreffenden App. (Benutze aktuell iOS 11 Beta 2.)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 23.06.2017, 17:33
Kear Kear ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 358
Genau, Jörn. Wenn es sich, wie von QWallyTy postuliert um häufig genutzte 32-bit-Apps handelt, müsste es der Nutzer schon längst wissen. Denn iOS 10 traktiert den Nutzer schon seit geraumer Zeit mit einer entsprechenden Meldung beim Start einer 32-bit-App. Das kann man eigentlich nicht übersehen. Auch nicht als "normaler" Nutzer.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 23.06.2017, 17:46
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ah - 11 hab ich ja noch nicht auf dem Phone (läuft die 2 stabiler?) und unter 10 ist mir so eine Meldung nur ein einziges mal begegnet (kann natürlich auch sein dass ich durch Zufall nur 64 bit Apps nutze).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 23.06.2017, 22:20
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Also ich denke, dass Apple die User in diesem Falle wirklich ausreichend informiert. Ich habe mir meinen Vorschlag auch nicht aus der Nase gezogen - der wurde allenthalben kommuniziert. Und alle Nase lang kommt eine Warnmeldung vom iOS.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 23.06.2017, 22:41
Kear Kear ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 358
@QWallyTy
Die Warnmeldungen kommen bereits bei iOS 10, wenn man eine 32-bit-App zum ersten Mal nach einem Neustart aufruft. Und das schon seit Wochen. Man braucht kein iOS 11 dazu. iOS 11 ist allerdings viel brutaler. Das verweigert dann nämlich eiskalt den Start der App.

Mit iOS 11 wird sich dann deutlich die Spreu vom Weizen trennen und zeigen, welche App-Entwickler bereit sind, ihre App weiterzuentwickeln und welche nicht. Das zeigt dann auch, wie wichtig die jeweiligen Entwickler ihre Kunden nehmen.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 23.06.2017, 23:31
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ich weiss aber wie schon oben geschnrieben ists mir bisher unter 10 erst einmal begegnet.

Ist natürlich auch die Frage ob der typische Nutzer (kenne viele bei denen passen alle Apps auf die erste Seite und das ohne Ordner) überhaupt noch 32er hat (WhatsApp / Facebook / Youtube sonst läuft bei denen nix).

Der Herbst wird es zeigen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.