logo
logo
Videoimport mit vorgefertigten Details - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.11.2011, 21:55
Manumac4711 Manumac4711 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Kassel
Beiträge: 371
Manumac4711 eine Nachricht über MSN schicken Manumac4711 eine Nachricht über Skype™ schicken
Videoimport mit vorgefertigten Details

Hallo Mac-TV Gemeinde,

ich habe mal wieder eine kleine Frage, zu der mir Google nichts brauchbares lieferte.
Ich habe einige Videos auf meiner Festplatte liegen. Diese möchte ich nun bei iTunes importieren. Doch wenn ich sie einfach in das iTunes Fenster hineinziehe, werden sie einfach ohne bestimmte Parameter, nur mit dem Namen der Datei als "Titel", importiert. Die Dateien würde ich aber gerne so importieren, dass automatisch ein bestimmtes Genre, ein bestimmter Interpret und ein bestimmtes Album, das ich festgelegt habe, zu der Datei in die Informationen geschrieben werden. Noch besser wäre es natürlich, wenn man bei jedem Importvorgang diese einzelnen Dinge eintragen könnte.
Vielleicht kennt jemand ein Programm oder ein Skript, dass mir diese Aufgabe erleichtert, denn es nervt sehr, bei jedem Importvorgang 5- oder mehrmals das Gleiche per Hand einzutragen.

Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu verwirrend war und mir jemand helfen kann.
Ansonsten ist nachfragen natürlich vollkommen okay.

Mit freundlichen Grüßen, Manumac4711
__________________
MacBook Pro 15" i5, iPod touch 2G
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2011, 22:02
MacPingu MacPingu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 880
Um was für Videos handelt es sich?
Denn bei Videos gibt es keine Alben und keine Genres.
Wenn es spielfilme sind, dann hilft dir sowas wie iFlicks weiter - das Programm holt sich die Informationen aus einer Datenbank.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2011, 22:45
ctrettin ctrettin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Krefeld
Beiträge: 2.788
Du möchtest also Metadaten hinzufügen.

Dann wäre vielleicht Subler oder MetaX etwas für Dich.
__________________
There is more in life than Apple hardware, there is software, too.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2011, 22:52
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.923
Wenn es ok für Dich ist, die Infos von Hand einzutragen, und wenn Du dies lediglich nicht mehrfach tun willst, dann markiere nach dem Import einfach alle Filme mit den gleichen Infos (z.B. gleiches Genre), tippe Befehl-i (Informationen), und trage die Info für alle markierten Filme gleichzeitig ein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2011, 22:58
Manumac4711 Manumac4711 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Kassel
Beiträge: 371
Manumac4711 eine Nachricht über MSN schicken Manumac4711 eine Nachricht über Skype™ schicken
@Jörn
Ja, das wäre schonmal ein Anfang, aber irgendwie nur eine Notlösung. Wäre schon schön, wenn´s da ein nettes Programm gäbe

@ctrettin
MetaX wäre nett, aber läuft das unter Lion? Sonst ist es leider auch nichts.
__________________
MacBook Pro 15" i5, iPod touch 2G
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2011, 00:04
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
iVI - besser und einfacher geht es aktuell nicht.

http://itunes.apple.com/de/app/ivi/id402279089?mt=12

Nach dem Rüberziehen der Filme in das Programm darauf achten, dass bei jedem Foöm unter "Format" in der zweitletzten Spalte "Nur Info" ausgewählt wird. Dann werden auch nur die Meta-Daten geschrieben, ansonsten rechnet iVI den Film noch mal um.
__________________
Twitter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2011, 00:50
ctrettin ctrettin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Krefeld
Beiträge: 2.788
@ManuMac4711

Es startet zumindest unter Lion. Mehr habe ich nicht getestet. :)
__________________
There is more in life than Apple hardware, there is software, too.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2011, 00:57
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.086
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
vielleicht kann man auch was mit Automator basteln wenn es sich immer wiederholende Infos sind.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2011, 09:15
MacPingu MacPingu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 880
Aber woher soll der Automator das Genre kennen, bzw. so soll er sich das her holen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2011, 10:49
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
Bei Videos geht es ja nicht nur um bspw. Name oder Genre, wenn man es vernünftig machen will, sondern auch bspw. um die Information, ob der Film eventuell in HD vorliegt, oder welche Altersfreigabe er hat.

Solche Infos lassen sich bspw. mit iTunes gar nicht einpflegen oder bearbeiten (oder auf OS Ebene -> Automator), sondern nur durch Drittanbieter-Programme wie eben iVI oder MetaX. Wobei iVI halt für die Automation wesentlich besser geeignet ist als MetaX, entfach weil es mehr Informationen automatisch findet.
__________________
Twitter
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.