logo
logo
Welcher Datentarif ist der günstigste und beste fürs iPad 2 3G - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Allgemeine Diskussion über das iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 06.07.2011, 12:07
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 657
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Welcher Datentarif ist der günstigste und beste fürs iPad 2 3G

Wollte mich mal bei denen erkundigen die ein iPad 2 3G haben welcher Datentarif sie so nutzen und ob sie damit zufrieden sind?

Habe mich mal etwas im Internet umgeschaut und habe nun gesehen das es nur 3 Anbieter gibt die fürs iPad so einen Datentarif anbieten:

O2 Blue: 10 Euro Tarif mit 200 MB Begrenzung

Telekom: 4,95 Euro keine Angaben wegen Begrenzung.

Vodafone: 4,95 Euro auch nichts genaueres wegen der Begrenzung da.

Da ich eher Stationär hier im Internet bin wäre es nur für ab und zu wenn ich ausserhalb meines WLan Bereichs bin.

Welcher Tarif wäre für mich am geeigneten und gibt es sowas wie einen Prepaid-Vertrag fürs iPad?

Wäre schön wenn ich da mehr Durchblick bekäme was es alles da gibt.

Danke Euch im Voraus.
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone XR /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende 2011 i7, 16GB/Mac Pro 2013 Catalina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2011, 12:20
omnibusse omnibusse ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 219
Gibt noch drei Tarife bei Fyve (Vodafone-Netz):
- 150MB 5 Euro
- 500MB 10 Euro
- 1GB 15 Euro

Edit: Alle Tarife sind jeweils mit monatlicher Laufzeit und ausdrücklich auch für's iPad. Aktivierung und Deaktierung.

Bei O2 Blue kann man den Tarif zwar jederzeit (mit fast sofortiger Wirkung) wechseln, dies aber nur über das iPad selbst tun kann. "Aussetzen" kann man dort auch, aber nur über die Kundenhotline. Ist also etwas umständlicher, aber das Preis-/Leistungsverhältni ist bei O2 meistens sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2011, 12:42
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 657
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Jo sieht gut aus :)

Denke auch O2 Blue wäre die bessere Wahl weil ich hier auch einen O2 Shop hier habe und da dann alles vor Ort regeln kann.
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone XR /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende 2011 i7, 16GB/Mac Pro 2013 Catalina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2011, 13:47
ravesplitter ravesplitter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 190
bei fyve bekommst du aber nach den hier angegebenen Angaben 300MB mehr im Monat und für 5€ weniger auch nur 50MB weniger als beim O2 Tarif. Ich würd mir das noch mal überlegen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2011, 17:55
Marcus Marcus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Braunschweiger Land
Beiträge: 269
Auch ist wohl zu beachten dass bei O2 es sich um einen Monatsbetrag handelt, bei der Telekom eher nicht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2011, 00:14
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 657
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Bin noch mehr jetzt verwirrter weil es soviele Tarife gibt und Sachen zu beachten.

Habe mich mal im O2 Shop bei uns schlau gemacht also die 10 Euro Datendings da wo man da bekommt wäre echt interessant da ich ja es nur dann brauchen würde wenn ich mein iPad irgendwo mit hinnehmen würde.

Gäbe es aber sowas wie Prepaid fürs iPad dann wäre es mir sogar noch lieber als mich irgendwo binden zu müssen für längere Zeit.
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone XR /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende 2011 i7, 16GB/Mac Pro 2013 Catalina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2011, 10:41
ravesplitter ravesplitter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 190
Zitat:
Zitat von Shinzon2010 Beitrag anzeigen
die 10 Euro Datendings da wo man da bekommt wäre echt interessant
WAS?? Ich verstehe kein Wort!

Die Tarife sind fast alle "Ohne Bindung", denn die meißten kann man Monatlich kündigen/ ändern.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2011, 18:21
Manumac4711 Manumac4711 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Kassel
Beiträge: 371
Manumac4711 eine Nachricht über MSN schicken Manumac4711 eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Shinzon2010 Beitrag anzeigen
... Telekom: 4,95 Euro keine Angaben wegen Begrenzung.

Vodafone: 4,95 Euro auch nichts genaueres wegen der Begrenzung da...
Also bei der Telekom, sowie bei Vodafone wird in den kleinen Tarifen ab 1GB Datennutzung auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Hoffe, dass dir das weitergeholfen hat.
__________________
MacBook Pro 15" i5, iPod touch 2G
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2011, 14:16
Ricardos Ricardos ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2011
Beiträge: 6
Gute Frage. Ich habe mir vor kurzem auch ein 3G gekauft und bin nun auf der Suche nach einem Tarif. Will aber eigentlich nur einen prepaid Überbrückungstarif. Also keinen Vertrag. Ich denke mir reichen z.Z. 100 MB (hoffe ich). Deshalb wollte ich mir das Internet-Packet von blau.de holen. Wie gesagt ich will mich noch nicht vertraglich an die Großen binden, weil ich denke, dass die Preise im nächsten Jahr noch stark zurückgehen. Smartphones und Tablets beginnen gerade erst ihren Vormarsch. Oder ratet ihr mir zu einem anderen Angebot, auch im Hinblick auf die Drosselung nach 100 MB. Ich kann noch nicht recht einschätzen, wann der Vorrat aufgebraucht ist.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.07.2011, 20:15
Marvin89 Marvin89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.095
Also ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass du 100 Megabyte schnell mal weggesurft hast.
Ich habe zwar nur ein iPhone, aber das kann man ja trotzdem vergleichen. Ich habe bei der Telekom zwar ne Flat, aber nach 300 MB wird man nach einer netten Hinweis-SMS auf 64 kbit/s gedrosselt. Meist reichen mir die 300 MB für den Monat, aber oft kommt in den letzten fünf Tagen des Monats die SMS von der Telekom.
Natürlich bringt dir die Info nichts, wenn ich dir nicht auch sage, wie mein Surfverhalten ist:
Ich bekomme Mails über Push und klappere alle paar Stunden die Newsseiten ab. Videos schaue ich mir nicht an, da dann das Volumen sehr schnell erschöpft wäre. Und auf dem iPhone werden viele Seiten ja auch als Mobile-Version geladen, auf dem iPad werden soweit ich weiß meist die Desktop-Seiten geladen. Das ist ja oft noch mehr Traffic.

Wenn du also auch nicht vorhast, unterwegs viel YouTube zu schauen, trotzdem aber ab und zu surfen willst und vielleicht auch Mails über Push bekommst, kann ich mir nicht vorstellen, dass die 100 MB lange reichen würden.
__________________
MacBook Pro 13" 2017 | iPhone X 64 GB | iPad Pro 12,9" 2020 256 GB | Apple Watch Series 4
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.