logo
logo
Corona-Endlosthread - Seite 62 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #611  
Alt 22.08.2020, 09:55
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.086
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

habe ich mich grade verhört oder sind wir heute wieder bei über 2.000 Neuinfektionen?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #612  
Alt 22.08.2020, 11:09
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.983
Update: Leider ist meine Vorhersage eingetroffen: Heute meldet das RKI an neuen Infektionen: Deutschland 2034 (gestern 1427) - Bayern 84 (315) - LKR München 17 (11).

Wenn die Tendenz so anhält, stehen wir am Ende nächster Woche in Richtung auf 4000. Es wäre also dringend an der Zeit, dass jeder sich bei der Nase fasst und die sattsam bekannten Regeln einhält. Die Gastronomie wäre gut beraten, hier äusserst umsichtig zu agieren, denn sie werden die ersten sein, die einschneidende Massnahmen zu spüren bekommen. Dort ist nämlich derzeit von einem Corona-Bewusstsein nichts, aber schon gar nichts zu spüren.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #613  
Alt 23.08.2020, 22:58
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.925
Für meine Nachbarstadt Offenbach/Main gelten nun wieder schärfere Regeln, weil die Anzahl der Neu-Infizierten pro 100.000 Einwohner mehrfach über 50 lag.

Ich erwähne es hier, weil die genauen Maßnahmen vielleicht für die Leser interessant sind (Auszug):
  • Aufenthalte im öffentlichen Raum sind nur alleine, in Gruppen von höchstens fünf Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet.

  • Diese Regelung gilt auch bei Besuchen von Restaurants, Cafés und Bars. Für Zusammenkünfte im privaten Bereich wird empfohlen, sich an die Vorgaben für den öffentlichen Raum zu orientieren und zum Beispiel größere Feiern zu verschieben.

  • Für Gastronomie und Bars gilt eine Sperrstunde ab 0:00 Uhr. Das Gaststättengewerbe und alle öffentlichen Vergnügungsstätten müssen um Mitternacht schließen.

  • Die Teilnahme an Veranstaltungen wie Theater, Opern, Konzerte, Kinos und ähnliche Angebote wird auf maximal 100 Personen beschränkt.

  • Private Zusammenkünfte (zum Beispiel Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Konfirmationen etc.) außerhalb des öffentlichen Raums werden auf maximal 50 Personen beschränkt.

  • Organisierte Zusammenkünfte von Seniorinnen und Senioren innerhalb geschlossener Räume werden auf maximal 25 Personen begrenzt.

Das scheinen mir sehr moderate Einschränkungen zu sein. Ob man damit das Ruder herumreissen kann?
Mit Zitat antworten
  #614  
Alt 23.08.2020, 23:03
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.925
Interessant ist dabei, dass in Offenbach/M. die aktuellen Zahlen sogar deutlich höher liegen als bei der "ersten Welle".

Ich habe während meiner Studienzeit ein paar Jahre in Offenbach gewohnt und kann mich an viele Bürger aus "östlichen" Ländern erinnern. Vielleicht haben also viele Leute aus diesen Ländern ihre dortigen Familien besucht. Diese Länder haben derzeit eine "Reisewarnung", d.h. die Chance auf eine Infektion ist dort erhöht.

Die Offenbacher Polizei hat angekündigt, die Einhaltung der Wohnungs-Quarantäne strikter kontrollieren zu wollen. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies kaum eingehalten wird.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #615  
Alt 24.08.2020, 03:43
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.925
Wenn das nur alles endlich zu Ende wäre!

Mich nervt vor allem der Zwang zum Händewaschen, ich würde gerne mal wieder richtig duschen!
Mit Zitat antworten
  #616  
Alt 24.08.2020, 10:35
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.983
Damit schädigst du allerdings dein Autoimmunsystem. Ich rate daher davon ab. Wenn man nur ausreichend stinkt, sind die Abstandsregeln kein Problem mehr.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #617  
Alt 24.08.2020, 19:16
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.925
So, nun haben wir in Frankfurt endlich den höchsten jemals gemessenen Wert erreicht, knapp 39 Fälle pro 100.000 Einwohner. (Ab 35 müssen Maßnahmen getroffen werden, ab 50 gelten besonders scharfe Maßnahme oder Lock-Down).

Unsere Nachbarstadt Offenbach, mit der Frankfurt quasi nahtlos verbunden ist, liegt bereits seit einigen Tagen über 50. Eine ebenfalls benachbarte Stadt, Hanau, in der traditionell viele gutverdienende Arbeits-Frankfurter wohnen, hat die Marke von 60 Infektionen erreicht.

Was tun? Die meisten "moderaten" Maßnahmen haben wir bereits ausgeschöpft.
Mit Zitat antworten
  #618  
Alt 24.08.2020, 20:09
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 64
Für den Main-Kinzig-Kreis inkl. Hanau wurden heute entsprechende Maßnahmen beschlossen. Zumindest für die betroffenen Kommunen im Westen des Kreises. Ich bleibe davon glücklicherweise verschont, weil es hier im östlichen Teil nach wie vor ein sehr niedriges Infektionsgeschehen gibt.

https://www.mkk.de/aktuelles/pressem...g_1362369.html

Mal sehen, was es bringt. Interessant wird es ja, wenn der "Regelbetrieb" des seit einer Woche wieder laufenden Schuljahres dann noch seine Zugabe erteilt.
Mit Zitat antworten
  #619  
Alt 24.08.2020, 20:19
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 64
Interessant finde ich in diesem Zusammenhang die Übersichtskarte bei heute.de.

Wenn man sich das Bild so anschaut, sieht es so aus, als wäre es in fast ganz Deutschland völlig entspannt. Gerade mal ein Landkreis mit den überschrittenen 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einw. (Offenbach). Anscheinend wurde diese Grenze, auf die sich die Länder vor ein paar Monaten geeinigt hatten, viel zu hoch angesetzt. Irgendwas im Bereich von 20 erschiene mir da gefühlsmäßig sinnvoller.

Wenn in ganz Deutschland die Urlauber nach Hause kommen, ist das eben eine ganz andere Art von über die Fläche verteilte Steigerung als ein paar Peaks durch Superspreading-Events wie in Schlachthöfen.
Mit Zitat antworten
  #620  
Alt 24.08.2020, 23:23
hopsing27 hopsing27 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 105
Also an Superspreading Events habe ich früher sehr gerne teilgenommen. Hach, was war das eine schöne Zeit, davon zehre ich im Alter immer noch.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.