logo
logo
Ein Hoch auf alles, was ich nicht sehe! - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Das großartige Jubelforum
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 27.11.2009, 10:53
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
So einfach ist das aber nicht immer!
Was ist wenn die Frage und Antwort Szenerie ganz anders abläuft?
Zum Beispiel so:

Zitat:
Zitat von siberia21 Beitrag anzeigen
......wieso arbeitest du mit dem Mac sage ich einfach nur:

Weil er mich ohne das ich viel nachdenken muss meine Arbeit machen lässt.
DANN kommt die Antwort:
Soso du willst also nicht nachdenken, oder zumindest nicht viel
Naja, das ist also was für Blöde Faule und Dumme die keine Ahnung von ihrem PC haben wollen und sich damit nicht beschäftigen wollen.

Was antwortest du dann? Glaub mir ich hatte schon solche Dinger zu Ohren bekommen. Deswegen hab ich es aufgegeben, bei Streithähnen mich anzustrengen denn die wollen es einfach nicht verstehen.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.11.2009, 10:56
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.571
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich bekam heute Nacht eine eMail vom Vorstand unseres Gesangvereines, die nächste Chorprobe wird verschoben. Mehr stand nicht in der Mail. Da auch mein Vater in dem Verein mitsingt, habe ich ihm die Mail weitergeleitet.

Gerade kam er zu mir, sein Vista Mail Programm hätte diese Mail als Phishingverdächtig eingestuft. Er hat sich nicht getraut, das Ding zu öffnen.

Da lobe ich mir mein Apple Mail Programm, da wird tatsächlich Spam und solche Sachen rausgefiltert. Ich kontrolliere zwar alle paar Tage den Spam Ordner, aber da ist eigentlich fast nie was wichtiges drin. Auch hier funktioniert das Aussortieren einfach.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.11.2009, 10:58
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
Ich lasse mich auch, wie nareharo, nicht auf Diskussionen ein. Es ist mir auch egal, wenn jemand denkt, dass nur doofe Macs kaufen. "Lass die anderen reden", sag ich mir immer.
Das einzige, was mich am MacBook doch ein wenig stört, ist eben gerade diese Angriffslust der Anderen, wenn sie den leuchtenden Apfel sehen. Niemand fängt solche Diskussionen bei Ubuntu, SuSe Linux oder bei Asus, Acer, Lenovo. Da sagt man sich "Gut soll er doch das nehmen, womit er am Besten zurecht kommt". Beim Mac, kommt aber immer dieses Blabla - "Oho, schau mal er hat einen Mac" -"Blabla" Das nervt echt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 27.11.2009, 11:02
applelizer applelizer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: 3Km vor Frankreich
Beiträge: 4.773
applelizer eine Nachricht über AIM schicken
Mein lieber nareharo , PC User sind vergleichbar mir Autoschraubern und Tunern (ich finde der Vergleich passt) Die Autoliebhaber fahren lieber mit der Kiste asl nächtelang drunterzuliegen und doch nicht oder nie fertig zu werden. Ich will an einem Computer etwas PRODUKTIVES machen und nicht mich mit Einstellungen und anderen Problemen herumschlagen.

Insofern kann man diesen Leuten nur aus dem Weg gehen , denn es sind zwei Welten die sich nie verstehen werden. Es sind auch immer die die sagen, wen man ein Problem hat: war ja klar das du damit überfordert bis, du kuckst ja nie nach dem Ding"
__________________
Bin hier zu finden: neckbreaker.de
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.11.2009, 11:24
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
LOL den Satz habe ich tatsächlich auch schon gehört
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.11.2009, 11:31
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
Hehe, guter Vergleich.

Aber die Masse der PC-Käufer will eigentlich gar nicht "tunen", und man kann sie IMHO eher mit dieser Analogie beschreiben:

Sie brauchen einen kleinen Kompaktwagen und kaufen einen Renault/Citroen/Peugeot/Fiat (nur Beispiele!) statt eines qualitativ unbestritten höherwertigeren VW Polos und blenden einfach aus, dass sie häufiger zur Wartung müssen, dass die Ersatzteile teurer sind, von der Fehleranfälligkeit der Elektronik oder Rostanfälligkeit ganz zu schweigen.

Denn der Renault/Citroen/Peugeot/Fiat ist halt BILLIGER, und der wesentlich geringere Wiederverkaufswert spielt bei der Bewertung der Gesamtkosten doch sowieso gar keine Rolle. Letztlich kommt es nur auf das Preisschild an.
__________________
Twitter
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.11.2009, 11:38
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Vielleicht liegt diese Antipathie der PC User gegenüber einem Mac user auch daran, weil sich die PC user Minderwertigkeitskomplexe haben? Weil sie tief in ihrem inneren spüren, wir haben die besseren Rechner, es aber niemals aus Stolzverletzung zugeben würden

Also ich hatte damals als ehemaliger PC user sowas nicht, aber wie sonst erklärt ihr euch die teilweise garstigen Angriffe und gespielt abfälligen Bemerkungen das wir Mac user ja nur zu dumm sind um mit einem PC zu arbeiten. Mac wäre für Weicheier und sowas habe ich alles schon gehört. Es ist teilweise echt krass ws man sich anhören muss.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.11.2009, 11:44
afterburner afterburner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2009
Beiträge: 67
ein toller Beitrag
Auch ich habe mich gefragt, ob ich nicht langsam geistig vereinsame, seit ich seit meinem Ti-Book (2002) hauptsächlich aber nicht ausschließlich OS X nutze.
Noch zu Zeiten von Win 3.1, Win 95 , Win 98 und (ganz übel) Win ME habe ich mich notgedrungen gut mit den Innereien des Systems ausgekannt. Bei XP habe ich da schon etwas abgebaut, da ich ja ab da an mein Ti-Book hauptsächlich nutzte. Aber bei Mac OSX habe ich keine tiefgreifende Ahnung, da das System einfach wunderbar funktioniert. Mittlerweile will ich auch gar nicht mehr wissen warum.
Diese Annehmlichkeiten lernt man dann wieder zu schätzen, wenn man einem guten Bekannten nach einem Virusbefall hilft Win XP neu zu installieren, wobei mangels Treiber der Internetzugang nicht funktionierte und die Treiber daher unerreichbar gewesen wären.
Es macht Spass, das man so viel vergessen darf.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.11.2009, 11:51
Tope Tope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 538
OT:

Zitat:
Zitat von applelizer Beitrag anzeigen
Die Autoliebhaber fahren lieber mit der Kiste asl nächtelang drunterzuliegen und doch nicht oder nie fertig zu werden.
Ich dachte es wäre genau andersrum. Die Autoliebhaber die ich kenne schrauben lieber stundenlang an Ihrem Baby rum und versenken darin ettliche Euros und aber fahren so gut wie nie mit Ihren Schätzen. Für manche ist der Gedanke, die Schrauberrei könnte irgendwann mal ein Ende haben der pure Horror. Die breite Masse jedoch ist einfach nur froh wenn ihr Auto fährt und keine Mucken macht.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.11.2009, 11:53
dpgmt dpgmt ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.352
Zitat:
Zitat von afterburner Beitrag anzeigen
Es macht Spass, das man so viel vergessen darf.
... und bringt Platz auf der "Platte", für das wesentliche im Leben!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.