logo
logo
Jahreswechsel Shitstorms um Apple - Seite 4 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  
Alt 23.12.2018, 09:11
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.524
Da wird keiner kommen. Mir kommen diese sog. Tests, die mir aufgrund des verschwendeten Geldes immer in der Seele weh tun, so vor, als wenn jemand einen nagelneuen Mercedes an eine Tiefgaragensäule fährt, um festzustellen, dass dieses Verfahren zur Verformung der Karosserie führt. Mit diesen haufenweise aus Geltungssucht und Sensationshunger zerstörten Geräte hätte man sicher leicht eine Schulklasse von weniger privilegierten Kindern ausstatten können. Wäre auch eine Aktion zum Neuen Jahr - wir alle schauen solche Youtube-Kanäle nicht mehr an und bringen durch die schwindenden Klicks diesen Blödsinn zu Ende.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
  #32  
Alt 23.12.2018, 19:08
Victor Hugenay Victor Hugenay ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
... wir alle schauen solche Youtube-Kanäle nicht mehr an und bringen durch die schwindenden Klicks diesen Blödsinn zu Ende.
... wer weiß was es dann für Videos geben wird.
  #33  
Alt 23.12.2018, 21:29
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.951
Ich habe mittlerweile gesehen, was für eine riesige Empörung rund um das iPad entstanden ist. Der PR-Schaden für Apple scheint immens zu sein. Man kann wohl von "Hysterie" sprechen. Ein Artikel entrüstete sich sogar, man könne mit dem Pencil keine gerade Linie mehr ziehen, wenn mitten durch das Display ein Knick ginge.

Zitat:
"Why would Apple ever think anyone be happy with a $799-plus device with a permanent bend right down the middle of the screen?"

– Zitat aus der einst respektablen MacWorld
Allgemein scheint die Verwirrung daher zu stammen, dass zwei Sachverhalte vermischt werden. In zahlreichen Artikeln wurde ein eindeutig geknicktes iPad abgebildet, und darunter stand dann das Statement von Apple, dass eine leichte Varianz normal wäre und nicht als Defekt gelte. Daraus schlossen die Leser (bzw. jene, die nur die Schlagzeilen lesen), dass Apple gesagt hätte, ein geknicktes iPad wäre normal und würde eben so produziert. Aber das hat Apple überhaupt nicht gesagt.

Es ist doch überhaupt keine Frage, dass Apple einwandfreie Geräte verkaufen möchte. Johny Ive grübelt seit 8 Jahren darüber, wie man aus dem iPad das beste Viereck aller Zeiten machen kann. Das würde er doch nicht machen, wenn die allgemeine Einstellung bei Apple wäre: "Egal, dann ist es eben verbogen, unsere Kunden sind eh doof".

Wenn die iPads wirklich durch Apples Schuld verbogen beim Kunden ankommen, dann wird Apple diese Geräte austauschen, das ist doch gar keine Frage. Und die Toleranz von 0,4 mm scheint nun wirklich akzeptabel zu sein.

Ich könnte mir vorstellen, dass Apple angesichts der Hysterie gar nicht mehr sachlich antworten kann. Jede technische Erläuterung würde von den Leuten nur noch als Betrugsversuch gewertet. Ich habe das Gefühl, dass die Leute nur noch akzeptieren, dass Apple sich entschuldigt und einen kompletten Umtausch anbietet, auch von Geräten, die durch unsachgemäßen Gebrauch beschädigt wurden.
  #34  
Alt 23.12.2018, 22:34
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.524
So schaut es wohl aus. Interessant in dem Zusammenhang die zuerst enthusiastischen Berichten über das beste iPad aller Zeiten. So schnell drehen sich im Internet die Winde. Und die Bundesregierung denkt darüber nach, wie sie der unberechenbaren Meinungsbildung durch SocialMedia Bots Einhalt gebieten können. An dem hier diskutierten Beispiel sieht man: gar nicht. Ich fürchte, dass wir mit unserem ganzen Geblogge ziemlich schnell ins volle Chaos und die daraus folgende Unregierbarkeit der ganzen Gesellschaft steuern. Man streut gezielt eine Falschmeldung und ab geht die Post. Die Geister, die ich rief… - So werden Wahlen und Brexits entschieden.

(Apples Aktie im freien Fall - nach 230 $ auf dem Wege zu 133 $ - da werden sich wieder ein paar Insider dumm und blöd verdienen. Ob die die iPads geknickt haben?)
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
  #35  
Alt 30.12.2018, 12:10
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.524
Pünktlich zum Jahreswechsel fängt ein XS Max in Ohio Feuer und gebiert natürlich sofort wieder die üblichen Entrüstungsstürme. Das ganze ist ziemlich offensichtlich ein Fake, da die Rückseite des Max nicht die richtigen Aufdrucke aufweist. Jedenfalls habe ich einige gute Vorsätze für 2019 darunter eine ganze Reihe von Foren wie zB ifun, Giga, 9to5Mac und MacLife nicht mehr zu lesen. Nur noch blöde Kolportagen und in den Kommentaren weitgehend nur mehr Trolle. Muss schon schön sein, Apple zu bashen - alle anderen liefern natürlich nur die Erfüllung aller ihrer Wünsche. Ein gutes Neues Jahr an alle hier.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
  #36  
Alt 02.01.2019, 23:12
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.024
Tja, und da ist sie die Gewinnwarnung...
  #37  
Alt 02.01.2019, 23:22
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.024
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
Das ganze ist ziemlich offensichtlich ein Fake, da die Rückseite des Max nicht die richtigen Aufdrucke aufweist.
Wie kommst Du darauf? Andere Länder haben andere Aufdrucke.
  #38  
Alt 03.01.2019, 00:11
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.951
Gewinnwarnung?

Ach Gottchen... 84 Milliarden Dollar anstelle von 89 Milliarden? Und eine Gewinnspanne von 38 Prozent? Das soll ein Problem sein?

Solche Probleme hätte ich auch gerne.
  #39  
Alt 03.01.2019, 01:20
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.024
Es vernichtet aber jede Hoffnung, dass es jetzt schnell wieder aufwärts geht.

Der Shitstorm bekommt gerade positives Feedback. Alle kreischen schon "Siehste, die Preise sind zu hoch!", auch wenn die Probleme laut Cook nur in China liegen und die sonstigen Regionen eher noch unterstützt haben.


Sonst wird Apple auch schon abgestraft, wenn es nur den unteren Teil der angepeilten Umsatzspanne erwischt. Jetzt liegen die weit darunter.
  #40  
Alt 03.01.2019, 09:23
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.524
Hier http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...ogcomment=4059 kommt gleich der passende Artikel von SpON mit den entsprechend süffisanten Kommentaren. Das alles ist schon so lange durchgekaut, dass einem nur mehr übel davon werden kann.

Meine Sicht der Dinge ist schon länger gleich: der Markt sättigt sich bzw. ist bereits gesättigt. Apples Teile sind so gut, dass weniger Leute sich jedes Jahr das neueste Modell kaufen. Internationale Absatzmärkte werden das kaum ausgleichen, solange Donald seine Handelskriege führt. Da daran die gestiegenen Preise nur wenig Anteil haben, führen Preisnachlässe kaum zu höheren Gewinnen. Die ganzen zT bösartigen Kommentare sind ärgerlich und bringen nichts - ich kann das ganze Zeugs von meiner Erfahrung aus nicht bestätigen oder verstehen. Neuestes Beispiel: 12.1.2 bringt „Millionen von Usern um den Internetzugang“ - meiner geht. Ich habe kein verbogenes iPad, meine iPhones sind komischerweise noch nie in Flammen aufgegangen und die Geräte funktionieren wie sie sollen. Ich finde die Gerätepreise angesichts der gelieferten Technologie vertretbar. Es gibt haufenweise billigere Alternativen. Der Markt wird es richten. Für Apple wird 2019 sicher zu einem Schicksalsjahr.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.