logo
logo
OS X 10.8 Mountain Lion - Seite 9 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #81  
Alt 18.02.2012, 13:18
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.485
Also, ich finde es lästig, extra zum iPhone zu greifen, um Siri eine Erinnerung zu diktieren, obwohl ich gerade das iPad in der Hand habe oder am iMac sitze.
  #82  
Alt 18.02.2012, 13:59
Furcas Furcas ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hildesheim
Beiträge: 698
Furcas eine Nachricht über ICQ schicken Furcas eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von Jadawin Beitrag anzeigen
.... dass man den Benutzer da abholt, wo er ist.
Ich weiß nicht ob man den Nutzern damit unrecht tut. Wenn man mal ältere Menschen ausnimmt (die werden kaum die Zielgruppe für Apple sein) hat man den Nutzern Ordner und Mouse antrainiert.
Es klingt immer so als hätten 90% der iPad User noch nie ein Computer genutzt und laufen nun in Scharen im Mac.
Die meisten jungen Leute und auch die im mittleren Alters sind doch mit Computern aufgewachsen. Mindestens in der Schule, Ausbildung und Studium und natürlich auf der Arbeitsstelle. Die meisten davon dürften auch einen Windows-Rechner zu Hause gehabt haben.
Für die, war die Umstellung zum Mac schon vorher nicht einfach (was ist dmg, wo ist der Deinstaller usw..), denen macht man es damit auch nicht einfacher, ausser mit dem AppStore. Da war das Dock super, wozu da noch Launchpad?
Keine Frage, man kann viel verbessern und anders machen, dann aber von Grund auf und nicht einfach auf OS X draufkippen. Ist ja fast schlimmer als Metro in Windows 8. Benutze ich eine Metro App, bleibe ich auch auf der Oberfläche. Benutze ich eine App über Launchpad, werde ich ja trotzdem wieder in das "klassische" OS X geworfen.

Zitat:
Zitat von Snomi Beitrag anzeigen
Wir werden noch viel drauf schimpfen, aber sobald wir alle einen 27" "Mac" mit Touchbedienung, Retina-Auflösung und all dem ganzen Schnick-Schnack haben, dann werden uns die Augen leuchten, zumindest denen, die sich der neuen Welt öffnen.
Darauf freu ich mich, auf den lahmen Arm (wenn er senkrecht steht) oder auf den Schatten wenn die Lichtquelle von hinten kommt, wenn man sich drüber beugt (wenn er liegen sollte) und da wo ein Finger ist, seh ich nix mehr.

Geändert von Furcas (18.02.2012 um 15:17 Uhr).
  #83  
Alt 18.02.2012, 14:03
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 859
Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
Wo bleibt das iWork Update für iCloud.
Gibt es schon lange.

Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
Schön das Apple so innovativ bei Handys und Tabletts ist, bei Computern und Betriebssystemen könnten sie es auch mal wieder sein, zu Abwechslung, nur einmal alle paar Jahr.....bitte.
Apple kann auch nicht jedes Jahr das Rad neu erfinden. Was sollen Sie denn bitte GROß ändern, ohne dass alle wieder rumjammern würden.

Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
Hab am Wochenende mal wieder an einem Powerbook Lombard mit Mac OS 9.2.2 gesessen, was war das dezent, unaufgeregt und schnell (Den Sound in der Menüleiste vermiss ich immer noch).
Das gibt es schon seit 10.0 bei Mac OS X.

Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
Das der neue Berglöwe jetzt auch OS X Mountain Lion heisst und nicht Mac OS X Mountain Lion, ist auch irgendwie befremdlich.
Warum nicht gleich iOS X Mountain Lion...
OS X 10.7 Lion hatte auch schon kein Mac mehr im Namen. Oh man, wenn man sich schon an so etwas stört, kann einem wohl auch nicht mehr geholfen werden...
  #84  
Alt 18.02.2012, 14:19
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Einspruch
Angehängte Grafiken
 
  #85  
Alt 18.02.2012, 14:19
Furcas Furcas ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hildesheim
Beiträge: 698
Furcas eine Nachricht über ICQ schicken Furcas eine Nachricht über MSN schicken
@Daniel

1. Mein iWork (Mac) kann nicht automatisch in die Cloud speichern so das ich am iPad weiterarbeiten könnte. Wo bitte geht das?

2. weiß ich nicht, ich bin nicht so innovativ wie Apple :) Hatte man bis 2006 aber auch vom Handy sagen können.

3. Ich meinte den Sound (klickgeräusch) wenn man durch die Untermenüs der Menüpunkte geht, zum Beispiel wenn man durch Ablge, Bearbeiten usw... geht.

4. Bei "Über diesen Mac" wird Lion bei mir als Mac OS X 10.7.x beschrieben. In der Developer Preview steht es dort ohne Mac. Aber stimmt schon, auf der Internetseite von Apple und im AppStore steht auch nur OS X Lion.
  #86  
Alt 18.02.2012, 14:20
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 859
Bis auf in "Über diesen Mac" wurde es aber schon überall ohne Mac geschrieben. Hier ista uch nur von OS X die rede: http://www.apple.com/de/macosx/
  #87  
Alt 18.02.2012, 14:21
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
Es klingt immer so als hätten 90% der iPad User noch nie ein Computer genutzt und laufen nun in Scharen im Mac. [...]
Die meisten jungen Leute und auch die im mittleren Alters sind doch mit Computern aufgewachsen. [...] Die meisten davon dürften auch einen Windows-Rechner zu Hause gehabt haben.
Aber das ist doch kein Widerspruch.
Natürlich haben der weit überwiegende Teil von neuen Mac-Usern bereits vorher einen Computer benutzt, natürlich meist einen Windows-Rechner. Aber viele davon haben auch bereits ein iOS Device, meist wohl ein iPhone oder einen iPod Touch, manche auch ein iPad.

Daher macht es doch Sinn, diese Nutzer, die Erfahrungen mit Gesten, Home-Screen (Launch Pad) und so weiter haben, eine vergleichbare Bedienung auf dem Mac zu ermöglichen. Das meinte ich damit, die Nutzer dort abzuholen, wo sie sind - und es ist ja auch insofern unproblematisch, da die Nutzung dieser iOS Funktionen auf dem Mac ein Kann ist und kein Muss - die "alten Hasen" und die mit Erfahrungen mit OS X werden ja nicht gehindert, so zu arbeiten wie bisher.
__________________
Twitter
  #88  
Alt 18.02.2012, 14:29
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 859
Zitat:
Zitat von Furcas Beitrag anzeigen
@Daniel

1. Mein iWork (Mac) kann nicht automatisch in die Cloud speichern so das ich am iPad weiterarbeiten könnte. Wo bitte geht das?

2. weiß ich nicht, ich bin nicht so innovativ wie Apple :) Hatte man bis 2006 aber auch vom Handy sagen können.

3. Ich meinte den Sound (klickgeräusch) wenn man durch die Untermenüs der Menüpunkte geht, zum Beispiel wenn man durch Ablge, Bearbeiten usw... geht.

4. Bei "Über diesen Mac" wird Lion bei mir als Mac OS X 10.7.x beschrieben. In der Developer Preview steht es dort ohne Mac. Aber stimmt schon, auf der Internetseite von Apple und im AppStore steht auch nur OS X Lion.
Zu 1.) Habe noch mal nachgeschaut weil ich das selber nicht nutze. Es ist wohl so, dass es tatsächlich noch nicht geht. Das erstaunt mich jetzt auch. Stattdessen empfiehlt apple es bei iCloud.com hoch/runter zu laden.

Zu 3.) Ach das meinst du. Das fand ich immer total nervig. Irgendwo gab's dazu aber mal ne App. Ist aber schon ein Weilchen her, weiß gerade nicht mehr wie die heißt.


Launchpad finde ich übrigens auch total Sinnlos auf dem Mac. Irgendwie haben die da nicht nachgedacht. Frage mich ob die das selber bei Apple nutzen...
  #89  
Alt 18.02.2012, 14:38
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
Launchpad finde ich übrigens auch total Sinnlos auf dem Mac. Irgendwie haben die da nicht nachgedacht. Frage mich ob die das selber bei Apple nutzen...
Daniel, Du hast offensichtlich meine Beiträge nicht gelesen.
__________________
Twitter
  #90  
Alt 18.02.2012, 14:42
Furcas Furcas ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Hildesheim
Beiträge: 698
Furcas eine Nachricht über ICQ schicken Furcas eine Nachricht über MSN schicken
@Jadawin

Ich versteh das schon und würde sich das im gesamten System so wie iOS verhalten, wäre ich auch dafür.

Im Moment und auch mit dem Berglöwen ist es ja so, das der iOS gewöhnte User erstmal auf dem Desktop landet, dann ins Dock muss (oder Geste) um Launchapd zu starten und von dort wieder auf den Desktop geschmissen wird, mit seinen Ordnern usw...
Der iOS gewohnte User muss sich im Moment und in naher Zukunkt ja trotzdem noch mit dem klassischen OS auseinandersetzen.
Da finde ich Metro in Windows 8 wesentlich konsequenter. Wenn man in Metro eine App startet, bleibe ich in der Metro Oberfläche und kann es so nutzen wie auf dem Telefon und Tablett. So hab ich das jedenfalls verstanden.
P.S. Nein ich mag keine Windows und nutze es auch nur selten....
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.