logo
logo
Apple Pay kommt noch dieses Jahr nach Deutschland! - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 05.08.2018, 08:47
raupenspecht raupenspecht ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 52
Also mir hat meine Sparkasse (Stadtsparkasse München) gestern auf Anfrage die Teilnahme an ApplePay per eMail bestätigt. Ab Ende November soll es starten.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.08.2018, 17:48
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
Kreditkartengesellschaften sind im Fall Mastercard und VISA nicht das Problem, da sie selbst keine Karten ausgeben (an uns Endkunden).
Das machen die Banken dahinter, welche dann auch für die Akzeptanz von ApplePay verantwortlich sind. Mastercard und VISA werden definitiv funktionieren, nur halt nicht von jeder Bank.
Anders bei AmericanExpress, da ist der Kartenherausgeber auch gleichzeitig die Bank! (Und AMEX hat zum Glück schon bestätigt).

Ich freu mich sehr, dass Coole ist, dass ApplePay direkt an allen Terminals funktioniert (funktionieren sollte, wenn da kein Softwarebug drin ist), welche momentan schon kontaktloses Bezahlen unterstützen.
So bezahle ich schon jetzt ab und an kleine Beträge mit boon und ApplePay
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Geändert von Jörn (06.08.2018 um 23:11 Uhr). Grund: Zitat entfernt, bitte Zitierregeln einhalten.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.08.2018, 23:29
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.823
Ich bin ja gerade als Tourist unterwegs (diese Zeilen schreibe ich in einem Hotel am Gardasee/Italien). Bei den touristischen Orten in Europa wird man bei jeder Gelegenheit gemolken. Tickets hier, Fahrschein dort, Essen, Eintritt, Überfahrt, Tanken, Mautgebühren... eine EC-Karte habe ich in den letzten drei oder vier Tagen vielleicht 50 Mal gezückt, meist mit kleinen Beträgen, die man früher bar bezahlt hätte: Parkscheine, Fähre, Museum...

Eine schnelle Zahlung ohne PIN und Gefummel leuchtet mir nun mehr ein als zuvor.

Die meisten EC-Terminals legen auch stets eine Gedenkpause von 30 Sekunden ein, da steht man dann da und schaut verlegen in die Luft... während die anderen Leute in der Schlange mit den Hufen scharren. Das könnte man echt besser machen.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.08.2018, 00:05
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.823
Apple sollte auch dringend etwas gegen Parkhäuser unternehmen, die 6 Euro pro Stunde verlangen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.08.2018, 18:34
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.027
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
war da nicht mal was mit Apple Park oder so?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.08.2018, 19:32
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 667
Ja aber da dürfen nur AppleCars Parken ;.(
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.08.2018, 19:34
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 667
Vor 10 Jahren gab es doch mal den Versuch ein ÖPNV Netz von Apple aufzuziehen, MobileME hiess das glaub ich!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.08.2018, 20:15
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.027
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
In Cuppertino gibt es ja wirklich Apple OPNV (da bieten wohl alle großen ITler Busse für ihre Angestellten)
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.08.2018, 22:54
AppleiPodFan AppleiPodFan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.800
EC Karten gibt es seit Jahren nicht mehr
Das ist auch eins der Probleme in Deutschland. Von der Kartenakzeptanz leben wir hinterm Mond, zumindest hinter Schweden, Dänemark, Polen, England...
Deshalb hat sich Apple vermutlich mit unter soviel Zeit gelassen, da Deutschland erst jetzt gerade mal eine halbwegs vernünftige Akzeptanz hat, insbesondere hinsichtlich Kreditkarten (Mastercard, VISA, AMEX). Während man in anderen Ländern für die Curry Wurst am Wagen das iPhone auf den Leser packen kann, wird man hier bestenfalls schief angeguckt und die Frage nach Kartenzahlung verneint, wenn man nicht sogar vom Hof gejagt wird mit blöden Kommentaren.

Als Nachfolge von EC gibt es aktuell die Girocard. Eine deutsche Insellösung, die im Ausland kaum Akzeptanz hat und nur dank Co-Brandings von Mastercard und VISA (Maestro, VPay) ganz gut im Ausland funktioniert.
Hoffentlich bringt Apple und generell die NFC-Kreditkarten, die ja momentan zuhauf ausgeben werden, auch hier im Lande mal etwas Schwung in diese Richtung.
__________________
Wenn die Dämmerung einsetzt, ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Geändert von Jörn (06.08.2018 um 23:12 Uhr). Grund: Zitat entfernt. Bitte Zitierregeln einhalten.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.08.2018, 18:43
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.869
Mir fehlt bei Vielen die differenzierte / kritsche Sicht auf diese Zukunft

Zum Nachdenken:
https://www.daserste.de/information/...-geld-100.html
__________________
iPhone Xs Max / iPad 13" / Mac mini / watch 6 / ATV
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.