logo
logo
Warum sind Archiv-Sendungen kostenpflichtig, wenn man sie bereits live gesehen hat? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Mac-TV.de > FAQ - Häufige Fragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 31.10.2008, 11:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.001
Warum sind Archiv-Sendungen kostenpflichtig, wenn man sie bereits live gesehen hat?

Diese Frage erreicht mich so oft, dass ich mal einen FAQ-Eintrag dazu mache.

Einer der teuersten Aspekte beim Betrieb von Mac-TV sind die Kosten für den Traffic (Datenverkehr) und für die Server.

Das betrifft vor allem die Live-Sendung, dem teuersten Element von Mac-TV. Bei einem plumpen Download kann man die Zuschauer nach und nach bedienen, und es macht auch nichts aus, wenn's zu Spitzenzeiten mal etwas langsamer läuft. Bei einem Live-Stream muss man alle Zuschauer gleichzeitig bedienen, und für jeden Zuschauer muss genügend Kapazität vorgehalten werden. Für die lustigen drei Stunden am Sonntag müssen wir also große Kapazitäten bezahlen, die wir sonst während der Woche nicht mehr brauchen.

Nun gibt es immer wieder den Vorschlag, dass jene Zuschauer, die bereits die Live-Sendung bezahlt haben, den nachträglichen Download kostenfrei bekommen sollen. Dieser nachträglicher Download bedeutet nochmal 1.500 bis 1.900 MB an Datenverkehr. Das summiert sich zu astronomischen Mengen, wenn man es multiplizieren muss mit einer großen Zahl an Zuschauern. Kein Provider gibt uns diese Datenmengen gratis oder über eine Flatrate. Sondern alles wird in Rechnung gestellt. Und wir müssen diese Kosten an die Zuschauer weitergeben.

Ich weiß, dass es zahlreiche Zuschauer gibt, die dies nicht verstehen können, denn schließlich geht es um die gleichen (bereits bezahlten) Inhalte. Aber leider kostet der Datenverkehr nunmal Geld, und folglich muss jeder Download und jeder Stream bezahlt werden.

Fazit: Sowohl die Live-Sendung als auch der Download aus dem Archiv verursachen signifikante Kosten, denn die Datenmengen, um die es hier geht, sind hoch. Folglich kostet beides Geld.

-----------

Bitte keine Kommentare anhängen wie z.B.: "Wieso Traffic-Kosten? Beim Provider XYZ gibt es für 1,99 € eine Flatrate!". Vielen Dank im Voraus.

Geändert von Jörn (07.04.2010 um 14:20 Uhr).
  #2  
Alt 31.10.2008, 11:50
tba6440 tba6440 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Schweizer Jura
Beiträge: 417
tba6440 eine Nachricht über Skype™ schicken
Stimme 100% zu. Ich finde es schade, dass Jörn sich dauernd Zeit nehmen muss um solche Dinge zu beantworten. Das kostet auch Zeit und Geld!
  #3  
Alt 31.10.2008, 14:31
luxxe luxxe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 975
Absolut verständlich. Bei meinem Superabo reichen die 50 Filme pro Monat vollkommen.

Und das Traffic in jeglicher Form Kosten verursacht müsste eigentlich jedem klar sein

PS: Kann ich ein Autogramm von Jörn/Gerd/Norbert bekommen ?
  #4  
Alt 31.10.2008, 15:00
Thomas78 Thomas78 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 3.843
Wo ist das Problem?

Mit einem Abo kann man doch locker Live (12-15) & ReLive (12-15) anschauen
und hat anschließend noch mind. 20 Punkte für weitere Downloads übrig

Leider bekommt man im WWW so viel gratis, dass die Nehmen-Mentalität so groß geworden ist - aber kaum jemand geben möchte - MacTV = PayTV ist für mich vollkommen normal, da logisch - niemand kann solch ein Format gratis anbieten
__________________
iPhone Xs Max / iPhone 6+ / Nokia 6.1 (Android 9) / iPad 13" / MBP 13" / watch 2 / ATV
  #5  
Alt 31.10.2008, 16:11
deedee deedee ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Köln/Bonn
Beiträge: 4.326
Im Internet gibt's nicht alle Inhalte für lau!
Wer das nicht nachvollziehen kann ist hier fehl am Platz.

Geändert von deedee (31.10.2008 um 16:23 Uhr).
  #6  
Alt 31.10.2008, 16:17
dafedo dafedo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 3.811
Ich finde die Preis-Politik von Mac-TV sehr fair.
Ich wär auch genervt, wenn ich das jedem erklären müsste
Und an die Zuschauer die es immer noch nicht kapieren wollen:
- Wenn ihr einen Film im Kino gesehen habt, ist es dann "unfair" noch mal für die DVD zu bezahlen?

Und an die meckerer, die sich beschweren, dass die letzte sendung jetzt kostenlos zum Download bereit steht und sie die Punkte die sie schon bezahlt haben wieder zurück haben wollen:
- Macht ihr das bei Angeboten von Media-Markt auch so? Nach dem Motto "Ich habe für den Kühlschrank gestern 100 € mehr bezahlt. Bekomme ich jetzt das Geld wieder? Sonst wärs ja unfair"

Denkt mal drüber nach....
  #7  
Alt 03.11.2008, 16:54
Booth Booth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 269
Ich werfe zunächst mal ein Stichwort in die Diskussion ein: Werbefreier Content.

Und meine Meinung dazu: Ich möchte, daß es dabei bleibt, was bedeutet, daß die Infrastruktur halbwegs finanziert werden muss - und ich persönlich bin nach wie vor mehr als erstaunt über die überaus moderaten Preise von Mac-TV und den dafür überaus positiven und vor allem persönlichen Inhalt.

Und gerade für die angesprochene persönliche Ebene (wofür jemand Gutschriften möchte) bzw die unmittelbare Teilhabe von uns Zuschauern an dem Programm wäre ich sogar bereit MEHR zu bezahlen, da es eine ganz andere Art des "Fernsehens" ist, als dieser Müll im TV-Kasten.

gruß
Booth
__________________
Derjenige, der weiss, daß er nichts weiss, weiss mehr, als derjenige, der nicht weiss, daß er nichts weiss.
  #8  
Alt 03.11.2008, 18:04
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Yo Booth!
Genau so sehe ich das auch.
  #9  
Alt 04.11.2008, 18:29
ArthurKMA ArthurKMA ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 64
@ Booth:
Mir auch aus der Seele gesprochen
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.