logo
logo
Problem mit Front Row: Musikvideos werden unter Filme aufgeführt! - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 19.02.2010, 19:52
Marvin89 Marvin89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.089
Problem mit Front Row: Musikvideos werden unter Filme aufgeführt!

Hey Leute,

ich hab ein klitzekleines Problemchen mit Front Row. So tragisch ist es auch gar nicht, aber ich habe drei Musikvideos selbst importiert. Also halt nicht im iTunes Store gekauft, sondern die Videodatei in iTunes importiert und als Musikvideo deklariert. In iTunes ist das alles auch kein Problem. Nur Front Row hat da irgendwie Probleme mit... sprich, sie werden nicht unter Musik und da dann unter Musikvideos angezeigt, sondern unter Filme, so als wären sie frisch importiert und noch nicht als Musikvideo getaggt.
Das komische ist jetzt, dass zwei andere, die ich auch selbst importiert habe ganz normal in Front Row unter Musik angezeigt werden.

Echt sehr mysteriös

Gibt es da irgendwie ne Lösung??

Liebe Grüße,
Marvin
__________________
iMac 27" late 2013 | iPhone 6s 64 GB | iPad Air 2 Wifi+Cellular 64 GB | Apple Watch Sport
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2010, 22:57
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.751
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ich nutze Front Row aus solchen und anderen Gründen (Podcasts werden mehrfach angezeigt, …) schon lange nicht mehr - leider scheint auch Apple das Interesse an Front Row verloren zu haben denn da hat sich ja schon ewig nichts mehr getan.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2010, 16:59
Marvin89 Marvin89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.089
so... jetzt habe ich auch endlich mal Zeit zu antworten^^

habe mir aber schon gedacht, dass es ein Bug seitens FrontRow ist und man da nichts machen kann... trotzdem danke QWallyTy für dein Posting

Vielleicht behebt OS X 10.6.3 ja den Bug. Unter anderem hat sich Apple mit der Version ja auch einem Foto-Bug in FrontRow angenommen. Mal sehen

Liebe Grüße,
Marvin
__________________
iMac 27" late 2013 | iPhone 6s 64 GB | iPad Air 2 Wifi+Cellular 64 GB | Apple Watch Sport
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2010, 17:42
lemuria lemuria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 374
ich habe da folgende Lösung für mich gefunden .
Musikvids und Mac-TV habe ich unter Fernsehsendungen einsortiert,
diese dann unter Sendung in verschiedene Rubriken wie Workshops ,
Software , Musik-Live usw. getaggt .
Das ganze kann ich dann bequem in Front-Row unter Fernsehsendungen
aufrufen. Ist zwar auch nur eine Notlösung , aber die Faulheit
lässt grüßen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2010, 14:19
Marvin89 Marvin89 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.089
Naja Mac-TV habe ich ja auch unter TV-Sendungen getaggt (also die Workshops und das Retro-Special ), nur bei Musikvideos möchte ich das nicht machen.
Denn warum sollte ich ein Musikvideo als TV-Show taggen, obwohl es sogar extra vorgesehen ist, dass man die Videodatei als Musikvideo taggen kann??

Aber mir ist das mittlerweile eh nicht so wichtig... sieht zwar net so toll aus, aber sind ja zum Glück nur zwei (oder drei? bin mir grad nich ganz sicher - egal) Musikvideos, bei denen das der Fall ist
__________________
iMac 27" late 2013 | iPhone 6s 64 GB | iPad Air 2 Wifi+Cellular 64 GB | Apple Watch Sport
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.02.2010, 20:47
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Zitat:
Zitat von Deepdragon Beitrag anzeigen
Denn warum sollte ich ein Musikvideo als TV-Show taggen, obwohl es sogar extra vorgesehen ist, dass man die Videodatei als Musikvideo taggen kann??
Dann tagge sie doch als Musik Video.
Wäre das nicht die perfekte Lösung?

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2010, 01:22
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 387
Wo kommt den der Eintrag "Music Videos" unter "Library" her? Den gibt es in meinem iTunes nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2010, 01:35
DocHollywood DocHollywood ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 1.768
Zitat:
Zitat von Deepdragon Beitrag anzeigen
...Vielleicht behebt OS X 10.6.3 ja den Bug...
http://www.apple.com/feedback/

https://bugreport.apple.com/cgi-bin/....woa/wa/signIn
__________________
iMac (Ende 2013, 3,2 GHz, Fusion Drive, 16 GB RAM, OS X 10.14.6) • iPad Air 2 Cellular (64 GB, iOS 12.4.1) • Time Capsule (2014, 2 TB) • iPhone 6S (64 GB, iOS 12.4.1)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2010, 02:12
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Zitat:
Zitat von mighty_Maxwell Beitrag anzeigen
Wo kommt den der Eintrag "Music Videos" unter "Library" her? Den gibt es in meinem iTunes nicht.
Ganz einfach, ich habe eine Version, die es offiziell erst ab nächsten Monat gibt, aber psst Nichts verraten! In den Einstellungen kann man das dann einstellen.



Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.02.2010, 10:47
dpgmt dpgmt ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.352
Photoshop oder was?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.