logo
logo
Hamsterkäufe in Frankfurt - Seite 34 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #331  
Alt 20.04.2020, 16:50
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.806
Naja, Punkt 11 sollte man auch etwas differenzierter darstellen - es ist ja nicht so, dass es nur Bildzeitung und Focus gibt. Viele Redakteure und Innen machen einen verantwortungsvollen und guten Job. Aber in so einer Liste - die ja nicht von mir ist - kann man wohl auch nur schlagwortartig Punkte setzen. Und die finde ich durchaus überlegenswert dargestellt und ich dachte mir, ich bringe sie hier mal zur Kenntnis.

Ich habe gestern länger mit einem von mir sehr geschätzten Bürger (und früheren Schüler von mir) hier im Ort gesprochen - mit 2m Abstand versteht sich und in frischer Luft. Ich glaubte meinen Ohren nicht zu trauen, was der da alles an krusen Verschwörungstheorien dahergebracht hat. ZB das was oben unter Punkt 4 steht. Ausserdem sei die internationale Geldwirtschaft so am Ende, dass nur noch eine massive Überflutung mit Unmengen von Geld die Sache bereinigen kann und man die Corona-Krise deswegen zum Anlass genommen hat und unglaublich aufbauscht. Die Todeszahlen stimmen alle nicht, denn jeder Tote, egal woran gestorben, der das Virus in sich trägt, kommt in die Statistik, obwohl er an was ganz anderem gestorben ist. Usw. usw. Argumentativ dagegen anzukommen ist unmöglich, da er ja die Fakten genau studiert hat. Die Frage nach der Seriosität der Quellen wurde nicht beantwortet und spielt auch keine Rolle, wenn man glaubt, die Wahrheit gefunden zu haben.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 20.04.2020, 17:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.488
Ich finde auch, dass die seriösen Medien auch einen guten Job abgeliefert haben. Phoenix hat jede noch so kleine Pressekonferenz live übertragen, und man konnte auch die bohrenden Nachfragen der Journalisten verfolgen, teilweise stundenlang.

Beim ZDF hat das heute journal jeden Tag gute und relevante Interviews geführt, und auf Zeit.de wurden quasi rund um die Uhr Fakten gesammelt. Sogar bei Markus Lanz konnten sich Wissenschaftler und Politiker und deren Kritiker ausführlich zu Wort melden, jeden Tag etwa eine Stunde lang. Dazu die üblichen politischen Talkshows.

Mehr kann man im Grunde nicht verlangen.

Wer sich zu einer solch wichtigen Krise bei Facebook "informiert" — naja.

Ich habe ebenfalls von den wildesten Verschwörungstheorien gehört, die alle ihren Ursprung bei Facebook hatten. Der übliche Kram: Weltverschwörung des Großkapitals, Entmündigung des Bürgers durch die Politik, und so weiter.
Mit Zitat antworten
  #333  
Alt 20.04.2020, 17:40
govea govea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 52
Entmündigt wird man nur bei MacTV - hier kommt man nach dem Konsum von Jörns Beiträgen nicht umhin, sich Apple-Produkte zu kaufen. Einfach Wahnsinn
Mit Zitat antworten
  #334  
Alt 20.04.2020, 17:48
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.488
Hierbei handelt es sich allerdings nur um eine simple Massenhypnose.
Mit Zitat antworten
  #335  
Alt 20.04.2020, 17:59
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.488
Sagt mal, könnte es sein, dass diese ominöse Tracing-App von verschiedenen Gruppen parallel programmiert wird, mit sehr unterschiedlichen Konzepten?

Ich dachte eigentlich, ab dem Moment, ab dem Google und Apple eingestiegen sind, wären die grundsätzlichen Fragen dorthin verschoben worden, und die App-Entwickler würden dann lediglich eine Implementierung dieser Technik vornehmen.

Aber jetzt scheint man sich ja darüber zu streiten, ob es einen zentralen Server geben soll, oder ob die Daten auf den einzelnen Smartphones bleiben sollen (dies ist wohl der Ansatz von Apple/Google), und so weiter.

Meine rein gefühlsmäßige Meinung ist (ohne sie im Detail belegen zu können oder durchdacht zu haben): Wenn Apple da mit seinem Know-How daherkommt, dann lege ich mich schlafen, bis Apple das Ergebnis vorstellt. Apple hat mit Apple Pay bereits eine funktionierende Technologie, um Daten anonym zu halten, nämlich durch "rotierende Tokens". Das ist alles komplex, und es steht viel auf dem Spiel, also müsste doch am besten eine erfahrene und leistungsfähige Mannschaft an den Start gehen. Dafür verschieben wir dann eben irgendeine Funktion von iOS 14, die eh keiner braucht.

Ich habe gelesen, dass manche Lösungen es erfordern, dass das Smartphone eingeschaltet ist (Display leuchtet) und die App im Vordergrund ist. Das ist ja eine feine Idee.

Dann gibt es anscheinend Milliarden von Smartphones, die kein Bluetooth LE haben, also die Low-Energy-Variante, die im Hintergrund laufen kann, ohne viel Strom zu verbrauchen. Aber kann das so viel ausmachen?

Für mich liegt es auf der Hand, dass es eine Funktion des Betriebssystems sein muss, die im Hintergrund läuft, und die von einer Firma überwacht wird, die erstens den Datenschutz ernst nimmt, zweitens dies technisch realisieren kann, und die drittens auch sofortige Maßnahmen ergreifen kann, sofern ein Hack auftauchen sollte.
Mit Zitat antworten
  #336  
Alt 20.04.2020, 18:09
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.488
Vielleicht stehen iOS 14 und macOS XY ja zu einem guten Teil im Zeichen der Corona-Pandemie? Ich denke, dass die Leute dafür dankbarer wären als für neue Smileys.

- Tracing von Kontakten, sicher, anonym, zuverlässig

- Verbesserungen rund ums Home-Office: Video-Chat mit besserem Ton, geringeren Latenzen und einfacheren Werkzeugen zur Zusammenarbeit.

- Vielleicht mehr Online-Speicher für alle?

- Automatische Deaktivierung von Facebook und Twitter ab einem R-Wert über 1 und eine automatische Aktivierung bei R unter 1.

- Eine neue Wetter-App, die stets Dauerregen und Gewitter anzeigt, damit die Leute zu Hause bleiben.

- Eine Smartphone-Hülle mit antibakterieller Beschichtung, die man sich beim Niesen direkt vors Gesicht hält. Hatschi!
Mit Zitat antworten
  #337  
Alt 20.04.2020, 18:10
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.948
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ja irgendwelche halbgaren Lösungen mag ich auch nicht mehr testen.

Ich werde jetzt warten bis Apple / Google ihre API vorgestellt haben und die werden dann ja auch sicher drauf hinweisen wer mit diesen APIs "vernünftige" Apps geschrieben hat.

Fände auch eine EU weite App oder direkt eine von Aplle / Google gut aber das sieht momentan schwer danach aus als ob jeder was beitragen will, keiner von seiner Position abrücken will, …

Hoffentlich einigt man sich da halbwegs fix. Denn die API soll ja irgendwann im Mai kommen und wenn es dann noch Monate dauert bis da ne vernünftige App mit verfügbar ist brauchen wir es für die erste Corona Welle wohl nicht mehr (aber das ist ja sicher nicht die letzte und auch nicht der letzte Virus der uns Sorgen machen könnte).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #338  
Alt 20.04.2020, 19:49
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 131
Die besten Verschwörungstheorien zum Corona- Virus




Bernd oder Bijörn Höcke hat mit seinen Parteigenossen der AFD den Virus entwickelt aus brauner Scheiße
und Fake News um die Grenzen dicht zu machen und weitere Einwanderungen von unarischen Völkern zu verhindern. Außerdem ist eine Bevölkerung die in Panik lebt viel leichter zu manipulieren .


Der Ausbruch der Krankheit erfolgte in Wuhan kurz nach der Umstellung auf den Mobilfunkstandart 5G .
Auch in Großbritannien wurde nach dem Wechsel auf 5G vermehrt das Virus nachgewiesen.

Das Corona-Virus ist eine Botschaft aus der Geistigen Welt von Engelwesen , Jesus , Mahatma Ghandi und Marilyn Monroe.
Die Botschaft lautet: Sicherheit ist nur im inneren zu finden. Die Menschheit muss begreifen das damit eine neue Zeit eingeleitet wird. Das Bewustsein der Menschen soll geöffnet werden.

Der fränkische Pfarrer der Neureligion " Universelles Leben" sieht in der Massentierhaltung von Schweinen die Ursache für das Virus. In der Provinz Wuhan sei Schweinefleisch das meistkonsumierte Nahrungsmittel.
Würde die Menschheit Vegan leben hätten solche Krankheiten keine Chance mehr.

537357 ist ein esoterischer Zahlencode der vor Corona schützt.
Diese Zauberformel wurde uns aus aus der unsichtbaren Welt geschenkt.
Schreibt diese Zahlen überall hin damit sie in alle Richtungen strahlen kann.

Das Corona-Virus ist eine jüdische Biowaffe die gegen die westlichen Staaten und die muslimische Welt gerichtet ist.
Bisher ist noch kein Jude der alle 613 Gebote eingehalten hat daran erkrankt.

Das Virus wurde von Papst Franziskus und dem Vatikan auf die Menschheit losgelassen um die Leute wieder zum wahren Glauben zurück zu bringen. Außerdem wollte der Papst mal wieder alleine durch Rom laufen ohne von tausenden Menschen begrapscht zu werden.

Corvid 19 gibt es gar nicht ! Das ist nur eine von Medien und Virologen gemachte Hysterie um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Meldungen von überfüllten Kliniken und Toten sind Fakenews

Aus der amerikanischen Sicherheitszone Area 51 konnte das Virus 2019 durch unvorsichtige Mitarbeiter entkommen.
Das Virus Corona entstammt aus einer Zellprobe eines Außerirdischen der 1947 mit seinem Raumschiff bei Roswell
abgestürzt ist.

Nostradamus prophezeit , es werde "ein Zwillingsjahr 2020 geben, aus dem eine Königin (Korona) aus dem Osten (China) kommen wird und die eine Pest auf der Welt verbreiten Es werde "das Ende der Weltwirtschaft sein, wie Sie es kennen".
__________________
“Stay Hungry, Stay Foolish”
Mit Zitat antworten
  #339  
Alt 20.04.2020, 20:29
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 733
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Problem erst aufgetaucht ist, als ich meinen Macmini in Betrieb genommen hatte. Außerdem stand zu dem Zeitpunkt die Weinkühlschranktür über Nacht offen.
Mit Zitat antworten
  #340  
Alt 20.04.2020, 22:01
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.806
Also diesen Thread sollte man mal in Buchform veröffentlichen
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.