logo
logo
[Einbettung von] Google Maps [in andere Webseiten] - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Sonstige Fachfragen
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.05.2019, 14:37
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 330
[Einbettung von] Google Maps [in andere Webseiten]

Mich bewegt seit geraumer Zeit die Frage, ob ich der einzige bin, bei dem ne eingebettete Google-Karte erstmal diesen Hinweis zeigt:







Wenn ich den Hinweis bestätige, bleibt immer dieses Wasserzeichen und die Karte ist ausgegraut:







Das Ganze auf allen Mac(Book)s die ich nutze und meinen beiden iPhones.
Das ist garantiert schon seit anderthalb Jahren so, hat also diverse Upgrades der (i)OS und von FireFox mitgemacht.
Mit Safari zeigts die Karte gar nicht erst an:







Wo es geht, nutze ich Apples 'Karten', von daher stört das an sich nicht, aber hie und da, wenn ich irgendwo am Streckenscouten bin und zu irgendwem surfe, der Google Maps benutzt, ists halt lästig.
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.05.2019, 18:54
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 387
Ich würde eher denken, da hat der Betreiber der Internetseite einen falschen Zugang zu Google Maps benutzt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2019, 22:09
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 330
Kann ich mir schwerlich vorstellen.
Also, um das klarzustellen: das ist überall so. Auf jeder Website mit eingebettetem GM. Seit rund anderthalb Jahren.
Würde bedeuten, die Betreiber aller Seiten, die ich ansurfe und die Google Maps eingebunden haben, haben nen falschen Zugang benutzt?
Glaub ich irgendwie nicht.
Inklusive ner Stau-App aufm iPhone?
(an der mir das btw. erstmals aufgefallen ist. Nachdem das ne zeitlang nedd wegging, hab ich im Appstore nachgeschaut, aber da hat niemand in den Bewertungen den Effekt erwähnt. Mittlweile nutz ich die App aber nimmer, allerdings aus anderen Gründen)
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2019, 22:58
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 387
Ich würde, nach einmal querlesen, ja sagen, schau mal hier:

https://www.mindshape.de/kompetenzen...oper-only.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2019, 23:29
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 330
Wie geil ist das denn?
Das heisst quasi, ich bin nur bei Typen unterwegs, die dem Druck von Google nicht nachgeben, 14$ je 1000 Nutzer der Website/Karte zu löhnen?
Sollte man fast honorieren und öfter tun.
Danke für den Link!
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.05.2019, 21:11
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 387
Naja, ich würde eher sagen, die Seiten sind alle nicht gepflegt und daher auch nicht vertrauenswürdig. Wenn man unbedingt eine Karte anbieten möchte ohne dafür zu zahlen, dann kann man sich wenigstens die Mühe machen und OpenStreetMap nutzen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.05.2019, 23:08
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 330
Ich weiss zugegebenermassen nicht, wieviel Aufwand es bedeutet, ein par handvoll MTB-Strecken in ne Karte einzupflegen und das dann inkl. Trackdateien zum Download zu veröffentlichen.
Aber ich erinnere mich, dass die Luft gebrannt hat, als GPsies als kostenlose Plattform davon 'bedroht' war, monatlich satt drei- bis vierstellig an Google zu überweisen.
Ich kenne die Zugriffszahlen der Seiten, die ich nutze, nicht, aber wenn ich betrachte, was ich alleine fürn Geschixx hab, wenn mal wieder irgendn Host, wo ich meine Bilder lagere, dicht- oder sich unmöglich macht und ich sie woanders unterbringen und wer-weiss-wo neu verlinken muss, hab ich schon verständnis, wenn man dem Grossen Bruder den Mittelfinger zeigt.
Sauer bin ich da nur bei der eingangs erwähnten App, wenn ich Geld dafür/die Nutzung gelatzt hab.
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.05.2019, 23:28
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 387
Naja, aber wenn Google die Schotten ganz dicht macht ist das Geschäftsmodell, egal ob man es monetisiert oder nicht, vorbei - dann brennt der Baum.

GPsies setzt doch OpenStreetMap ein? Hast du da auch die Probleme?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2019, 09:20
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 330
GPSies hatte früher andere Karten. Und ist kein Geschäftsmodell. Alternativ kannste Jörn mal fragen, wieviel er mit dem Forum hier verdient...

Da setzt ja meine Kritik an: erst ne Plattform mithilfe jener, die sie nutzen, grossmachen und dann, wenns ihnen richtig wehtut, sie zu wechseln, Kasse machen.
Kannste alternativ auf nen Bilderhost anwenden, outdooractive.com wäre ein weiteres Beispiel.
Um das klarzustellen: ich bin nicht der Meinung, im Internet müsse alles umsonst sein, aber das Geschäftsmodell, mithilfe anderer grosszuwerden und die dann zur Ader zu lassen, wennse aus der Nummer nur noch unter Schmerzen rauskommen, sagt mir nicht so zu.
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.05.2019, 17:46
rene204 rene204 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 341
nein, alleine bist Du nicht, bei MacTechNews hat jemand das gleiche Problem... Allein bist Du also damit nicht....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.