logo
logo
Hilfe bei OS X Virtualisierung - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > OS X
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 02.07.2020, 20:02
Special_B Special_B ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.619
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Hilfe bei OS X Virtualisierung

Hallo,

da auf meinem 16" MBP kein älteres Mac OS als Catalina läuft, brauche ich ein virtualisiertes älteres System auf dem Aperture läuft. Aber ich bekomme es nicht oder nicht vernünftig hin. Es ist total langsam, hat eine grottenschlechte Auflösung oder es funktioniert nach ein paar Minuten die Maus bzw. das Trackpad nicht.

Kann mir jemand damit helfen? Ich bin relativ flexibel, es muss nicht unbedingt Mojave installiert werden. Selbst wenn Sierra installiert wird macht mir das nichts aus. Es sollte halt halbwegs performant laufen mit der vollen Retina Auflösung.


Ich habe es mit VirtualBox probiert, weil ich damit schon ab und zu Windows Virtualisierungen laufen lasse. Ein- oder zwei mal im Jahr.
Aber mit Mac OS klappt es nicht so richtig. Sollte ich auf eine andere Virtualisierung umsteigen?


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2020, 20:17
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 56
Mh, also Parallels kann ja lediglich Windows als Guest OS, fällt mir sonst eigentlich nur VMware Fusion ein, die Umsetzung ist da schon eine ganz andere als bei VirtualBox, ist aber auch nicht kostenlos.

Es gibt ja eine kostenlose Trial-Version. Vielleicht kannst du es einfach testen und danach entscheiden, ob es dir die 79 $ wert ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2020, 18:16
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.961
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

das stimmt nicht - Parallels kann auch 10.14 (läuft zumiindest hier in einer Paralells VM. Wie stabil kann ich nicht sagen da ich es immer nur für Minuten brauche.

Andere Idee:
Bin mir grade nicht sicher ob 10.14 oder älter das schon können aber hast du schon mal versucht zwei macOS Systeme nativ zu installieren?

- Du gehst in das Festplattendienstprogramm
- Dort erstellst du im Systemlaufwerk einen neuen Container
- in den installierst du dann 10.14
- lässt sich dann als Start Volume auswählen
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2020, 18:36
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 56
Danke für den Hinweis. Dachte eigentlich auch, dass macOS auch innerhalb von Parallels geht, aber ich hatte dann auf der Webseite überall nur von Windows on Mac gelesen und dachte dann, sie hätten das entfernt.

Aber irgendwo steht es dann doch gaaanz klein, das auch andere OS gehen ;)

Was mich bei Parallels immer etwas nervt ist die Upgradepolitik. Für jede Optimierung an einen Versionssprung im Host OS 50 € ist schon eine Ansage. Muss man natürlich nicht immer mitmachen, aber beim übernächsten Versionssprung gibt es dann schon keine Upgradeermäßigung mehr. Über die Jahre kommt da schon einiges zusammen.

Auf der anderen Seite können das natürlich auch keine 3 Euro Apps mit Lifetime Upgrades sein, das ist auch irgendwie klar.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2020, 21:14
Special_B Special_B ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.619
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich kann keine ältere Version als Catalina nativ installieren, was aber für Aperture leider nötig ist. Eigentlich sollte es ja mit VirtualBox funktionieren, irgendwie läuft es zwar aber nur mit ein paar Pixeln. Zur Bildbearbeitung ist das einfach nix. Und es läuft sooo langsam. Das kenne ich von einem Virtualisierten Windoof nicht.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2020, 10:25
Special_B Special_B ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.619
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Mit VMWare Fusion klappt die Installation leichter, auch die Maus funktioniert (was bei VirtualBox nicht so richtig funktioniert) aber die Auflösung ist auch nicht so gut. Hm.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2020, 13:42
Special_B Special_B ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.619
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
So,

ich geb's auf. Ich bekomme kein Mac OS vernünftig zum Laufen. Es ist einfach langsam, die Auflösung ist grottig und die Lüfter laufen nach kurzer Zeit auf Volllast.

Aber nun läuft bei mir Aperture auf Catalina. Mal sehen wie stabil.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.