logo
logo
24 Zoll Monitor mit 1920x1200er Auflösung - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.11.2008, 19:50
drsteino drsteino ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Köthen
Beiträge: 596
drsteino eine Nachricht über ICQ schicken drsteino eine Nachricht über AIM schicken drsteino eine Nachricht über Skype™ schicken
24 Zoll Monitor mit 1920x1200er Auflösung

Der nächste Kauf der für mich ansteht ist ein Bildschirm. Ich arbeite im augenblick an einem 15 Zoll MacBook Pro 3,1 also mit DVI. Ich zocke eigentlich kaum, aber werde auf dem Bildschirm öfter Filme gucken, er sollte also nicht "nachziehen", die Farben sollten ähnlich sein wie die vom MBP, der Blickwinkel auch nicht schlechter. Helligkeit auch nicht weniger als das MBP.

Was könnt ihr denn da so empfehlen? Die Cinema Displays von Apple liegen natürlich total über meinem Budget und solch gute Bildschirme brauch ich für meine zwecke auch nicht, arbeite nicht professionell an Bildern oder Filmen.
__________________
»Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2008, 20:33
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
Der nächste Kauf der für mich ansteht ist ein Bildschirm.
Budget? Glossy oder matt? (Nein, HIER werde ich meine Klappe halten. )

Gruß,
Sönke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2008, 20:36
n4r3H4r0 n4r3H4r0 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: London, UK
Beiträge: 15.056
Eines der besten Qualitätsbildschirme sind die von EIZO. Das gute ist, es gibt schon für 500 Euronen extrem gute. Hatte selbst mal einen.:)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2008, 20:37
drsteino drsteino ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Köthen
Beiträge: 596
drsteino eine Nachricht über ICQ schicken drsteino eine Nachricht über AIM schicken drsteino eine Nachricht über Skype™ schicken
Matt, bem Budget will ich mich nicht festlegen...wenn jemand sagt hier ist einer für 300 Euro der ist völlig ausreichend, dann müsste ich halt 300 Euro zusammen sparen. Wenn aber alle sagen, nee unter 450 Euro brauchst gar nicht versuchen, dann muss ich halt länger sparen.

Hab mir noch nie nen flachen Bildschirm gekauft und kenne da auch nicht Preise nicht, außer die teuren von Apple und die total billigen die immer mal in den Prospekten zu sehen sind (allerdings sind das ja meist maximal 21 Zoll Geräte).

Wichtig ist mit halt, dass ich einen Bildschirm habe, er nicht schlechter ist als das Display vom MBP, will mich ja nicht ärgern.
__________________
»Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2008, 20:47
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
Matt, bem Budget will ich mich nicht festlegen...
Ich benutzte einen Samsung 245B, der ist - für das Geld - IMHO vollkommen OK. Allerdings weiss ich, dass das Gerät gegenüber einem EIZO oder Dell 2408WFP abstinkt. Allerdings kostet er auch nur die Hälfte.
Ich fürchte, es wird dann doch eine Budget-Frage werden, denn für wenig mehr Geld erhält man i.d.R. auch immer ein wenig mehr Leistung/Qualität, schlussendlich sind die bereits empfohlenen EIZO und das Dell TFT sicherlich irgendwo in der Spitzenklasse. Wenn das Geld da ist, orientiere Dich daran. Und auf den Panel-Typ achten (S-IPS ist i.d.R. besser)

Gruß,
Sönke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.11.2008, 20:50
drsteino drsteino ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Köthen
Beiträge: 596
drsteino eine Nachricht über ICQ schicken drsteino eine Nachricht über AIM schicken drsteino eine Nachricht über Skype™ schicken
Genau deshalb frage ich ja hier, mir ist schon klar, dass wenn ich ne Stange Geld auf den Tisch lege ich mehr bekomme, nur ist die Frage wo ist er Punkt, wo ich mehr bekomme als ich bräuchte *g* Und das Geld sitzt bei mir nicht locker, Student dem gerade das BAFöG weggebrochen ist ;) Wird schon eine Zeit dauern bis ich das Geld zusammen habe und wenn es "nur" 300 Euro sind.

An welchem Gerät betreibst du denn den Samsung? Wenn an einem MBP (matt), wie schneidet er zu dem MBP-Display ab.
__________________
»Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2008, 21:19
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
Genau deshalb frage ich ja hier, mir ist schon klar, dass wenn ich ne Stange Geld auf den Tisch lege ich mehr bekomme,
Das war von mir nicht böse gemeint, deshalb frage ich nach dem Budget. Wenn Du sagst, das spielt erstmal keine Rolle, dann ist eine Empfehlung schwierig. Wie gesagt, das war nicht böse gemeint.

Zitat:
Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
nur ist die Frage wo ist er Punkt, wo ich mehr bekomme als ich bräuchte *g*
Was Du brauchst, kann ich Dir schlecht sagen. Ich bin mit dem Samsung sehr zufrieden und für mich war und ist das Preis-/Leistungsverhältnis gut. Das Bild ist für mich rein subjektiv nicht merkbar schlechter, als das meines 30" Cinema Displays.
Die vertikale Blickwinkelstabilität ist vielleicht nicht so supergut, da ich aber beim Arbeiten vor dem Monitor sitze und selten von oben oder unten auf das Display schaue, stört es mich nicht. Die Farben und der Kontrast sind für mich absolut OK, ich schaue manchmal nebenbei eine DVD, Mac-TV oder eine TV-Aufnahme auf dem Gerät und das Bild reicht mir dafür vollkommen aus. Da ich nicht spiele, sind mir Reaktionszeiten komplett egal. Das Gerät strahlt vielleicht nicht so superhell (IMHO 300cd), aber mir reicht es vollkommen.

Zitat:
Zitat von drsteino Beitrag anzeigen
An welchem Gerät betreibst du denn den Samsung? Wenn an einem MBP (matt), wie schneidet er zu dem MBP-Display ab.
Derzeit an einem Mac Pro, vorher auch an dem MBP. Das Samsung-Panel ist besser als das MBP-Display meines matten MBP und IMHO gleichwertig (wenn man glossy und matt überhaupt vergleichen kann) zu meinem nagelneuen glossy MBP. Es strahlt nicht so übermässig, aber die Farben sind satt und sauber. Das Samsung ist ausserdem auch recht gut ausgeleuchtet und mit der OS X Farbkalibrierung bekommt man das Display auch schön individuell auf seine Bedürfnisse angepasst.

Wie gesagt, bin Software-Entwickler und schaue nebenbei TV und mal 'ne DVD, ich bin kein Spieler und habe keine übersteigerten Anforderungen an die Farbtreue. Deshalb kann ich zu diesen Qualitäten nichts sagen.

Gruß,
Sönke

-- EDIT
Ich habe übrigens den 245B plus, das ist wohl der Nachfolger des 245B:
http://www.preissuchmaschine.de/in-M...245B-plus.html

Offenbar ein Auslaufmodell, schau' Dir diesen mal an:
http://www.cyberport.de/item/6828/10...-usb-laut.html

Geändert von mdmtv (14.11.2008 um 21:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2008, 21:56
Kurare Kurare ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.658
Mein "alter" TFT ist ebenfalls ein Samsung. Allerdings 19". - Ich war mit dieser Marke ebenfalls zufrieden und hatte nichts zu beanstanden. Ich habe diese Marke hinsichtlich TFT's, bezogen auf den einen, als ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis in Erinnerung.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2008, 22:46
drsteino drsteino ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2008
Ort: Köthen
Beiträge: 596
drsteino eine Nachricht über ICQ schicken drsteino eine Nachricht über AIM schicken drsteino eine Nachricht über Skype™ schicken
Danke ihr beiden...gucke mich mal in der Samsung Ecke da hinten um *g*

Weitere Vorschläge dürfen natürlich trotzdem gemacht werden ;)

Hab mir mal bei Amazon noch zwei ausgeguckt, die ganz okay klingen...jemand Erfahrungen mit den Herstellern oder gar Modellen?
http://www.amazon.de/Benq-G2400W-Zol...=3SEI7DDM4SGCZ
http://www.amazon.de/LG-Flatron-W245...=3SEI7DDM4SGCZ
__________________
»Even though Mac Users may be only 10% of the market, always remember that we are the top 10%.« Douglas Adams

Geändert von drsteino (14.11.2008 um 23:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.11.2008, 09:51
Fatalix Fatalix ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 338
hey ich habe auch den samsung 245B und bin zufrieden damit!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.