Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Diskussionen rund um Apple (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Neues iPad Pro + MacBook Air 2020 (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17965)

Matthias 19.03.2020 17:57

Neues iPad Pro + MacBook Air 2020
 
Sagt mal, hab ich es übersehen oder habt ihr vor lauter Corona noch gar nicht mitbekommen, dass es seit gestern ein neues iPad Pro und ein neues MacBook Air gibt?
Hat Apple per Pressemitteilung veröffentlicht. Das heißt dann aber wohl auch, dass es im März keine Keynote mehr gibt. Aber das war natürlich auch erwartbar.

LukeM 19.03.2020 22:35

Ich habe es mitbekommen. Jedoch fehlten mir die Worte...

Aus meiner persönlichen Sicht:

LiDAR-Scanner? Ok, ich benutze eh kaum bis gar kein AR.
Ultra-Weitwinkel-Cam? Hier gilt das gleiche.

Aber...

Magic Keyboard mit Trackpad für iPad Pro: 399,00 EUR für die 12,9 Zoll Version.

Ich hatte gehofft, dass das ziemlich überteuerte Smart Keyboard Folio etwas günstiger wird, und nun 400,00 EUR für ein Keyboard mit Trackpad.

Keine Ahnung, was ich zu dem Preis noch erzählen soll - ganz egal wie gut dieses Zubehör evtl. sein mag.

Tope 20.03.2020 07:47

Das "normale" iPad kostet 379€ Einführungspreis und ist somit günstiger als diese Tastatur. Ich frage mich auch was in deren Köpfe vorgeht.

Das Schlimmste aber ist, dass sich ganz sicher wieder Leute finden werden die voller Überzeugung behaupten, dass diese Tastatur die beste ist die sie jemals hatten und dass sie jeden Cent wert ist. Und das vermutlich auch noch live bei Mac-TV.

mkummer 20.03.2020 10:16

Klar, viele neuen Features wie die Hintergrundbeleuchtung, das Trackpad und die freischwebende Aufhängung mit zusätzlichem USB-Port möchten wir alle am liebsten zum Nulltarif haben. Aber - wenn ich mich nicht sehr irre - kosten solche Erweiterungen halt auch mehr Geld. Wer beim Auto eine Sitzheizung haben will, muss halt auch mit höheren Kosten rechnen. Wem es zu teuer ist, kann ja ein Magic Keyboard der letzten Generation billiger Second Hand einkaufen oder die zahlreichen Keyboards von Logitech usw. nehmen. Oder gar keines. Mein Apple Keyboard 12 Zoll fürs iPad Pro ist am Mai im Angebot. :-)

cordcam 20.03.2020 11:14

Es geht nicht darum, ob die Tastatur irgendwem zu teuer ist. Es geht darum, ob das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.

Für mich ist es ein Ausdruck von Intelligenz, trotz genug Geld auf dem Konto, sich nicht über den Tisch ziehen zu lassen.

mkummer 20.03.2020 12:07

Ich sehe für mich halt immer den Unterschied zwischen billig und preiswert. Da sind die Ansichten halt verschieden. Ich bin auch viele Jahre Audi statt Skoda gefahren. (Heute fahre ich einen Smart.) Wenn man sich nach persönlichem Empfinden nicht über den Tisch ziehen lässt, ist das Resultat eben, ein zu teuer empfundenes Angebot nicht wahrzunehmen und auf den Kauf verzichten. Und - nach meiner Lebenserfahrung sind die Ansichten über Intelligenz doch sehr verschieden :-) (ebenso wie meine hier und anderswo geäusserten Meinungen keinerlei Anspruch auf irgend eine Allgemeingültigkeit oder auch nur Bedeutung haben).

LukeM 20.03.2020 12:12

Genau so ist das gemeint @cordcam.

Mir geht's nicht um die Diskussion, dass mehr Features und mehr Qualität auch einen höheren Preis rechtfertigen.

Ich bin auch recht überzeugt davon, dass das neue Keyboard gut umgesetzt sein wird. Auch ist es immer subjektiv, was einem persönlich zu teuer ist.

Mir ist es *persönlich* zu teuer, aber auch objektiv völligst überteuert.

Irgendwo ist einfach eine Grenze, oder wären 600 oder 900 EUR für das Teil auch okay... ?

Es ist am Ende eine Tastatur + Trackpad.

Selbst das normale Keyboard Folio finde ich schon ordentlich überteuert und habe gewartet, bis ich eines bei eBay Kleinanzeigen bekommen habe... vor allem, wenn man bedenkt, dass das Teil dem iPad Pro für den Gerätepreis fast schon beiliegen sollte...

Tope 20.03.2020 13:27

Das Surface Pro Type Cover kostet zum Vergleich zwischen 99€ und 149€ und erhält im Allgemeinen ebenfalls sehr gute Rezensionen. Aber es darf ja jeder selbst entscheiden ob er gerne 399€*für eine Tastatur ausgeben möchte.

mkummer 20.03.2020 15:26

Wie heißt so schön der Grundsatz jeder Wirtschaftslehre: Angebot und Nachfrage regeln den Preis.

QWallyTy 20.03.2020 17:55

Moin,

das neue iPad Keyboard scheint echt geil zu sein aber das ist auch mir der schon viele teure Tastaturen gekauft hat dann etwas zu teuer - vor allem da ich die Tastatur nur noch 1-2 h die Woche brauche und nicht mehr täglich (mangels Arbeit).

Das Air ist jetzt wieder eine moderne "Reiseschreibmaschine" (nicht abwertend gemeint). Eigentlich auch sehr interessant aber ich habe leider überhaupt keinen Einsatzzweck für das Teil.

Beim mini Update hat mich gewundert dass da keine neuen 8 Kerner, … reingekommen sind - da kann mein 2018er 6 Kerner auch noch ne Weile länger laufen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.