Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Macs, macOS und Zubehör (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Neue iMacs 24" 2021: Was halten wir davon? (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=18172)

McTenner 21.04.2021 12:16

In dem externen Netzteil sehe ich Potenzial für einen integrierten Thunderbolt-Hub eines größeren iMac Pro.

Den in:

- silber oder space grey
- mit schwarzem Displayrand (dezente Integration Face ID)
- integrierter SD-Kartenleser an rechter Gehäuseseite

> wär genau mein Ding.

woreich 21.04.2021 13:45

Gut, dass es die iMacs und Macminis gibt. Imho die beste Möglichkeit, ergonomisch sinnvoll und effizient mit einem Computer zu arbeiten.

Die vorgestellten Geräte finde ich als konsequente und sinnvolle Weiterentwicklung. Wie immer finde ich die Auswahl und Anzahl der Schnittstellen zu gering. Ich würde also auch wieder einen irgendwie gearteten Adapter dranhängen müssen.

Ich sehe von vorne auf den iMac. Ob der jetzt dicker, dünner oder hinten rum bunt ist? Egal. Modular ist er eh nicht. Wichtig ist die Qualität des Bildschirms selbst. Ein externes Netzteil samt LAN-Anschluss er Aufpreis? Na - frech kreativ sind die Jungs. Ob der auch mit 10 GBit/s verfügbar wird?

Und nein - farbig würde ich mir den nicht nehmen ;-).

Einen Grund vom Mini M1 auf den iMac24 zu wechseln, sehe ich nicht. Mal sehen, wenn es mit 32" weitergeht.

Macker 21.04.2021 14:24

Was sind das für Bauteile
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Auf der Innenansicht des neuen iMacs sind verschiedene Bauteile erkennbar. Um was handelt es sich da?

Habe schon woanders eine Antwort bekommen: Bei den großflächigen Teilen rechts und links soll es sich um Resonanzkörper für die Lautsprecher handeln. In der Mitte die Antenne.

mkummer 21.04.2021 17:26

Danke für das Bild. Ist ja der Knaller, wie wenig „Computer“ da nur mehr nötig ist. Kein Wunder, dass es so flach sein kann. Da noch traditionelle Stecke unterzubringen, ist tatsächlich eine Herausforderung!

NONrelevant 21.04.2021 17:46

Mein Mac mini ist fast 10 Jahre alt und ich wollte mir einen iMac kaufen. Habe mich sehr gefreut, als sie den iMac 24" vorgestellt hatten.

Ich werde aber noch warten, weil er mir nicht gefällt! Die Farben hinten finde ich gut, aber die Pastelltöne vorne gehen gar nicht. Auch kann ich mich nicht mit dem weißen Rand anfreunden.

Das Kinn stört mich überhaupt nicht. Sie hätten es vielleicht, wie bei vielen Fernsehgeräten hinten an den Bildschirm anflantschen können, aber dann wäre er von der Seite natürlich nicht so dünn.

So ... ich weiß jetzt echt nicht, was ich machen soll. Kaufen oder nicht?

Special_B 21.04.2021 18:11

Wenn genug Leute laut genug danach schreien, werden vielleicht Folienanbieter darauf aufmerksam und bieten entsprechende Folienkits an damit jeder der es will seinen iMac vorne auf die gleiche Farbei wie hinten bringen kann. ��


mfg

Special_B

McTenner 21.04.2021 19:37

Zitat:

Zitat von Macker (Beitrag 266997)
Um was handelt es sich da?

Ich frage mich, was die beiden ziemlich mittig liegenden Scheiben darstellen sollen? Magneten, die das Panel fixieren? Oder eine Taptik Engine, die das Panel zum Schwingen anregen und dann eine Art Mittenlautsprecher bilden. Ohne Scherz, Sony verbaut so etwas in seinen Fernsehern. ;-)

NONrelevant 22.04.2021 13:02

Zitat:

Zitat von Special_B (Beitrag 267004)
Wenn genug Leute laut genug danach schreien, werden vielleicht Folienanbieter darauf aufmerksam und bieten entsprechende Folienkits an damit jeder der es will seinen iMac vorne auf die gleiche Farbei wie hinten bringen kann. ��

... ich will aber keine Folien irgendwo hin pappen, schon gar nicht an meine Computer.

Meine Mutter hatte damals (ist schon ein bisschen her) mein Schulbücher stets mit selbstklebenden Folien beklebt, damit sie länger halten. Aber das sah einfach nur sche... aus. Und meine Einstellung zu Folien hat sich seitdem nicht großartig geändert.

mkummer 22.04.2021 13:10

Man wird sich an alles gewöhnen. Immer wird nach neuen Designs geschrieen - kommt dann etwas relativ radikales, passt es auch wieder nicht. :-) Ich würde ein eigenes Urteil eigentlich erst fällen, wenn ich die Kiste in Natura gesehen habe. (Ich bin auch kein Fan von hellen Desktop-Fronten - schauen wir mal, wie es bei den grösseren Modellen aussehen wird…)

Florian Raabe 22.04.2021 13:28

Ich bin sehr gespannt, ob man die Lüfter im normalen Alltag hören wird, auch wenn das große Panel mal 8 Stunden am Stück lief oder so...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.