Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   iPad (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=87)
-   -   Eure Eindrücke zum Magic Trackpad (iPad) (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17987)

Jörn 20.04.2020 17:15

Eure Eindrücke zum Magic Trackpad (iPad)
 
Mein Exemplar ist eben angekommen. Erster Eindruck: ganz schön schwer. Über 700 Gramm. Schwerer als das iPad Pro selbst (ich habe das 12,9"-Modell").

Bevor ich mir über den Rest eine Meinung bilde, würden mich Eure Gedanken zum Magic Trackpad interessieren. Ist es bei Euch schon angekommen? Was haltet Ihr davon?

QWallyTy 20.04.2020 18:13

Moin,

das Gewicht würde mich auch ins Grübeln bringen da ich mein 2018er 12,9" mit dem Smart Keyboard schon recht schwer finde und das neue legt ja noch mal mächtig zu.

Jörn 20.04.2020 18:21

Ich frage mich, ob das höhere Gewicht ein Sieg oder ein Scheitern ist.

Ein Scheitern könnte man darin sehen, dass Idee des ultra-leichten und schlanken iPads verraten wird.

Einen Sieg könnte man darin sehen, dass das iPad so universell und flexibel ist, dass es auf Wunsch (!) auch in ein Laptop verwandelt werden kann — dann wiegt es natürlich auch so viel wie ein Laptop.

Jörn 20.04.2020 18:30

Dass die Hülle nicht mehr "nach hinten" umgeklappt werden kann, sodass die Tastatur auf der Rückseite des iPads liegt, ist natürlich ein Rückschritt.

Damit muss ich erstmal psychisch klarkommen, da ich es nicht erwartet habe.

Jörn 20.04.2020 18:33

Das Verhalten des Trackpads ist wesentlich besser, als ich es mit dem originalen „Magic Trackpad (Erste Generation)“ probiert hatte. Dort fühlte es sich an wie an einem alten PC. Jetzt fühlt es sich wie beim Mac. Sanft und flüssig. Das ist gut.

Jörn 20.04.2020 18:37

Editieren von Texten geht nun ebenso gut wie bei einem MacBook, nach meinem ersten Eindruck. Das Trackpad arbeitet sehr präzise. Ein riesiger Fortschritt!

Um bei einer Text-Auswahl auch die kleinen schwarzen Menüs zu bekommen, muss man jetzt die CONTROL-Taste drücken und klicken, oder man tippt (ohne Druck) mit zwei Fingern aufs Trackpad.

Rätselhaft bleibt, warum es im Touch-Modus nach 13 iOS-Versionen immer haklig ist.

mkummer 20.04.2020 18:40

Meines soll morgen kommen. Bin gespannt. Das Gewicht fällt meinessehrartens nicht so ins Gewicht (!) da man eine Tastatur ja nicht wirklich mobil verwendet. Bei mir: das Ganze steht auf dem Schreibtisch. Bei Verwendung im Sessel oder im Bett ist die Tastatur ja nicht dran. Und dass sie ein relativ grosses Eigengewicht hat sollte sich ja auch positiv auf die Stabilität auswirken, wie eine Menge Rezensenten ja schon geschrieben haben.

Jörn 20.04.2020 18:42

Im Prinzip ist es ein MacBook, bei dem Mauszeiger ab und zu verschwindet.

Jörn 20.04.2020 18:44

Stabil ist es wohl, das stimmt.

Es wirkt aber durch die Steifheit und das Gewicht auch etwas brutal.

Jörn 20.04.2020 18:45

Was sehr viel Spaß macht ist, die Flüssigkeit von iOS 13 auf einem iPad Pro, wenn man so zügig mit dem Trackpad durchs System zischt.

Wie man bemerkt hat, bin ich noch recht kritisch und unschlüssig. Aber Spaß macht die Sache schon, das muss ich zugeben...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.