Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Apple allgemein (und den Rest der Welt) (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Das Ladekabel-Dilemma (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=18089)

Florian Raabe 26.09.2020 10:32

Das Ladekabel-Dilemma
 
Hallo Zusammen,

Ich bin über das Wochenende zu meinen Eltern gefahren und musste dafür meine Ladegeräte mitnehmen. Da ist mir dann mal ein großes Problem aufgefallen, auf das ich mal aufmerksam machen möchte, vielleicht habt ihr auch Ideen, wie man das ganze simplifizieren könnte...

Also meine Geräte, die ich mitgenommen habe:
-iPad Pro
-iPhone
-Apple Watch

Durch die drei verschiedenen Anschlüsse muss ich schonmal drei Kabel inklusive Ladegeräte mitnehmen. Zudem brauche ich zusätzlich ein Lightning auf USB-A-Kabel, um mein Handy im Auto anschließen zu können. Gefühlt ist mein kompletter Rucksack voller Kabel und ich frage mich, ob es da nicht andere Möglichkeiten geben könnte...

Eine Ladematte wie die damals angekündigte Air-Power wäre schonmal ein guter Anfang. Aber grundsätzlich sollte sich Apple meiner Meinung nach mal auf einen Anschluss festlegen.

Ich hoffe, ihr versteht meine Idee hinter diesem Post und habt Kreative Lösungsmöglichkeiten für mich :-)


Liebe Grüße,

Florian

McTenner 26.09.2020 11:14

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Tach!

Ein USB-C-Netzteil und -Kabel sollte genügen. :-)
Denn dazu gibt es Adapter auf jegliche Zielstecker, sogar Magsafe (oder Lightning, Micro-USB...):

cordcam 26.09.2020 13:18

Ich habe ein Ladegerät und an dem sind alle Kabel dran. Muss ich so nur noch in die Tasche stecken, wenn ich los will. So kann ich bequem alles an einer Steckdose gleichzeitig laden, wenn ich will.

https://www.tizi.tv/de/tizi-tankstat...nkstation-USBC

Florian Raabe 26.09.2020 19:54

Vielen Dank für eure Tipps! Tatsächlich finde ich beide Ansätze gut und ich blockiere damit nicht so viele Steckdosen.
Das Tizi-Gerät gefällt mir sehr gut, da ich dort gleichzeitig laden kann! :-)

mkummer 26.09.2020 22:30

Von Anker gibt es preiswerte gute Alternativen zB https://www.amazon.de/gp/slredirect/...getName=sp_mtf

Florian Raabe 27.09.2020 16:44

So etwas werde ich wohl auch bestellen... :-)
Da meiner neuen Apple Watch auch kein Ladestecker mehr beiliegt, muss sowieso eine neue Lösung her...

QWallyTy 27.09.2020 17:41

Moin,

ich kann sowohl die Tizzi Tankstellen in diversen Ausführungen empfehlen (kleine Bude aus München wenn ich nicht irre) als auch diverse Anker Netzteile.

Mit beiden Herstellern und 4 oder 5 Netzteilen von eben jenen habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.