logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - "T2 Chip geknackt"
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 15.10.2020, 18:26
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ich vermute mal daß das Problem auch eher in Arbeitsumgebungen (Industriesspionage) Anwendung finden wird - da war doch mal was mit USB Sticks auf nem Parkplatz. Jetzt sinds halt keine Sticks mehr sondern "kostenlose" Ladekabel, …

Für Journalisten, … die vorhandene Hotel, Tagungsräume, … Infrastruktur nutzen vermutlich auch ein Problem.

Privatanwendern wird vermutlich erst mal nichts bis wenig passieren aber fies ist das ganze schon.

Ob und wie Apple da was mit modifizierter Secure Enclave Hardware, … machen kann ist nun die spannende Frage.

T2 Hardware ist damit für wirklich sicherheitskritische Sachen wohl angekokelt wenn nicht gar verbrannt.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten