logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Feedback Sendung vom 23.06.2019 staring mkummer
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 27.06.2019, 09:00
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.131
Also von einer „Ungenauigkeit“ ist mir nichts aufgefallen. Zu dem Zweck müsste man ja einige Zeit immer parallel auf 2 unterschiedliche Waagen steigen und die erhaltenen Werte vergleichen. Die gespeicherten Protokolle der Daten geben aber bei mir keine unschlüssigen Ergebnisse wieder. Klar, wenn ich an einem Abend ziemlich massiv gefressen habe, gibt es am nächsten (und evt. übernächsten) Morgen einen Peak im Gewichtszuwachs. Insofern würde ich mal den Amazon-Rezensionen nicht allzuviel Bedeutung zumessen. Un die hier beschriebene Ungenauigkeit beim Positionswechsel gibt es bei mir nicht. Ich stelle die Waage immer vor dem Wiegen ein wenig um, damit sie sonst nicht im Weg steht. Zweimaliges Wiegen ergibt da bei mir exakt die gleichen Werte, wenn ich mich richtig auf der Waage positioniere, Dafür gibt es ja die Richtungspfeile.

Drolliger Nebeneffekt: nachdem die Waage 2x gut 4 Stunden Autofahrt im Kofferraum meines Smart aushalten musste, hat sich da irgendwann die Anzeige auf lb. (Pfund) umgestellt. Die Werte werden an die App weitergegeben und dort brav in kg dargestellt. (Jetzt muss ich nur noch im Manual nachschauen, wie man es wieder zurückstellt.)
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 13 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten