logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - HomePod mini
Thema: HomePod mini
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 07.11.2020, 14:24
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.394
Aber war es bei den AirPods nicht ebenso? Diese waren ein Jahr lang (oder noch länger) ständig ausverkauft. Man konnte sie fast nur online bestellen, mit einer Lieferzeit um die 2 bis 4 Wochen. — Wer weiß? Vielleicht war die Technik so neuartig oder so schwierig herzustellen, dass man die Stückzahlen eben nicht so einfach nach oben schrauben konnte, ohne die Qualität ein Stückchen zurück zu nehmen. Und hier will Apple eben keine Kompromisse machen. Vielleicht ist es beim HomePod mini ebenso?

Eine weitere Möglichkeit: Die HomePod minis sind schwierig zu prognostizieren. Die "alten" HomePods haben sich vielleicht nicht so gut verkauft, und deswegen ist man bei den neuen HomePods eben vorsichtig.

Beides hätte nichts damit zu tun, dass Apple diese Produkte nicht ernst nimmt.

Auf mich wirken Design, Technik und Software-Features so, als hätte Apple dort wieder versucht, ein Maximum herauszuholen (relativ zum Preis). Vermutlich ist keine einzige Schraube des HomePods "von der Stange"; vor allem nicht der Lautsprecher oder das Design. Das ist schon sehr aufwändig gemacht, im Vergleich zu üblichen "billigen" Lautsprechern, die im Grunde eine Kiste mit einem reingeschraubten Speaker von der Stange sind.
Mit Zitat antworten