logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Eine kleine Weihnachtsgeschichte zum Apple TV
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.12.2020, 12:22
ocrho ocrho ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 91
Eine kleine Weihnachtsgeschichte zum Apple TV

Alle Jahre wieder versammelt sich die Familie vor dem Weihnachtsbaum und dem festlich beleuchteten Zimmer. Nur leider gibt es einen schwarzen Kasten in der Mitte des Wohnzimmers der alle paar Jahre um ein paar Zoll weiter anwächst.

Eingeschaltet ist der Fernseher keine schwarze Fläche mehr, aber er lenkt mit seinen Fernsehprogramm ab von der Familienfeier.

Die Rettung ist das unscheinbare kleine Apple TV: Hier gibt es Bildschirmschoner-App's in der wechselnde Landschaften mit langsamen Schnellfall und langsamen Wolkenbewegungen dargestellt werden.

In einer solchen Situation denkt man zuerst an einer Kamin-Animation. Aber ein Kamin ist auch viel schwarze Fläche, da sind Landschaften mit Schnee besser wie etwa in der App "Winterscapes 4K" von Jetson Creative.

Im App Store des Apple TV sind besonders die Apps von Jetson Creative hervorzuheben (www.jetsoncreative.com), weil die zwei Gründer sind Fotografen und Videoexperten. Die Qualität überzeugt auch Apple, so dass Jetson Creative auch die animierten 24-Stunden-Bildschirmhintergründe in macOS bereitstellte und auch die vielen Bildschirmschoner-Kamera-Fahrten in Apple TV. Die Apps selber glänzen durch eine spezielle für Apple TV konforme Benutzeroberfläche inklusive Einstellmöglichkeiten (bei anderen Anbietern ist es hingegen meist ein Mix aus unterschiedlichen Plattformen-GUI-Elementen).

Und auch an fremden Apple TV's der eigenen Familie bleibt das Glück erhalten, weil die Apps von Jetson Creative werden ohne App-In verkauft mit einen kleinen Einmalpreis, so dass sich diese leicht installieren lassen. Inzwischen sind es zehn Varianten Liste im Apple TV Store.

Zur Familienfeier Ostern droht das gleiche Drama mit dem schwarzen Kasten im Wohnzimmer – da bietet sich von Jetson Creative die Apple TV App mit den animierten Blumen an "Magic Flowsers" (zur Zeit nicht im Store von Apple TV verfügbar – die anderen App sind ohne Neukauf als Update auf 4K Filmmaterial bereits umgestellt worden). Ansonsten werde ich auf "Countryside 4K" ausweichen.

Von Jetson Creative gibt es auch zwei Programme im macOS App Store in der weitere 24-Stunden-Hintergrunde erhältlich sind. Dies erklärt auch warum Apple pro macOS-Version immer nur einen neuen 24-Stunden-Hintergrund bereitstellt, weil weitere sind über die App vom gleichen Anbieter erhältlich.

Soviel als Anregung für einen eigenen Beitrag zum Apple TV oder als kleines Thema in einer der kommenden Rundschau-Sendungen.

Ansonsten wünsche ich den Team zum Mac-TV einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

ocrho

Geändert von ocrho (27.12.2020 um 12:25 Uhr). Grund: Typo
Mit Zitat antworten