logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Welches Programm für Steuererklärung nutzt ihr?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 05.01.2021, 18:31
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.116
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

nachdem ich Jahre lang die Erklärung mit Sachen wie Steuerfuchs (online geht auch gut am Mac) gemacht habe hatte ich auch 1-2 Jahre etwas kompliziertere Sachen und bin dann zum Steuerring Verein gegangen (die gibt es deutschlandweit).

Das kostet dann zwar 140 EUR im Jahr die sind aber voll absetzbar und ich habe bisher immer weit mehr als die 140 EUR zurück bekommen weshalb sich das für mich gelohnt hat.

Der Steuerring arbeitet mit pensionierten Steuerberatern, … zusammen also Leuten vom Fach. Das läuft dann mehr oder weniger wie bei "normalen" Steuerberatern:

- du sammelst das Jahr über Belege die für die Steuer interessant sein könnten.
- du hast ein Beratungsgespräch mit der für dich zuständigen Person in dem zusammen durchgegangen wird welche Pauschalen, Freibeträge, … für dich gelten könnten.
- solang sich bei dir nichts wesentliches ändert (Gesundheit, Familie, Eigentum, …) bringst du einmal im Jahr die Belege vorbei, unterschreibst ein Formular und das wars.
- und da der Steuerring von den Finanzämtern wie ein Steuerberater gesehen wird (sind sie ja im Endeffekt auch nur als Verein) gelten auch andere Abgabefristen, …)
- und bei Wiedersprüchen, … wird dir auch noch geholfen.

Also ich mache daß jetzt so 7-8 Jahre so, bin damit sehr zufrieden und habe auch immer gut was von der Steuer wiederbekommen (OK habe ja auch viele Jahre gut eingezahlt). Wird interessant wie das nu mit ALG / evtl. Rente ausschauen wird.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten