logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Corona Warn app
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 21.06.2020, 00:14
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 65
Mh, Bluetooth LE sollte ja eigentlich ab dem iPhone 4S gehen. Das war das erste iPhone, das Bluetooth 4.0 unterstützte und damit auch das Low Energy Profile. Allerdings gibt es ab dem iPhone 6S dann BT 4.2. Lt. Wikipedia wurde da u.a. die Sicherheitsarchitektur verbessert, vielleicht sind diese Dinge Voraussetzung, damit die Kommunikation beim Austausch der Pseudo-IDs sicher ist.

Ansonsten hätte es schon Sinn gemacht, zumindest iOS 12 noch ein Update zu verpassen, ist ja vor kurzem noch geschehen. Dann hätte man noch iPhone 6 und 5S abgedeckt und damit wohl den allergrößten Teil des fehlenden Kuchenstücks. Ich denke nicht, dass in diesem Fall unternehmerisches Kalkül dahintersteht, sonst wären vor kurzem auch keine Sicherheitsupdates für iOS mehr gekommen.
Mit Zitat antworten