Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Apple Ring: One Ring To Rule Them All

Schon länger gibt es Gerüchte, Apple arbeite an einem Ring, den man sich an den Finger stecken solle. Apple gewann sogar ein Patent, bei dem es darum ging, die Fläche eines Rings zu erweitern, um ihn als Eingabe für diverse Anwendungen zu verwenden. Genannt wurden dabei auch VR-Brillen, aber der Nutzen könnte deutlich vielfältiger sein. Man denke an die Apple Watch und ihre biometrischen Sensoren, die viele Informationen zu Gesundheit und zu Fitness sammeln. So ein kleiner Datensammler könnte viele Aufgaben übernehmen. Verdächtig ist auch, dass bereits erste Firmen solche elektronischen Ringe auf den Markt bringen. Ist das ein neuer Trend? Basti führt uns in der Sendung durch eine Reihe von Überlegungen, ob und warum Apple so ein Produkt entwickeln könnte.  (Spielzeit: 40 Minuten.)


Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Jörn Dyck
Reuterweg 89
60323 Frankfurt
(Obige Adresse ist keine Besucher-Adresse und keine gewerbliche Adresse. Besuche sind nicht möglich. Es handelt sich um kein Gewerbe, sondern Mac-TV wird freiberuflich betrieben. Die Nennung der privaten Anschrift erfolgt nur aufgrund des Presserechts.)
Telefon: 0151 15 77 23 71 (Di-Fr, 10 bis 18 Uhr)
Email: info@mac-tv.de
Umsatz-Steuernummer: 1281363886



Stornierungen

Loggen Sie sich bitte ein, danach klicken Sie bitte hier.



Credits

Programmierung und Hosting: Mac-TV
Verwendete Software: BBEdit, Lasso
Hosting-Plattform: Linux, Lasso Server
Für Erstellung und Betrieb dieser Website wurden nur Produkte der Macintosh-Plattform verwendet.



Haftung

Mac-TV haftet nicht für durch Hyperlinks verlinkte Inhalte und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Für die Richtigkeit von Informationen oder Anleitungen wird keine Haftung übernommen.

Alle Texte, Grafiken und Funktionen sind Eigentum von Mac-TV. Alle Texte und Grafiken von externen Autoren unterliegen dem Copyright und der Haftung des Autors. Externe Autoren haben keinen Einfluss und haften nicht für Beiträge von Mac-TV. Firmenlogos und Produktfotos sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

Vision Pro: live, ehrlich und mit allen Details (Teil 2: Software)

58 Minuten
13.02.2024, Film 3116
Im zweiten Teil unseres großen Live-Tests ging es um die Software. Zuerst zeigen wir grundlegende Dinge, die man bei der Benutzung der Brille zuerst verstehen und erlernen muss. Dazu gehören auch die Handgesten und die Steuerung mit den Augen. Wie gut funktioniert das? Tatsächlich braucht es Übung. Man muss etwas umdenken. Knifflig sind vor allem kleinere Buttons, wie sie auf Webseiten üblich sind. Anschließend zeigen wir typische Aufgaben, wie z.B. die Auswahl von Dateien, das Einfügen von Grafiken in ein Dokument per Drag & Drop, und die Selektion von Text. Wie gut funktioniert das Handling von mehreren Fenstern? Das gloriose Finale des Beitrags besteht aus dem Erzeugen einer »Persona« (live!) und einem anschließenden FaceTime-Anruf. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.
2022
2021
2020
2019
2018
2016

Live-Sendung vom 25.02.2024

Live-Sendung vom 25.02.2024

2023

40 Jahre Mac: Erinnerungen

64 Minuten
30.01.2024, Film 3108
Nanu, schon wieder ein runder Geburtstag? Wie schön! Allerdings haben wir die Geschichte des Macintosh schon oft erzählt und seine Verdienste für das digitale Zeitalter ausreichend gewürdigt. Unser Filmarchiv ist vermutlich sogar eine besonders ergiebige Quelle für alle, die eine solche Rückschau suchen. Aber eins macht immer Spaß: Geschichten erzählen! Und so berichten Michael, Basti und Jörn von ihrem ersten Kontakt mit dem Mac. Auch die Zuschauer haben die ersten Anfänge teilweise selbst miterlebt und den Mac seither begleitet. Am Schluss der Sendung überlegen wir, ob der Mac auch für die nächsten 40 Jahre gerüstet sein wird. Denn das technische Karussell dreht sich immer schneller.

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio