Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

LG Ultrafine Display: Der 5k-Monitor fürs MacBook Pro

Apple bietet keine eigenen externen Displays mehr an, und das ist schade. Allerdings hat man mit dem Hersteller LG zusammengearbeitet, um ein Display speziell auf das neue MacBook Pro abzustimmen. Denn nur mit einem besonderen Trick kann man über Thunderbolt eine 5k-Auflösung realisieren. Wer also diese fantastische Auflösung haben möchte, ist derzeit auf das LG-Display angewiesen. Ein weiterer Bonus: Das MacBook Pro wird mit einem einzigen Kabel verbunden, und dieses Kabel lädt das MacBook Pro gleichzeitig auf. Man könnte also meinen, dass die Mac-Gemeinde sehr erfreut ist. Aber das LG-Display ist stattdessen recht umstritten, und das liegt vor allem am Design. Im Studio führen wir das Gerät vor. Gerd Ohlweiler hatte es eine Weile in Gebrauch und erzählt von seinen Eindrücken.  (Spielzeit: 52 Minuten.)


Anschrift/Impressum

Mac-TV
Jörn Dyck
Reuterweg 89
60323 Frankfurt
Telefon aus Deutschland: 0800 / 8100 8100 (Di-Fr, 10 bis 18 Uhr)
Telefon aus dem Ausland: 0049 69 3482 3952
Email: info@mac-tv.de
Umsatz-Steuernummer: 1281363886



Stornierungen

Loggen Sie sich bitte ein, danach klicken Sie bitte hier.



Credits

Webdesign: Fa. Inratio
Programmierung und Hosting: Mac-TV
Verwendete Software: BBEdit, Lasso
Hosting-Plattform: OS X Server, Linux, Lasso Server
Für Erstellung und Betrieb dieser Website wurden nur Produkte der Macintosh-Plattform verwendet.



Haftung

Mac-TV haftet nicht für durch Hyperlinks verlinkte Inhalte und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Für die Richtigkeit von Informationen oder Anleitungen wird keine Haftung übernommen.

Alle Texte, Grafiken und Funktionen sind Eigentum von Mac-TV. Alle Texte und Grafiken von externen Autoren unterliegen dem Copyright und der Haftung des Autors. Externe Autoren haben keinen Einfluss und haften nicht für Beiträge von Mac-TV. Firmenlogos und Produktfotos sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

Test: MacBook Pro 15" (2/3)

31 Minuten
10.12.2016, Film 2348
Im zweiten Teil unseres Tests zum neuen MacBook Pro zeigen wir die neuen Anschlüsse, die sowohl mit Thunderbolt 3 als auch mit USB-C funktionieren. Da wir schon einige Beiträge zu den neuen Anschlüssen gemacht haben, konzentrieren wir uns diesmal auf den täglichen Umgang mit der Schnittstelle. Die winzigen Buchsen sind erstaunlich, vor allem wenn man bedenkt, wie leistungsfähig sie sind. Kein Wunder, dass Apple den ganzen alten Krempel nicht mehr einbauen wollte. Aber wie gestaltet sich nun der Umstieg im Alltag? Gerd Ohlweiler berichtet von seinen Erfahrungen. Ein Highlight der neuen Modellreihe ist das verbesserte Display. Es ist strahlend hell. Der Bildeindruck ist packend. Vor allem ist es unfassbar dünn.
Share

Live-Sendung vom 22.01.2017

Live-Sendung vom 22.01.2017


Test: MacBook Pro 15" (1/3)

41 Minuten
10.12.2016, Film 2347
Nach der enormen Kontroverse um die neuen MacBook Pro-Modelle war es umso interessanter, das Flaggschiff-Modell im Studio unter die Lupe zu nehmen. In drei Beiträgen untersuchen wir die verschiedenen Aspekte des Geräts. Im ersten Teil geht es um das neue Design. Wie viel dünner und leichter ist das Gerät? Wie sehr macht sich das im Alltag bemerkbar? Ausführlich widmen wir uns der neuen Tastatur. Wir vergleichen sie mit zwei früheren Modellen und richten unsere Mikrofone auf die Tasten. Ist die neue Version wirklich so laut, wie es im Web zu lesen war? Ein kurzer Performance-Vergleich gibt einen Eindruck über den Unterschied zum direkten Vorgänger-Modell. Manche Dinge wurden kaum schneller, manche jedoch sehr deutlich.
Share

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio