Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Neuer Mac Mini mit M2 (Sondersendung)

Soeben hat Apple den neuen Mac Mini mit M2-Prozessor vorgestellt. In einer aktuellen Sendung versuchen wir eine erste Bewertung. Die größte Neuheit ist der M2-Prozessor, der bekanntlich eine enorme Leistung ermöglicht. Doch als große Überraschung gibt es auch eine Konfiguration mit dem M2 Pro, der nochmals einen deutlichen Leistungssprung bedeutet. Manche Kunden werden sich fragen, ob sie dafür auf den teureren Mac Studio verzichten kennen. Oder gibt es womöglich Einschränkungen, die den Plan wieder zunichte machen? Sind die Preise endlich wieder gesunken? In einer aktuellen Sondersendung betrachten wir die derzeit bekannten Details und versuchen eine erste Einordnung.  (Spielzeit: 45 Minuten.)


Nächste Live-Sendung: Sonntag, 12. Februar um 19:00 Uhr



Sie können unseren kostenlosen Youtube-Kanal hier abonnieren.

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Unsere Live-Sendung findet normalerweise am Sonntag um 19 Uhr statt, aber natürlich gibt's auch mal Verschiebungen oder Sondersendungen. Unten sehen Sie die demnächst geplanten Sendungen.

Tipp: Abonnieren Sie unseren Kalender, um automatisch immer die aktuellen Termine in Ihrem Kalender angezeigt zu bekommen.

Falls Sie eine Live-Sendung verpasst haben, finden Sie die Aufzeichnung meist nach einem Tag in der rechten Spalte unter dem Titel "ReLive". Die ReLive-Sendungen enthalten zusätzlich zu den einzelnen Beiträgen immer noch einige kleinere Themen oder Schabernack.

Termine im Februar:
  • Sonntag, 12. Februar, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 19. Februar, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar, 19:00 Uhr




RePlay: Letzte Live-Sendung ungeschnitten (05.02.2023)

163 Minuten
05.02.2023
Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen:

• Siri, ChatGPT und die Zukunft – Was bedeutet die neue Technik?
• Macs mit Touchscreens ab 2025 – Sag niemals nie

Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.  Direkt zum Film »

Neue MacBook Pro mit M2 (Sondersendung)

42 Minuten
17.01.2023, Film 3004
Soeben hat Apple neue MacBook Pro mit M2-Prozessor vorgestellt. Es war bereits heiss erwartet worden. Die Frage ist, wie viel die neuen Prozessoren gegenüber der M1-Generation tatsächlich bringen. Dabei geht es aber (zum Glück!) nicht nur um ein paar langweilige Megahertz, sondern um eine möglichst geschickte Kombination verschiedener Komponenten: CPU, GPU, Neural Engine, Speicherbandbreite und einiges mehr. Natürlich sind auch die Preise wichtig. In einer Sondersendung sichten wir die ersten Informationen und diskutieren mit den Zuschauern, ob die neuen MacBook Pro den Erwartungen der Kunden entsprechen.  Direkt zum Film »

iPhone 14 Plus: Ist es gefloppt?

25 Minuten
17.01.2023, Film 3002
Große Displays sind beliebt und erfolgreich, also müsste auch ein großes iPhone 14 erfolgreich sein. Früher gab es die großen Displays nur bei den teuren Pro-Modellen, aber das iPhone 14 Plus bietet es auch im »mittleren« Preissegment. Das müsste sich doch eigentlich enorm gut verkaufen. Aber einige Analysten behaupten, das iPhone 14 Plus würde bei weitem nicht so gut verkauft, wie Apple es geplant hätte. Es ist geradezu von einem Flop die Rede. Wenn das wahr ist, dann hätte Apple viel falsch gemacht. Denn es ist offensichtlich, dass ein Markt für solche Geräte existiert. Basti erläutert uns, wie der Markt für diese Geräte aussieht (z.B. bei Android) und wie das iPhone 14 Plus abschneidet. Außerdem untersuchen wir Gründe, die speziell auf Apples Stammkundschaft zutreffen.  Direkt zum Film »

Die EU und die neuen Regeln für Apple

31 Minuten
17.01.2023, Film 3001
Die EU hat ihr seit langem vorbereitetes Gesetz tatsächlich wahr gemacht. Apple und andere »Gatekeeper« müssen sich auf erhebliche Änderungen einstellen. Vor allem müssen Sie einen besseren Zugang zu Technologien und zu ihren Stores ermöglichen; außerdem wird ein Wettbewerb bei den Stores möglich. Für Apple bedeutet es, dass sie bestimmte Funktionen des Betriebssystems nicht nur für sich selbst verwenden dürfen. Sondern alle Entwickler müssen den gleichen Zugang bekommen. Das gilt auch für Hardware-Funktionen, etwa die NFC-Schnittstelle, die bislang nur Apple Pay zur Verfügung steht. Die größte Bombe ist vermutlich die Öffnung des App Stores. In der Sendung beraten wir über die möglichen Folgen.  Direkt zum Film »

2023 — The Year of The Brille: Neue Leaks, neue Spekulationen

60 Minuten
17.01.2023, Film 3000
Während der Jahreswende wurden sehr interessante Gerüchte über Apples kommende Brille veröffentlicht. Sie stammen vom investigativen IT-Magazin »The Information« und sind daher durchaus seriös — was nicht bedeutet, dass sie auch zutreffen. Aber sie sind vermutlich nicht einfach nur erfunden. Mit diesen neuen Informationen wird das Bild immer klarer, aber es ergeben sich auch neue Fragen. In der Sendung nennen wir die wichtigsten Neuheiten und versuchen, sie in einen größeren Kontext einzufügen. Überraschend sind Details für Brillenträger, die auf eine optische Korrektur angewiesen sind. Neu sind auch Einzelheiten zu Gehäuse und zur Digital Crown.  Direkt zum Film »

Apples Rivalen (3. Teil: Die Zukunft)

39 Minuten
15.01.2023, Film 2999
In einer dreiteiligen Serie beleuchten wir die Rivalen von Apple, und was aus ihnen wurde. Denn in seine langen Geschichte hat Apple so manche Schlacht gefochten. Teilweise hat Apple Erfolge errungen, mit denen niemand gerechnet hätte. Wir wissen, was aus Apple wurde, aber was wurde aus den Rivalen und ihren Technologien? — Im zweiten Teil betrachten wir Apples Niederlagen. Denn auch davon gab es eine Menge. Manchmal ist rätselhaft, warum Apple es dazu kommen ließ. Es scheint, als hätte Apple einfach die Lust verloren. — Im dritten Teil werfen wir einen Blick in die Zukunft. Wer sind Apples Rivalen bei den absehbaren technologischen Trends der nächsten Dekade?  Direkt zum Film »

Apples Rivalen (2. Teil: Die Niederlagen)

58 Minuten
15.01.2023, Film 2998
In einer dreiteiligen Serie beleuchten wir die Rivalen von Apple, und was aus ihnen wurde. Denn in seine langen Geschichte hat Apple so manche Schlacht gefochten. Teilweise hat Apple Erfolge errungen, mit denen niemand gerechnet hätte. Wir wissen, was aus Apple wurde, aber was wurde aus den Rivalen und ihren Technologien? — Im zweiten Teil betrachten wir Apples Niederlagen. Denn auch davon gab es eine Menge. Manchmal ist rätselhaft, warum Apple es dazu kommen ließ. Es scheint, als hätte Apple einfach die Lust verloren. — Im dritten Teil werfen wir einen Blick in die Zukunft. Wer sind Apples Rivalen bei den absehbaren technologischen Trends der nächsten Dekade?  Direkt zum Film »

Apples Rivalen (1. Teil: Die Siege)

58 Minuten
15.01.2023, Film 2997
In einer dreiteiligen Serie beleuchten wir die Rivalen von Apple, und was aus ihnen wurde. Denn in seine langen Geschichte hat Apple so manche Schlacht gefochten. Teilweise hat Apple Erfolge errungen, mit denen niemand gerechnet hätte. Wir wissen, was aus Apple wurde, aber was wurde aus den Rivalen und ihren Technologien? — Im zweiten Teil betrachten wir Apples Niederlagen. Denn auch davon gab es eine Menge. Manchmal ist rätselhaft, warum Apple es dazu kommen ließ. Es scheint, als hätte Apple einfach die Lust verloren. — Im dritten Teil werfen wir einen Blick in die Zukunft. Wer sind Apples Rivalen bei den absehbaren technologischen Trends der nächsten Dekade?  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (7. Teil: iPadOS)

37 Minuten
06.01.2023, Film 2996
iPadOS 16 ist ohne Zweifel eins der wichtigsten Produkte des Jahres gewesen. Außerdem war es die schwierigste Geburt, denn viele Bugs und konzeptionelle Fehler rund um den neuen »Stage Manager« sorgten im Sommer für viel Aufregung. Ein Fenster-System ist für das iPad ein großer Schritt. Es ist nicht einfach, das vom Desktop bekannte System auf eine Weise neu zu erfinden, die sich auch auf einem Tablet »natürlich« anfühlt. Es ist ein schmaler Grat zwischen Führung und Freiheit, und vermutlich wird Apple eine Weile brauchen, bis alles gut balanciert ist. Wir berichten von unseren eigenen Erfahrungen mit iPadOS 16 und tauschen uns darüber aus, was uns daran gut und weniger gut gefallen hat.  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (6. Teil: iPads)

55 Minuten
06.01.2023, Film 2995
Die iPads sind zu einer der spannendsten Kategorien bei Apple geworden. Das liegt aber auch daran, dass die Anwender gespannt darauf sind, wie Apple die vielen (und teilweise alten) Baustellen aufräumt und welche Richtung die Tablets einschlagen. Werden sie zu echten Konkurrenten für die MacBooks hochgezüchtet? Bei den iPad Pro scheint Apple es zu versuchen. Aber sind diese Schuhe nicht zu groß? Bei den preisgünstigen Modellen liegt das Augenmerk eher auf einer einfachen Bedienung. Aber die Preise sind dieses Jahr stark angestiegen. Sind das noch Tablet-Preise? Es ist daher nicht einfach, die iPads dieses Jahr fair zu beurteilen. Wir diskutieren unsere persönlichen Perspektiven auf das Einsteiger-iPad, das iPad Air und das iPad Pro.  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (5. Teil: iOS)

26 Minuten
27.12.2022, Film 2994
Dieses Jahr hat Apple viele Projekte weitergeführt, die im vorigen Jahr begonnen wurden. Der Fokus-Modus wurde stark erweitert und verbessert. Es ist eine gute Idee, solche Funktionen schrittweise zu erweitern, um zunächst das Feedback der Anwender abzuwarten. Außerdem gab es einige komplett neue Funktionen, beispielsweise einen anpassbaren Lock-Screen mit kleinen Widgets. Wer weiß? Vielleicht wird auch diese Neuheit im nächsten Jahr weiter verfeinert. Dann gab's noch viele kleine Nützlichkeiten, etwa eine Editier-Funktion für iMessage und mehrfache Zwischenstops bei der Karten-Navigation. In der Sendung diskutieren wir, welche Neuheiten wichtig waren und wie sich iOS insgesamt entwickelt hat.  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (4. Teil: iPhones)

42 Minuten
19.12.2022, Film 2993
Die iPhones des Jahres 2022 waren in vielerlei Hinsicht eine Überraschung. Schon Monate vor der Keynote stand fest, wie langweilig die Geräte sein würden — um dann mit dem »Dynamic Island« für eine große Verblüffung zu sorgen. Das drehte die Stimmung für das iPhone Pro schlagartig um: Plötzlich war es das heißeste Gerät der ganzen Modellreihe. Die »normalen« iPhones jedoch hatten weniger Glück. Sie wurden oft als gewöhnlich und vor allem als zu teuer empfunden. Neu war ein Modell mit einem besonders großen Display, was offenbar vielen Anwendern gut gefällt. In der Sendung bewerten wir, ob es ein gutes Jahr für die iPhones war, an das man sich erinnern wird.  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (3. Teil: Laptops)

34 Minuten
14.12.2022, Film 2991
Nachdem Apple bereits die MacBook Pro modernisiert hatte, war dieses Jahr das MacBook Air an der Reihe. Das ist spannend, denn das MacBook Air ist das meistverkaufte Laptop der Welt. Das liegt an einer einzigartigen Kombination verschiedener Merkmale, die nicht leicht zu erreichen sind. Wenn es leicht wäre, würde es jeder Hersteller hinbekommen. Mit den neuen M-Prozessoren waren die Erwartungen natürlich besonders hoch. Und Apple hat die Kunden nicht enttäuscht: Nochmals leichter, nochmals dünner, nochmals hochwertiger — und dank des M2-Prozessors mit einer atemberaubenden Performance wurde das neue MacBook Air besser, als es bis vor einem Jahr selbst die Kunden der MacBook Pro zu hoffen gewagt hätten. Leider ist auch der Preis gestiegen. Verfehlte es dadurch seine Zielgruppe?  Direkt zum Film »

Jahresrückblick 2022 (2. Teil: Desktop-Macs)

50 Minuten
10.12.2022, Film 2990
War es ein gutes Jahr für den Mac? Zweifellos ist der Mac wieder mehr ins Zentrum des Interesses gerückt. Apple sieht im Mac vermutlich keine überholte Plattform mehr, die kurz vor ihrer Ablösung durch Tablets steht. Sondern Apple hat verstanden, dass der Mac noch auf sehr lange Zeit wichtig und wertvoll sein wird. Das gilt auch für die Desktop-Macs, die ebenfalls im Verdacht standen, bald von den Laptops abgelöst zu werden. Aber gerade dieses Jahr brachte sehr gute Neuheiten bei den Desktop-Macs. Die großen Highlights bestanden in der Einführung des Mac Studio, einer Art Micro-Tower, und dem passenden Studio Display.  Direkt zum Film »


2682 weitere Filme im Archiv »

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

Test: Apple Watch Ultra – live, ehrlich und mit allen Details

78 Minuten
27.09.2022, Film 2970
Wir zeigen und testen die Apple Watch Ultra ausführlich. Wir zeigen das Design und vergleichen es mit der Apple Watch Series 8 und 5. Damit möchten wir die Unterschiede bei der Größe illustrieren, denn die Watch Ultra ist eine sehr große Uhr. Ist sie zu groß für den Alltag? Wir zeigen die neu gestaltete Digital Crown, den Side Button und den neuen Button Guard, der beide Elemente schützt und gleichzeitig hervorhebt. Wir zeigen den Action Button und seine unterschiedlichen Funktionen, die je nach Szenario wechseln. Natürlich gehen wir auf die exklusiven Hardware-Neuheiten ein, darunter das neue GPS. In vielen eindrucksvollen und informativen Bildern und Vergleichen geben wir den Zuschauern ein Gefühl für die Apple Watch Ultra.
2021
2020
2019
2018
2016

Live-Sendung vom 17.01.2023

Live-Sendung vom 17.01.2023

2022

Neuer Mac Mini mit M2 (Sondersendung)

45 Minuten
17.01.2023, Film 3003
Soeben hat Apple den neuen Mac Mini mit M2-Prozessor vorgestellt. In einer aktuellen Sendung versuchen wir eine erste Bewertung. Die größte Neuheit ist der M2-Prozessor, der bekanntlich eine enorme Leistung ermöglicht. Doch als große Überraschung gibt es auch eine Konfiguration mit dem M2 Pro, der nochmals einen deutlichen Leistungssprung bedeutet. Manche Kunden werden sich fragen, ob sie dafür auf den teureren Mac Studio verzichten kennen. Oder gibt es womöglich Einschränkungen, die den Plan wieder zunichte machen? Sind die Preise endlich wieder gesunken? In einer aktuellen Sondersendung betrachten wir die derzeit bekannten Details und versuchen eine erste Einordnung.

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio