Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Apple Score Card: Wer wird versetzt und wer muss nachsitzen?

Fünfzig US-Journalisten bewerten jedes Jahr die Leistungen von Apple in den verschiedensten Kategorien. Über die Jahre ergibt sich dadurch ein Verlauf: Mal geht es rauf, mal geht es runter, und zwar für jede Kategorie. Es ist sehr spannend, die Ergebnisse zu betrachten. Wo würden wir zustimmen, wo nicht? Welche Kategorien sind die Gewinner, welche die Verlierer? Wir picken uns dabei die interessantesten und obskursten Details heraus. Dabei geht es nicht nur um die einzelnen Produkte, sondern auch um wichtige Aspekte wie Zuverlässigkeit der Geräte, Qualität der Software, und so weiter. Für jede dieser Kategorie gibt's außerdem ein paar Stellungnahmen der teilnehmenden Journalisten.  (Spielzeit: 49 Minuten.)


Nächste Live-Sendung: Sonntag, 24. Februar um 19:00 Uhr

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Unsere Live-Sendung findet normalerweise am Sonntag um 19 Uhr statt, aber natürlich gibt's auch mal Verschiebungen oder Sondersendungen. Unten sehen Sie die demnächst geplanten Sendungen.

Tipp: Abonnieren Sie unseren Kalender, um automatisch immer die aktuellen Termine in Ihrem Kalender angezeigt zu bekommen.

Falls Sie eine Live-Sendung verpasst haben, finden Sie die Aufzeichnung meist nach einem Tag in der rechten Spalte unter dem Titel "ReLive". Die ReLive-Sendungen enthalten zusätzlich zu den einzelnen Beiträgen immer noch einige kleinere Themen oder Schabernack.

Termine im Februar:
  • Sonntag, 24. Februar, 19:00 Uhr
Termine im März:
  • Sonntag, 10. März, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 17. März, 19:00 Uhr
  • Montag, 25. März, 18:00 Uhr (Keynote-Sondersendung )
  • Sonntag, 31. März, 19:00 Uhr




RePlay: Letzte Live-Sendung ungeschnitten (20.02.2019)

180 Minuten
20.02.2019
Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen:

• Talkbox – Die Themen der Woche, und mehr!
• Neue Macs und Displays! – Kuos Enthüllungen 2019
• Apples Video-Service – Jetzt wird es ernst!

Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.  Direkt zum Film »

Die Display-Revolution: Vorfreude auf 2019

41 Minuten
14.02.2019, Film 2599
Apple hat zugesagt, in diesem Jahr ein neues, eigenes Display für die Desktop-Macs anbieten zu wollen. Da denkt man natürlich an das hervorragende Display des iMac 5k. Unbestritten ist es eines der besten Displays am Markt. Jedoch verblüffen zahlreiche Hersteller derzeit mit ganz anderen Konzepten. Riesige und extrem breite Displays lassen die herkömmlichen Formate etwas konservativ wirken. Könnte es sein, dass Apple sich diesem Trend anschließt? Vielleicht geben uns diese futuristischen Displays eine Vorahnung darauf, was Apple demnächst anbietet? Jedenfalls hatte Apple schon immer sehr gute und auch sehr ambitionierte Displays, die dem Markt voraus waren. Wir betrachten die neuen Mega-Displays verschiedener Hersteller und versuchen, uns einen Reim darauf zu machen.  Direkt zum Film »

Talkbox: MacBooks, Watch, iWork, HomePod

48 Minuten
13.02.2019, Film 2598
Diesmal hatten wir "offene Runde" bei der Talkbox, und wir besprachen eine Reihe von Themen, die uns gerade beschäftigt haben. Oliver schilderte uns seine Erlebnisse bei der Reparatur eines MacBooks, das vom berühmten Tastatur-Dilemma betroffen war. Daran schloss sich die Frage an, welches MacBook-Modell man derzeit am besten kaufen sollte, wenn man von derlei Ausfällen möglichst verschon bleiben möchte. Torsten sang ein Loblied auf iWork und verglich es mit den Office-Programmen, die einen anderen Schwerpunkt haben. Danach zogen wir gemeinsam ein Fazit zur Apple Watch 4, die Oliver im Studio dabei hatte, und wir gingen der Frage nach, ob sich der Aufstieg von der Watch 3 gelohnt hatte. Zum Schluss diskutieren wir noch über die HonmePods. Volles Programm!  Direkt zum Film »

AirPods 2: Was weiß man, was nicht?

30 Minuten
31.01.2019, Film 2597
Aus der Gerüchteküche hört man spannende Dinge über die demnächst erwarteten neuen AirPods 2. Manches davon scheint sehr obskur und futuristisch zu sein. Da ist von geheimnisvollen biometrischen Sensoren die Rede, die allerlei medizinische Messungen vornehmen sollen. Einige Patente weisen zwar auf diese Möglichkeiten hin, aber ist es deswegen realistisch, dass Apple solche Funktionen tatsächlich einbaut? Was wäre realistisch? Wir versuchen, die umlaufenden Gerüchte zu ordnen und zu deuten. Außerdem unterhalten wir uns über unsere Erfahrungen mit den aktuellen AirPods. Was sind ihre Stärken, und an welchen Schwächen könnte Apple noch arbeiten? Wie gut ist der Klang? Und was kann man tun, wenn der Akku langsam schwächer wird?  Direkt zum Film »

Shortcuts: Dateien und Downloads

26 Minuten
30.01.2019, Film 2596
Wer würde nicht gerne mal auf seinem iPhone oder iPad eine Sendung von Mac-TV laden und speichern? Eben. Alle wollen das. Aber selbst mit iOS 12 sind Downloads nur sehr eingeschränkt möglich. Allgemein sind Datei-Funktionen von iOS noch ausbaufähig, und vielleicht bessert sich das mit der nächsten Version. Aber mit Shortcuts kann man schon jetzt zahlreiche Funktionen leicht nachrüsten. Etwa das Entzippen einer Zip-Datei, die man von einem Windows-Kollegen geschickt bekam. Oder eben den Download von Mac-TV-Sendungen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie so etwas funktioniert und betrachten dabei einige grundlegende Datei-Befehle, die man für eigene Anwendungen sicherlich gut gebrauchen kann.  Direkt zum Film »

Talkbox: Apple-Shitstorms und Smartphones ohne Notch

28 Minuten
29.01.2019, Film 2595
Schon immer gab es viel Gerede um Apple. Aber seit der Erfolg des iPhones auch die Mainstream-Medien anlockt, ist das Niveau der Berichterstattung über Apple deutlich gesunken. Zudem verkaufen sich schlechte Nachrichten besser als gute, und in den sozialen Medien verbreiten sich meist jene Dinge am besten, die eine große Empörung hervorrufen. Das Ergebnis sind gewaltige Shitstorms, die rein technisch gesehen meist substanzlos sind oder zumindest völlig übertrieben aufgeblasen werden. Die schlechte Stimmung schwappt dann sogar in die Mac-Foren und verdirbt dort die Atmosphäre. Woran liegt das und was kann man da machen? Zweites Thema: Zahlreiche Hersteller probieren Smartphone-Designs ohne Notch. Wie gut klappt das? Wir schauen uns ein paar solcher Lösungen an.  Direkt zum Film »

iPad Pro: Apple greift an!

45 Minuten
25.01.2019, Film 2594
Mit neuen Werbespots macht Apple auf das neue iPad Pro aufmerksam. Aber auch die normalen iPads sollen von der Reklame profitieren. Es geht darum, die iPads als Alternative zu PC-Laptops ins Bewusstsein der Anwender zu rücken. Ungewöhnlich ist, dass Apple recht komplexe Szenarien zeigt und diese Schritt für Schritt erläutert. Beispielsweise: Wie produziere ich einen Podcast? Dafür braucht man zuerst die Aufnahme, dann den Schnitt, dann eine Cover-Grafik, und schließlich die Veröffentlichung. Oder: Wie erzeuge ich eine Präsentation, mit Bildern, Animationen und Videos? Neu ist ebenfalls, dass Apple dazu ausführlich die Apps von Drittanbietern zeigt. Wir schauen uns vier dieser Clips an und diskutieren, was sie wert sind.  Direkt zum Film »

Shortcuts: Spaß mit Bildern

25 Minuten
24.01.2019, Film 2593
Shortcuts ist ein immens nützliches Werkzeug, um Bilder zu exportieren. Oft braucht man sie nämlich in einer kleineren Auflösung und einer kleineren Dateigröße, um sie per iMessage zu versenden oder in einem Forum zu veröffentlichen. Dafür kann man sich einen praktischen Export-Befehl basteln, der das Bild auf eine bestimmte Größe skaliert. Einfach Bilder auswählen und los! Den Shortcut kann man direkt in die Foto-App integrieren. Es ist auch möglich, die Bilder anschließend automatisch per iMessage oder WhatsApp zu versenden. In der Sendung wird eine neue Technik gezeigt, nämlich wie man einen Shortcut direkt in das Freigabe-Menü einer App integriert. Das ist eine mächtige Technologie, die viele nützliche Anwendungen ermöglicht.  Direkt zum Film »

Talkbox: Rast der Mac davon? Oder steht er still?

47 Minuten
23.01.2019, Film 2592
Wie entwickelt sich der Mac, technisch gesehen? Erkämpft und bewahrt er sich einen Abstand zum PC? Überrascht er uns mit neuen Innovationen? Oder bleibt er stehen? Fällt er gar zurück? Für beide Positionen gibt es gute Argumente, denn beides trifft je nach Blickwinkel zu. In der Talkbox hören wir verschiedene Meinungen und deren Begründungen, außerdem kommen natürlich die Live-Zuschauer zu Wort. Dabei fokussieren wir uns diesmal auf die etwas stärkeren Macs, um das Thema etwas einzugrenzen. Das macht Sinn, denn für das Jahr 2019 erwarten wir das große Update für den Mac Pro, ein kleineres Update (wer weiß?) für den iMac und vielleicht Neuheiten bei den MacBook Pro. Die Sendung ist also eine gute Einstimmung auf ein spannendes Mac-Jahr.  Direkt zum Film »

Shortcuts: Spaß mit Schleifen

24 Minuten
17.01.2019, Film 2590
Schleifen benötigt man, wenn man bestimmte Dinge in großer Menge durchführen möchte. Zum Beispiel, um eine Einladung an mehrere Personen zu versenden, oder um gleich mehrere Bilder zu verarbeiten. Solche Abläufe sind mit Shortcuts möglich. Es ist immens nützlich und spart viel Zeit. Allerdings muss man ein paar Kniffe kennen, um solche Schleifen richtig einzusetzen. In der Sendung betrachten wir dazu drei Dinge. Erstens, was sind Schleifen und wie organisiert man sie? Zweitens, welche Befehle gibt es für Kontakte? Denn oft möchte man eine Aktion für mehrere Kontakte anwenden, und dazu gibt es tolle Möglichkeiten. Drittens, wie verwendet man iMessage (oder WhatsApp), damit am Ende tatsächlich etwas verschickt wird? Alle drei Aspekte führen zu einem Ablauf, der einen Text an eine bestimmte Personengruppe schickt.  Direkt zum Film »

Apple Pay in Deutschland: Erfahrungen und Hintergründe

30 Minuten
16.01.2019, Film 2591
Seit Dezember 2018 gibt es Apple Pay in Deutschland. Juhu! Endlich können wir mit unseren iPhones und der Apple Watch auch im Supermarkt herumspielen. Es soll nicht nur sehr sicher sein, sondern auch praktischer als das Gefummel mit Geldbörse oder Karte. Welche Erfahrungen haben wir damit gemacht? Ist es wirklich so toll, wie Apple behauptet? Wo trifft es zu, wo nicht? Außerdem: Manche große Bank macht überhaupt nicht mit. Booh! Beispielsweise haben sich die Sparkassen entschieden, eine eigene Lösung zu verfolgen, allerdings wird diese nicht kontaktlos mit dem iPhone oder der Watch funktionieren, weil Apple dies nicht zulässt. Zudem hat Apple die in Europa populären EC-Karten nicht berücksichtigt. Meine Güte, was ist das nur für ein Durcheinander? Gerd Ohlweiler erläutert die Hintergründe.  Direkt zum Film »

Talkbox: Umsatzwarnung, iPad Bendgate, hohe Preise

52 Minuten
15.01.2019, Film 2589
Die drei Themen dieser Talkbox sorgten während der Weihnachtstage für viel Wirbel. Apple warnte die Börse, dass die Umsätze während des Weihnachtsquartals geringer ausfallen würden als zunächst vorhergesagt. Diese Nachricht traf die Analysten und die Presse offenbar wie eine Bombe, denn die Verzweiflung war groß. Was sind die Fakten? Wie erklärt Apple die Umsätze? Hat Tim Cook etwas falsch gemacht? Zweites Thema: verbogene iPads. Im Web tauchten Fotos von schiefen iPads auf, und es folgten die üblichen Youtube-Videos, in denen die Geräte zerbrochen worden. Eine Welle der Empörung schwappte durchs Netz. Sind die Geräte falsch konstruiert? Drittes Thema: Apples Preise. Ist Apple hier in einen Bereich vorgestoßen, den die Kunden nicht mehr mitmachen?  Direkt zum Film »


2280 weitere Filme im Archiv »

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

Mac Mini 2018: Keynote-Nachlese und erste Eindrücke

46 Minuten
31.10.2018, Film 2576
Apples Vorstellung des lang erwarteten Mac Mini strotzte vor Zuversicht und Selbstbewusstsein. Endlich konnte man den Fans beweisen, dass der Mac eine Zukunft hat. Apple gab sich große Mühe, den neuen Mac Mini als großes Event zu feiern. Zwar wirkt das Gehäuse unverändert, wenn man von der neuen Farbe absieht. Aber innen ist alles neu, vom Mainboard über die Kühlung bis hin zu Lautsprechern und Anschlüssen. Die Konfigurationen sind vielfältig, von lahm bis atemberaubend, vor allem wegen schneller Speicher und Schnittstellen. Preisgünstig ist der Spaß jedoch nicht. Mit Tastatur und Maus gibt es selbst die mickrigste Variante nicht für unter 1.000 Euro. Kurz nach der Keynote trafen wir uns für einen ersten Eindruck.

Live-Sendung vom 10.02.2019

Live-Sendung vom 10.02.2019


Die Mac-Pro-Story: Die aufregende Geschichte des Mac-Flaggschiffs

92 Minuten
16.12.2018, Film 2586
Der Mac Pro und seine Vorgänger waren einst die Flaggschiff-Modelle von Apple. Eigentlich waren es die Flaggschiffe der gesamten Computerbranche. Aus dem lustigen Macintosh wurde in kurzer Zeit eine vielseitige und extrem leistungsfähige Workstation für professionelle Anwender. Die Preise waren hoch, aber die gebotene Technik war grandios. Die PC-Branche und ihre vielen Kunden nahmen davon kaum Notiz. Heute wissen nur noch wenige Leute aus erster Hand, wie aufregend und fortschrittlich diese Geräte damals waren. Es ist außerdem eine spannende Geschichte, die es lohnt, erzählt zu werden. In diesem Beitrag betrachten wir wichtige Meilensteine der Computergeschichte, vom ersten Macintosh bis zum Mac Pro von 2013.

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio