Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo

Suche

Tickets

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig


Gratis  in Zusammenarbeit mit  

59 Minuten
17.06.2017, Film 2425
Wir zeigen das brandneue iPad Pro 10,5" live im Studio. Apple ordnet seine iPad-Linie neu: Ähnlich wie bei den MacBooks gibt es günstige Geräte für Einsteiger sowie High-End-Modelle für ambitionierte Kunden. Das iPad Pro 10,5" erhält dafür ein etwas größeres Display, eine verblüffende Prozessorleistung und weitere Luxus-Funktionen wie z.B. eine Bildrate von bis zu 120 Hz. In unserem Live-Test wollen wir herausfinden, wie sehr diese Features ins Gewicht fallen und in der Praxis spürbar werden. Dazu zeigen wir diese Funktionen ausführlich und mit realen Anwendungen. Das Gerät wird mit iOS 10 vorgeführt, weil es damit derzeit ausgeliefert wird. Aber die wahre Leistungsfähigkeit wird erst mit iOS 11 entfesselt. Zu iOS 11 haben wir einen eigenen Beitrag produziert.  Direkt zum Film »

Meistgeladene Sendungen

32 Minuten
09.06.2017, Film 2420
Im zweiten von drei Beiträgen widmen wir uns zuerst der neuen Files-App. Das ist ein echter Durchbruch für Apple und das iPad. Sowohl lokale als auch entfernte Dateien lassen sich damit verwalten (allerdings keine lokalen Netze). Zusammen mit Drag & Drop wird die Files-App zu einem mächtigen Werkzeug, mit dem man schnell und angenehm ans Ziel kommt. Vielleicht ist es mit dieser App endlich möglich, den Sprung in die Wolke zu wagen. Drei kleinere Funktionen fanden wir ganz besonders toll: Erstens eine neue Methode, um Screenshots mit Anmerkungen zu versehen. Das hängt auch mit der zweiten Funktion zusammen: "Instant Markup". Drittens kann man nun Dokumente mit der Kamera einscannen, und das System macht daraus sehr akkurate Scans. Das wird sicher eine beliebte Funktion. Achtung: Wir zeigen hier eine Beta-Software, die Bugs enthält.  Direkt zum Film »

Sonstiges

Neuester Film

24 Minuten
27.06.2017, Film 2429
Eine Urlaubsreise kann mitunter erstaunlich komplex sein, gerade wenn man in begrenzter Zeit möglichst viel sehen und unternehmen will. Es gibt Flugtickets, Hotelbuchungen, Anfahrten. Vor Ort möchte man vielleicht einen Weg durch die Stadt so planen, dass man mit der kürzesten Strecke die meisten Sehenswürdigkeiten erreicht, und zwar dann, wenn diese auch geöffnet haben. Man müsste sich im Grunde ein paar Tage Urlaub nehmen, um alles zu planen. Googles neue Schnüffel-App schnüffelt jedoch derart klug durch alle Fakten, dass es am Ende sogar Sinn ergibt. Die App kombiniert Reisedaten, Straßenkarten, Öffnungszeiten und das aktuelle Horoskop zu einem funktionierenden Plan. Man drückt einen Knopf, und schon ist man im Nirwana. Super!  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Fernsehen per Internet: Wer hat das beste Angebot?

47 Minuten
08.02.2017, Film 2364
Wie empfängt man am besten das herkömmliche Fernsehen per Internet? Diese Frage stellt sich nicht nur, weil das bisherige digitale Antennen-Fernsehen abgeschaltet wird. Sondern auch deswegen, weil sich Preise, Angebote und Gewohnheiten ändern. Die privaten TV-Sender empfängt man nur noch gegen Bezahlung (obwohl diese ja eigentlich mal kostenlos waren). Kann man da nichts machen? Welche Tricks gibt es? Und falls man mit einer Gebühr einverstanden ist: Wer hat das beste Angebot? Gerd Ohlweiler hat einen Schwung guter Apps und Dienste zusammengestellt, teilweise kostenpflichtig und teilweise kostenlos. Auch die Zuschauer geben wertvolle Tipps. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen.
Share

Macs

Neuester Film

43 Minuten
25.06.2017, Film 2428
Apple hat bei der Ankündigung des iMac Pro viel Wert darauf gelegt, mit rohen Daten zu beeindrucken, um die schiere Rechenkraft in den Vordergrund zu rücken. Dabei blieben jedoch viele Fragen unbeantwortet. Zwar hat Apple erklärt, man bekäme 8, 10 oder gar 18 Kerne. Aber welche Prozessoren sind es? Welche Taktungen werden angeboten? Wir versuchen in diesem Beitrag ein paar begründete Spekulationen darüber anzustellen. Wie behaupten nicht, dass wir die Antworten definitiv wüssten, aber ein Blick in Intels Produktkatalog kann vielleicht einen Anhaltspunkt liefern. Wir versuchen also eine Annäherung. Außerdem schwelgen wir nochmal in den bereits bekannten Daten aus der Keynote, einfach weil es Spaß macht und die Vorfreude auf das Gerät verkürzt.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

MacBook Pro: Erfahrungsbericht nach einem Monat

49 Minuten
26.01.2017, Film 2357
Wie bewährt sich das neue MacBook Pro in der Praxis? Die Frage ist diesmal besonders interessant, weil sich die Nützlichkeit mancher Funktionen erst mit der Zeit herausstellen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Touch Bar. Mittlerweile sind einige wichtige Programme dafür vorbereitet. Zudem hatten die ersten Anwender etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Ist es also nützlich oder überflüssig? Ähnlich sieht es mit der neuen Tastatur aus. Waren die alten Keyboards nicht doch besser? Und wie lebt es sich in der Praxis mit USB-C? Stimmen die Berichte, dass die Akku-Laufzeit schlechter geworden ist? Gerd Ohlweiler hat das neue MacBook Pro knapp zwei Monate lang als Haupt-Rechner verwendet und schildert seine Erfahrungen. Vieles davon ist überraschend.
Share

OS X

Neuester Film

39 Minuten
20.06.2017, Film 2427
Der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um macOS Sierra in einer Rückschau zu bewerten. Welche neuen Funktionen wurden damit eingeführt? Welche davon haben sich bewährt? Welche sind rasch in Vergessenheit geraten? Welche haben überhaupt nie funktioniert? macOS Sierra war stark beeinflusst von iOS. Siri gelangte auf den Desktop. Eine Reihe von Continuity-Funktionen sollten das Zusammenspiel mit iPhones und iPads geschmeidiger machen. Die Zwischenablage wurde zwischen allen Geräten ausgetauscht. Die meisten Dateien konnten auf Wunsch automatisch auf Apples iCloud-Servern gespeichert werden, wodurch erstmals ein gemeinsamer Zugriff durch macOS und iOS möglich wurde. Das war eine Menge an Neuheiten. Wie bewerten es die Zuschauer im Rückblick?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Tipps und Tricks: Viele nützliche Details in macOS

45 Minuten
19.04.2017, Film 2396
In macOS gibt es viele äußerst praktische Funktionen und Abkürzungen, die kaum bekannt sind, weil sie nicht über die grafische Oberfläche sichtbar sind. Es handelt sich um clevere Tastenkürzel. Mache davon sind reichlich obskur, aber es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, weil sie alltägliche Aufgaben beschleunigen oder überhaupt erst möglich machen. Wir zeigen in munterer Folge eine Reihe dieser Tricks. Natürlich soll man sich nicht alle davon merken, aber sicherlich sind für jeden Zuschauer ein paar dabei, bei denen es sich lohnt. Außerdem ist es unterhaltsam, damit herumzuspielen. Für viele dieser Kürzel gibt es außerdem Variationen, sodass jeder Zuschauer an seinem Mac auf Entdeckungsreise gehen kann.
Share

iPad

Neuester Film

59 Minuten
17.06.2017, Film 2425
Wir zeigen das brandneue iPad Pro 10,5" live im Studio. Apple ordnet seine iPad-Linie neu: Ähnlich wie bei den MacBooks gibt es günstige Geräte für Einsteiger sowie High-End-Modelle für ambitionierte Kunden. Das iPad Pro 10,5" erhält dafür ein etwas größeres Display, eine verblüffende Prozessorleistung und weitere Luxus-Funktionen wie z.B. eine Bildrate von bis zu 120 Hz. In unserem Live-Test wollen wir herausfinden, wie sehr diese Features ins Gewicht fallen und in der Praxis spürbar werden. Dazu zeigen wir diese Funktionen ausführlich und mit realen Anwendungen. Das Gerät wird mit iOS 10 vorgeführt, weil es damit derzeit ausgeliefert wird. Aber die wahre Leistungsfähigkeit wird erst mit iOS 11 entfesselt. Zu iOS 11 haben wir einen eigenen Beitrag produziert.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2014
2013
2012
2011
2010

Most Wanted

Welche Zukunft hat das iPad?

55 Minuten
07.02.2017, Film 2363
Welche Zukunft hat das iPad? Tim Cook sagt, es sei die Zukunft des Personal Computers. Andere Leute sagen, es war ein vorübergehendes Phänomen. Wiederum andere Leute sagen, das iPad hätte durchaus den Personal Computer ablösen können, aber Apple hat es falsch angefasst. Nach dem siebten Geburtstag des iPads ist es eine gute Gelegenheit, eine Resümee zu ziehen und einen Ausblick zu wagen. Was ist gut am iPad? Was ist schlecht, und warum? Während Gerd sich eher etwas weg vom iPad bewegt, benutzt Jörn sein iPad immer öfter. In einer munteren Debatte tauschen wir unsere Gründe dafür aus. Außerdem gehen wir der Frage nach, welche Fesseln das iPad derzeit noch zurückhalten, und was Apple daran ändern müsste.
Share

Diskussionen

Neuester Film

42 Minuten
14.06.2017, Film 2424
Zwei große Themenblöcke gab es in diesem Teil unseres Keynote-Stammtisches: Zuerst (und vor allem) widmen wir uns Apples neuem Vorstoß bei der Künstlichen Intelligenz, und hier vor allem der Augmented Reality (AR). Damit ist gemeint, Computergrafik mit realen Bildern zu mischen. Wozu soll das gut sein? Wir entwerfen ein paar Szenarien und Anwendungen, mit denen man zukünftige Anwendungen gut illustrieren kann. Nicht umsonst gilt Augmented Reality als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien. Wir betrachten kurz, welche neuen Werkzeuge die Entwickler von Apple bekommen, um atemberaubende neue Apps zu erfinden. Als zweites Thema behandeln wir jene Themen, von denen man auf der WWDC wenig oder gar nichts gehört hat. Etwas Nörgeln muss schließlich sein.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Das Geld ist da! Aber wo bleibt die Qualität?

44 Minuten
01.02.2017, Film 2360
Apple ist nicht nur die reichste Firma der Welt geworden, sondern es ist auch die Firma mit den meisten Möglichkeiten. Denn zusätzlich zu einem schier unendlichen Vermögen kommt noch eine ungewöhnlich breit gefächerte Kompetenz hinzu: Es ist unfassbar, wie viele Technologien bei Apple unter dem eigenen Dach entwickelt und beherrscht werden. Apple ist buchstäblich die Firma der unbegrenzten Möglichkeiten. Warum also haben viele Anwender den Eindruck, dass die Anzahl der Software-Bugs und der vernachlässigten Produkte gestiegen ist? Verblüffend ist vor allem, wie banal viele dieser Fehler sind, im Sinne von "leicht zu entdecken". Warum kümmert sich dann niemand darum? Oder ist dieser Eindruck falsch? Wir gehen der Frage nach, ob das nur eine vorübergehende Phase ist, oder ob es so bleiben wird.
Share

Musik

Neuester Film

56 Minuten
14.06.2017, Film 2423
Dass Apples HomePod mehr ist also nur ein kleiner Lautsprecher beweist die enorme Anzahl an Kommentaren, die während unserer Live-Sendung dazu eintrudelten. Die meisten Zuschauer sind prinzipiell interessiert. Aber hat Apple auch das richtige Konzept und den richtigen Preis gefunden? Wie vergleicht es sich mit den Angeboten von Amazon und Google? Was genau soll am HomePod so besonders sein und wie rechtfertigt sich der Preis? Während der WWDC durfte kein Journalist das Gerät auch nur anfassen. Es scheint also noch weit von der Serienreife entfernt zu sein, und das wiederum lässt darauf schließen, dass es ein komplexes Produkt ist und nicht einfach nur eine Plastikbox mit einem Lautsprecher. Das macht die Sache umso spannender.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

AirPods: Apples neue Kopfhörer ausprobiert

49 Minuten
14.02.2017, Film 2366
Wie gut sind Apples neue Kopfhörer? Sieht man blöd damit aus? Wie angenehm sind sie zu tragen, und wie eindrucksvoll ist der Klang? In unserem Live-Test gehen wir ausführlich auf diese Fragen ein. Wir zeigen, wie man die AirPods mit dem iPhone koppelt, und wie diese Kopplung auf andere Geräte (etwa ein MacBook) übertragen wird. Wir demonstrieren die neue Box, mit der die AirPods aufbewahrt und aufgeladen werden. Außerdem zeigen wir die Einstellungen, die per Software vorgenommen werden. Dabei ist natürlich die Bedienung per Siri von besonderem Interesse, weil die AirPods damit bedient werden. Ist das praktisch oder umständlich? Unsere Zuschauer vergeben am Ende eine Wertung per Voting.
Share

Office

Neuester Film

38 Minuten
29.05.2017, Film 2411
Things ist eine beliebte To-Do-App, aber sie ist mehr als das. Sie ist besser und umfangreicher als reine Listen-Apps, gleichzeitig aber auch viel schlanker als eine Projekt-Management-Software. Things möchte den täglichen Krimskrams organisieren helfen, ohne dass es zu einer eigenen Wissenschaft ausartet. Es ist also eine Art »persönlicher Organisator«. Die neue Version 3 kommt nach langer Wartezeit. Es hat sich in der neuen Version auch viel verändert, ohne dem bisherigen Konzept untreu zu werden. Wir zeigen, was die wichtigsten Neuheiten sind und wie diese helfen können, den Tag zu planen. Außerdem widmen wir uns dem »Look & Feel« der Software, weil dies ein wesentlicher Teil des Produkts ist.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Things 3: To-Do-Listen neu erfunden

38 Minuten
29.05.2017, Film 2411
Things ist eine beliebte To-Do-App, aber sie ist mehr als das. Sie ist besser und umfangreicher als reine Listen-Apps, gleichzeitig aber auch viel schlanker als eine Projekt-Management-Software. Things möchte den täglichen Krimskrams organisieren helfen, ohne dass es zu einer eigenen Wissenschaft ausartet. Es ist also eine Art »persönlicher Organisator«. Die neue Version 3 kommt nach langer Wartezeit. Es hat sich in der neuen Version auch viel verändert, ohne dem bisherigen Konzept untreu zu werden. Wir zeigen, was die wichtigsten Neuheiten sind und wie diese helfen können, den Tag zu planen. Außerdem widmen wir uns dem »Look & Feel« der Software, weil dies ein wesentlicher Teil des Produkts ist.
Share
2016

Foto

Neuester Film

26 Minuten
02.05.2017, Film 2400
Fotos sind tolle Erinnerungen, und gerade die alten Foto-Alben sind besonders wertvoll. Leider verstauben sie oft ganz unten im Bücherregal oder in einer Kiste. Besser wäre es, wenn man sie jederzeit auf unseren tollen iPads zur Hand hätte. Aber dazu müsste man die alten Fotos einscannen. Doch das ist mühsam, und kaum jemand besitzt noch einen Scanner. Wir zeigen deswegen eine alternative Methode: Mit iPhone oder iPad kann man die Fotos in schneller Folge fotografieren, und die Software korrigiert etwaige Verzerrungen oder Reflexionen. Gerd Ohlweiler demonstriert zwei Apps dieser Kategorie, die jeweils einen leicht unterschiedlichen Ansatz verfolgen. Wie gut wird das Ergebnis und wie viel Arbeit muss man investieren?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Fotos digitalisieren: Wie bringt man alte Fotos ins digitale Zeitalter?

26 Minuten
02.05.2017, Film 2400
Fotos sind tolle Erinnerungen, und gerade die alten Foto-Alben sind besonders wertvoll. Leider verstauben sie oft ganz unten im Bücherregal oder in einer Kiste. Besser wäre es, wenn man sie jederzeit auf unseren tollen iPads zur Hand hätte. Aber dazu müsste man die alten Fotos einscannen. Doch das ist mühsam, und kaum jemand besitzt noch einen Scanner. Wir zeigen deswegen eine alternative Methode: Mit iPhone oder iPad kann man die Fotos in schneller Folge fotografieren, und die Software korrigiert etwaige Verzerrungen oder Reflexionen. Gerd Ohlweiler demonstriert zwei Apps dieser Kategorie, die jeweils einen leicht unterschiedlichen Ansatz verfolgen. Wie gut wird das Ergebnis und wie viel Arbeit muss man investieren?
Share

iPhone

Neuester Film

56 Minuten
30.04.2017, Film 2398
Immer mehr Fotos, Zeichnungen und Skizzen tauchen auf, die angeblich das kommende iPhone 8 zeigen sollen. Manches davon wirkt obskur, aber es bildet sich auch eine Art "roter Faden" heraus, den die meisten dieser Gerüchte gemeinsam haben. Es verdichtet sich langsam ein konkretes Bild. Natürlich muss man trotzdem skeptisch bleiben und darf nicht alles für bare Münze nehmen. Manche der kürzlich aufgetauchten Dokumente zeigen eine geheimnisvolle Aussparung in der Rückseite des Geräts. Wozu könnte sie dienen? Wie wird TouchID realisiert, wenn die gesamte Front (angeblich) vom Display eingenommen wird? Wo bleibt die Front-Kamera? Gerd Ohlweiler zeigt die neuesten Bilder und Zeichnungen, und gemeinsam versuchen wir, deren Bedeutung herauszufinden.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2015
2014
2013