Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo

Suche

Tickets

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig


Gratis  in Zusammenarbeit mit  

42 Minuten
20.09.2018, Film 2556
Im Keynote-Stammtisch diskutieren wir in lockerer Runde und mit ein paar Tagen Abstand die Ergebnisse der Keynote. Die besonderheit besteht diesmal darin, dass wir (für die zuschauer völlig unbemerkt) ausschließlich kleinbuchstaben verwendet und auf punkt und komma verzichtet haben um die sendung auch für ein jüngeres publikum attraktiv zu gestalten. Das Interesse an der Watch 4 ist ziemlich verblüffend. Wir besprechen die wichtigsten neuen Funktionen und gehen dabei vor allem auf das Display ein. Wie groß ist es im Vergleich, und was ändert sich dadurch? Außerdem werfen wir einen Blick auf die neuen Ziffernblätter und die Gesundheitsfunktionen. Hierbei ist vor allem das EKG spannend. Wie funktioniert das technisch und was bringt es für die eigene Gesundheit oder Sicherheit?  Direkt zum Film »

Meistgeladene Sendungen

45 Minuten
05.08.2018, Film 2547
Die MacBook Pro-Modelle sind seit jeher wichtige Flaggschiffe in Apples Produktlinie. Apple kann hier zeigen, wie sie sich ein modernes Laptop vorstellen. Die Preise sind entsprechend hoch, aber es wird auch viel geboten. Die Technik der aktuellen Modellreihe haben wir in früheren Technik-Beiträgen bereits ausführlich dargestellt, sodass wir uns diesmal auf die Neuheiten des aktuellen Updates fokussieren können. Was genau bringen die neuen Prozessoren? Welche Rolle spielt der (teilweise) neue RAM-Speicher, und wie hängt das mit den angebotenen Kapazitäten zusammen? Auch ein kritischer Blick auf die Grafik ist angebracht, damit man sich als Käufer das passende Modell aussucht. Der Beitrag erläutert die verschiedenen Konfigurationen und was technisch dahinter steckt.  Direkt zum Film »

iPhone

Neuester Film

33 Minuten
20.09.2018, Film 2558
Einen Testbericht des iPhone XS Max werden wir am kommenden Sonntag live durchführen. Bis es soweit ist, ergab sich bei unserem Keynote-Stammtisch eine erste Gelegenheit, Meinungen auszutauschen. Sind die XS-Geräte diesmal zu kurz gekommen? Gab es genügend Neuheiten, um ein Upgrade zu rechtfertigen? Besonders interessant ist ein Blick auf die Preise. Denn mit der neuen Max-Version sind diese erneut nach oben geklettert, nachdem bisher das iPhone X die Spitzenposition inne hatte -- und viele dachten, das sei nur vorübergehend. Wie bewerten unsere Zuschauer diese Entwicklung? Spannend ist auch, wie groß die Max-Variante im Vergleich zu früheren iPhones ist. Soll man es wagen, ein so großes iPhone zu kaufen?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007

Most Wanted

Heißer Herbst 2018: Was erwartet uns nach den Ferien?

31 Minuten
01.08.2018, Film 2548
Wenn die Gerüchte halbwegs stimmen, wird der Herbst 2018 ein Feuerwerk an interessanten Produkten bringen. Das ist spannend auch dann, wenn man nichts kaufen möchte. Sowohl für den Mac als auch für die iOS-Geräte gibt es aufregende Spekulationen, aber in diesem Beitrag widmen wir unsere Aufmerksamkeit den kommenden iPhones und iPads. Offenbar möchte Apple eine Plus-Größe für das iPhone X anbieten, und man fragt sich, wie schwer ein Edelstahl-Gehäuse in dieser Größe sein könnte? Auch die Preise, die beim iPhone X ja besonders hoch waren, machen einem für die Plus-Version etwas Sorge. Oder gehen die Preise wieder runter? Ganz besonders interessant ist daher ein neues Low-Cost-Modell mit sehr großem Display. Für wen könnte sich dieses Modell eignen? Und existiert es womöglich nur deshalb, weil die X-Version so grausam teuer werden wird?

Sonstiges

Neuester Film

42 Minuten
20.09.2018, Film 2556
Im Keynote-Stammtisch diskutieren wir in lockerer Runde und mit ein paar Tagen Abstand die Ergebnisse der Keynote. Die besonderheit besteht diesmal darin, dass wir (für die zuschauer völlig unbemerkt) ausschließlich kleinbuchstaben verwendet und auf punkt und komma verzichtet haben um die sendung auch für ein jüngeres publikum attraktiv zu gestalten. Das Interesse an der Watch 4 ist ziemlich verblüffend. Wir besprechen die wichtigsten neuen Funktionen und gehen dabei vor allem auf das Display ein. Wie groß ist es im Vergleich, und was ändert sich dadurch? Außerdem werfen wir einen Blick auf die neuen Ziffernblätter und die Gesundheitsfunktionen. Hierbei ist vor allem das EKG spannend. Wie funktioniert das technisch und was bringt es für die eigene Gesundheit oder Sicherheit?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Apple Maps gegen Google Maps: Liegt Apple inzwischen vorne?

50 Minuten
14.02.2018, Film 2495
Apple Maps hatte einen schweren Start, denn viele Daten fehlten, waren falsch oder veraltet. Dass Google Maps ebenfalls ein paar Jahre gebraucht hatte, um halbwegs zuverlässig zu werden, spielt keine Rolle. Das ist eben der Nachteil für den, der als Zweiter in den Markt einsteigt: Er muss sofort konkurrenzfähig sein. Das ist Apple nicht gelungen. Seitdem hat Apple aber vieles verbessert. Jedoch kann Apple nicht damit werben, dass der Kartendienst mittlerweile richtig gut geworden ist. Denn man kann keine positive Marketing-Aussage tätigen a la: "Ja, es war scheiße, aber jetzt ist es ein bisschen weniger scheiße". In der Werbung muss eben alles großartig und sensationell sein, sonst kommt die Botschaft falsch an. In der Sendung zeigen wir, was an Apple Maps inzwischen richtig gut geworden ist und wie es im Vergleich zu Google Maps dasteht. Ein munterer Vergleich ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

iPad

Neuester Film

42 Minuten
11.09.2018, Film 2553
Die iPads sind zu spannenden Produkten geworden, denn Tim Cook muss beweisen, dass er durch Innovation und Fortschritt einer bereits totgeglaubten Geräte-Kategorie zum Durchbruch verhelfen kann. Dabei hat Apple vor allem die vielen PC-Anwender ins Visier genommen. Das wiederum bedeutet, dass hier ein Wettrennen um Performance entsteht, und das ist für alle Technik-Fans natürlich toll anzuschauen. Außerdem benötigen die PC-Anwender eine gute Kompatibilität mit Freunden und Kollegen, und so wird Apple vermutlich auch iOS in diese Richtung aufbrezeln. (Gerüchte, die iPad Pro würden einen USB-C-Anschluss bekommen, haben uns nach Ausstrahlung der Live-Sendung erreicht und sind nicht Thema der Sendung.) Und das Design und die Eleganz der Geräte (ohne Home-Button) dürfte umwerfend werden. Wenn jetzt noch der Preis stimmt... Jedenfalls besprechen wir die Gerüchte und unsere Erwartungen zu den iPad Pro 2018!  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2014
2013
2012
2011
2010

Most Wanted

Schluss mit iPad! Hilfe, jetzt dreht Gerd völlig durch!

31 Minuten
24.04.2018, Film 2517
Ein Skandal, ein Skandal! Eben noch hat Gerd sein neues iPad Pro gepriesen und hat es mit allerlei Zubehör zum ultimativen Alltags-Begleiter aufgebrezelt. Aber nur wenige Monate später hat er den ganzen Krempel vom Schreibtisch gestoßen und das Experiment für beendet erklärt. Skandaaaaal! Seitdem ist er ein zufriedener Mac-Anwender und freut sich über das gute Wetter. Und weil mit dem Mac alles schneller geht, hat er auch genügend Zeit übrig, um das gute Wetter für einen Spaziergang zu nutzen, anstatt auf seinem iPad-Display herum zu wischen. Aber so leicht kommt er uns natürlich nicht davon! Wir wollen genau wissen, wie sein Experiment gelaufen ist und warum es für ihn nicht so lief, wie er sich das gewünscht hätte. Jörn ist hingegen mehr und mehr begeistert von seinem iPad Pro, deswegen ist er in dieser Situation der dringend benötigte Inquisitor.

Macs

Neuester Film

44 Minuten
11.09.2018, Film 2551
Ist es nicht erstaunlich, welch schwere Geburt ein modernes, massentaugliches Laptop für Apple zu sein scheint? Womöglich liegt es daran, dass Apple auf hochwertigen Komponenten besteht, etwa ein Retina-Display, superschneller SSD-Speicher, Unibody-Gehäuse und Thunderbolt-Anschlüsse. Trotzdem soll dieses Gerät in die Fußstapfen des jetzigen MacBook Air treten, welches ab rund 1.000 Euro zu haben ist. Wir besprechen, wie ein Laptop gestaltet sein müsste, das in Apples Produktlinie passen würde und am Markt erfolgreich sein könnte. Was erwarten die Kunden? Welche Konfigurationen müsste es geben, und zu welchem Preis? Eine heikle Frage ist dabei, ob das Gerät eher vom ultramobilen MacBook oder vom leistungsstarken MacBook Pro abgeleitet wird.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Die Technik des MacBook Pro: Interessante Neuheiten unter der Haube

45 Minuten
05.08.2018, Film 2547
Die MacBook Pro-Modelle sind seit jeher wichtige Flaggschiffe in Apples Produktlinie. Apple kann hier zeigen, wie sie sich ein modernes Laptop vorstellen. Die Preise sind entsprechend hoch, aber es wird auch viel geboten. Die Technik der aktuellen Modellreihe haben wir in früheren Technik-Beiträgen bereits ausführlich dargestellt, sodass wir uns diesmal auf die Neuheiten des aktuellen Updates fokussieren können. Was genau bringen die neuen Prozessoren? Welche Rolle spielt der (teilweise) neue RAM-Speicher, und wie hängt das mit den angebotenen Kapazitäten zusammen? Auch ein kritischer Blick auf die Grafik ist angebracht, damit man sich als Käufer das passende Modell aussucht. Der Beitrag erläutert die verschiedenen Konfigurationen und was technisch dahinter steckt.

OS X

Neuester Film

47 Minuten
09.09.2018, Film 2549
Kann man tatsächlich alle seine Daten in die iCloud laden und fortan in der Wolke leben? Oder ist die iCloud noch nicht ausgereift genug, um sich wirklich hundertprozentig darauf einlassen zu können? Was macht man, wenn man mal offline ist? Diese Fragen (und noch mehr) stellen sich derzeit vielen Anwendern, die überlegen, ob sie endlich den Sprung zur iCloud wagen sollen. Verlockend ist dabei, dass man dann nur einen preisgünstigen Mac mit kleinem SSD-Speicher bräuchte: Man schiebt einfach alles auf Apples Server und arbeitet von dort. Aber ist das schnell genug? Funktionieren Backups? Was ist mit langsamen Leitungen? In der Sendung gehen wir verschiedene Szenarien und Problemstellungen durch und zeigen, wie man sie mit der iCloud löst.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Dinge, die uns bei Apple selbstverständlich erscheinen, die es aber anderswo nicht sind

33 Minuten
15.02.2018, Film 2496
Ist doch eh alles der gleiche Brei! So hört man es oft, wenn über Mac und Windows debattiert wird. Sicherlich bekommt man auf beiden Plattform seine Sachen irgendwie erledigt. Aber Apple hat zehn Jahre lang versucht, besser zu sein als Windows, bis das neue Rennen um den Smartphone-Markt die Aufmerksamkeit weg von macOS und Windows lenkte. Dennoch ist es bemerkenswert, wie viele handfeste Vorteile in macOS enthalten sind, von denen viele auch nach Jahren noch unerreicht sind. Man kann sie gar nicht alle aufzählen. Aber dennoch kann man ein paar davon herausgreifen, um sich daran zu erfreuen. Das ist die Idee der Sendung: Wir betrachten ein paar besonders tolle Funktionen, die uns bei Apple selbstverständlich erscheinen, die es aber anderswo nicht sind.

Diskussionen

Neuester Film

39 Minuten
19.07.2018, Film 2545
Schon immer stand Apple im Mittelpunkt der Kritik. Gerade bei den Fans! Im Moment scheint es ganz besonders schlimm zu stehen: Stillstand, Pannen und Bugs wohin man blickt. Manches davon ist sicherlich wahr, aber es war auch vor zehn oder zwanzig Jahren wahr. Zu jeder Zeit gab es Probleme, Bugs oder viel zu lange Wartezeiten, bis alte Produkte durch Nachfolger ersetzt wurden. Heute warten wir auf den Mac Mini, damals warteten wir auf das iBook, den iMac G4 oder den PowerMac G5. Dennoch ist die Fülle toller Produkte und Dienste bei Apple derzeit beeindruckend. Selten gab es so viele Dinge bei Apple, die einfach toll sind oder Spaß machen. Wer sich ein iPhone, eine Apple Watch, ein MacBook oder ein Apple TV gegönnt hat, kann damit viel Freude haben, und das kann man einfach mal genießen, anstatt sofort über die noch bestehenden Probleme zu grübeln. Wir erzählen in der Sendung von schönen Alltagserfahrungen mit diesen Geräten, weil es tolle Technik ist, die wir vor ein paar Jahren noch für unmöglich gehalten hätten.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Hey Siri! - Das habe ich nicht verstanden

46 Minuten
22.03.2018, Film 2510
Derzeit wird wieder grimmig über Siri debattiert, nachdem sich ehemalige Apple-Mitarbeiter recht kritisch über die internen Vorgänge bei Apple geäußert hatten. Siri wäre überhastet und unfertig auf den Markt gekommen. Unterschiedliche Teams würden völlig unterschiedliche Ziele verfolgen, die zueinander inkompatibel wären. Zudem gäbe es häufig wechselnde Vorgaben. Was genau an diesen Behauptungen wahr ist, wissen wir nicht. Aber die behaupteten Probleme kann jeder Siri-Anwender ungefähr nachvollziehen. Auf der anderen Seite wurde Siri gerade in letzter Zeit deutlich besser. In unserer Sendung skizzieren wir die bewegte Geschichte von Siri, und auch, warum diese Geschichte später zu Problemen führte. Unser Ziel ist allerdings kein langweiliges Siri-Bashing, sondern uns interessiert ein Einblick in die Technik und die Organisation von Siri.

Musik

Neuester Film

29 Minuten
13.07.2018, Film 2542
Mit dem ganzen Irrsinn rund um das iPhone ist Apples Musikgeschäft in die zweite Reihe gerückt. Den klassischen iPod ließ man sogar verrotten, obwohl dieser einst ein Milliardengeschäft war. Doch mit dem spektakulären Zukauf von Beats und der neuen Ausrichtung auf Streaming-Abos ändert sich alles. Nun gibt Apple Vollgas im Musikgeschäft wie nie zuvor. Hochklassige und clever ausgesuchte Hardware wie AirPods und HomePods und Software wie AirPlay 2 sind der Anfang einer größeren Strategie, die nach und nach sichtbar wird. Eine gute Strategie ist auch notwendig, denn die Spielregeln haben sich in den letzten Jahren geändert. Spotify und Netflix könnten den Markt für Audio und Video dominieren, und Apple könnte in Abhängigkeit geraten. Das wird Tim Cook nicht gefallen.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

HomePod: ausführlicher Klang-Test

49 Minuten
24.02.2018, Film 2497
Wir testen den Klang des HomePod live im Vergleich. Apple möchte mit dem HomePod vor allem die Musikliebhaber erreichen. Deswegen soll der HomePod durch den Sound (und weniger als Info-Assistent) überzeugen. Dafür hat Apple eine enorm aufwändige Konstruktion geschaffen, die mit kleinsten Abmessungen einen eindrucksvollen Sound ins Zimmer zaubern soll. Hat Apple dieses Ziel tatsächlich erreicht? Um diese Frage zu beantworten, untersuchen wir die unterschiedliche Klang-Eigenschaften des HomePod: Wie druckvoll pumpen die Bässe? Wie präzise klingen die Mitten? Wie silbrig zeichnen die Höhen? Es ist wichtig, sich diese Details getrennt von einander anzuhören, denn sie sind für unterschiedliche Musikstile unterschiedlich wichtig. Wir verwenden Hörbeispiele aus Pop, Rock und Klassik, die in ihrer Qualität sehr unterschiedlich ausfallen.

Internet

Neuester Film

25 Minuten
02.05.2018, Film 2521
Google schickt sich gerade an, die alte SMS aufzumöbeln, damit diese ebenso gut wird wie WhatsApp oder iMessage. Aber ist der Zug nicht längst abgefahren? Hat nicht WhatsApp das Rennen längst gewonnen? Diese Frage stellt sich auch bei iMessage. Verpasst Apple hier gerade eine große Chance? Wer benutzt noch iMessage, wenn alle anderen Teilnehmer sich längst auf WhatsApp geeinigt haben? Andererseits ist iMessage einer der populärsten Dienste im Web, mit vielen zufriedenen Kunden und hervorragenden Eigenschaften, die andere Anbieter nicht bieten können. Dazu zählt die Verschlüsselung und gute Apps für iPhone, iPad und Mac, außerdem ein praktisches Zusammenspiel mit Siri. Wir debattieren den aktuellen Stand und die Zukunft der Messenger-Dienste.  Direkt zum Film »