Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login | Hilfe/FAQ   logo
logo

Suche

Tickets

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig


Gratis  in Zusammenarbeit mit  

41 Minuten
07.04.2014, Film 1977
Apple hat ein öffentliches Gesicht, welches jeder kennt. Aber was läuft hinter den Kulissen? Was erlebt man mit Apple, wenn man kein Kunde ist, sondern ein Entwickler? Davon erzählt Tom Kupper, der gerade sein kleines Spiel »TapDuel« veröffentlicht hat. Im Interview erfahren wir, wie aufwändig (oder wie einfach) es ist, selbst ein Programm für das iPhone zu schreiben und welche Vorkenntnisse man benötigt. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Apple? Außerdem gewährt er uns einen Blick auf seinen Desktop und zeigt ein paar interessante Details zu Xcode, die auch für Laien gut verständlich und anschaulich sind. Wir können live mitverfolgen, wie die grafische Oberfläche des Spiels programmiert wird. Ein sehr interessanter Blick hinter die Kulissen! (HD-Version empfohlen.)  Direkt zum Film »

Meistgeladene Sendungen

57 Minuten
24.03.2014, Film 1970
Nur noch wenige Wochen, und schon ist es wieder so weit: Die nächste Version von OS X wird vorgestellt. Die Erwartungen sind hoch, denn OS X ist reif für einen neuen, großen Wurf. Es gibt aber auch viele Befürchtungen, dass Apple zu radikal vorgehen könnte. Wird OS X bald so aussehen wie iOS 7? Werden wir ein komplett überarbeitetes Design sehen? Neben dem Design gibt es zahlreiche funktionale Baustellen: iCloud muss den Kinderschuhen entwachsen, und einige lang vermisste Dienste (wie Airdrop) sollten endlich nachgereicht werden. Wir haben die wichtigsten Hoffnungen, Wünsche und Befürchtungen gesammelt und diskutieren sie mit unseren Zuschauern.  Direkt zum Film »

iPhone

Neuester Film

26 Minuten
22.04.2014, Film 1983
Viele Leute ärgern sich über eine viel zu kurze Akku-Laufzeit beim iPhone oder iPad. Sie hören dann von anderen Anwendern: "Stimmt gar nicht". Es scheint so, als sei bei manchen Geräten der Wurm drin, während andere ausgezeichnet funktionieren. Tatsächlich kann man mit ein paar einfachen Tests herausfinden, ob mit dem eigenen iPhone oder iPad alles in Ordnung ist, oder ob "irgendwas" die Akku-Ladung auffrisst. Wir zeigen ein paar gute Tests und Maßnahmen, wie man die häufigsten Probleme beseitigt. Dabei beziehen wir uns auf die Erfahrungen und Statistiken des Apple-Supports, die sehr oft mit diesen Problemen konfrontiert werden. Die größten Sündenböcke sind schnell gefunden.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2012
2011
2010
2009
2008
2007

Most Wanted

Wie gut ist iOS 7.1?

44 Minuten
17.03.2014, Film 1967
iOS 7 war für Apple ein Neuanfang, und aller Anfang ist schwer. Das Design war von Anfang an umstritten. Insofern ist es spannend, wie Apple nun auf diese Kritik reagiert. Apple feilt (wie immer in solchen Situationen) an den Details, und tatsächlich bewirkt das oft einen großen Unterschied. Wir betrachten anhand einiger Beispiele die wichtigen Änderungen von iOS 7.1 und nehmen diese als Ausgangspunkt für eine Diskussion mit den Zuschauern. Sind die richtigen Dinge geändert worden? Nähert sich Apple dem selbst gesteckten Ziel? Sind die Anwender zufriedener als vorher? Wurden die größten Kritikpunkte aufgenommen?
Share

Foto

Neuester Film

24 Minuten
13.04.2014, Film 1981
Lightroom ist Adobes Software, um Fotos zu verwalten und zu bearbeiten. Bisher nur auf dem Desktop verfügbar, gibt's jetzt auch eine Version fürs iPad und (in Kürze) das iPhone. Weil Lightroom jedoch eine mächtige und anspruchsvolle Applikation ist, scheint es beinahe unmöglich, dies auf einem kleinen iPad zu ermöglichen. Aber der Funktionsumfang und die Performance der neuen App ist verblüffend. Dies ist keine Baby-Software oder ein müder "Viewer", sondern tatsächlich ein nützliches Werkzeug für unterwegs. Man kann seine Fotos damit organisieren, kleinere Korrekturen vornehmen, und mit den zahlreichen Filtern und Parametern experimentieren. Das Ergebnis landet sofort auf dem Mac oder PC.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2013

Most Wanted

5 Apps für Fotografen, die auf keinem iPhone fehlen dürfen!

27 Minuten
19.02.2014, Film 1953
Das iPhone hat mittlerweile nicht nur eine passable Kamera, sondern ist auch ein gutes Werkzeug, um Fotografien vorzubereiten, zu verwalten oder zu bearbeiten. Für ambitionierte Hobby-Fotografen gibt es eine schier unübersehbare Fülle an Apps. Gerd Ohlweiler zeigt fünf nützliche Helfer fürs iPhone, die sich in seinem eigenen Alltag als unverzichtbar erweisen haben. Er zeigt die unvermeidliche Alternative zu Apples eigener Foto-App, praktische Tools für Belichtung und Verfremdung, Werkzeuge zum besseren Verwalten der Fotos in Aperture, Lightroom oder iPhoto, und natürlich auch einen neuen Dienst zum Weitergeben und Entdecken schöner Fotos.
Share

Diskussionen

Neuester Film

30 Minuten
15.04.2014, Film 1980
Ganze Horden an Mathematikern, IT-Spezialisten und Wissenschaftlern mühen sich ab, um Daten zu verschlüsseln und jeden Zugriff aufwändig zu autorisieren. Ein riesiger Aufwand im Namen der Sicherheit! Bravo! Aber wer an die Daten von anderen Leuten gelangen will, der braucht sich damit gar nicht herumzuschlagen. Einfache Tests haben ergeben, dass viele normale Bürger sehr schnell bereit sind, ihre geheimsten Passwörter mitzuteilen. Man muss die Leute nur fragen und dabei einen plausiblen Grund nennen. Eine Webseite, die vorgibt, einen Sicherheits-Test durchzuführen (gratis!) gelangt problemlos an Passwörter, PINs und Kontodaten. Sind die Leute einfach zu doof, um sicher zu sein?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Tim Cook über die Zukunft von Mac und iPhone

59 Minuten
10.02.2014, Film 1949
Das Wall Street Journal führte jüngst ein interessantes Interview mit Tim Cook, in dem viele interessante Themen besprochen wurden. Allerdings braucht man ein gewisses Hintergrund-Wissen, damit man seine Aussagen verstehen oder überprüfen kann. Wir greifen uns die wichtigsten Aussagen heraus und untersuchen, was sie wert sind. Liegt Apples Chef richtig bei seinen Einschätzungen über den Smartphone-Markt und den PC? Wir betrachten einige sehr interessante Statistiken über Apples Wachstum, welches sich offenbar stark verlangsamt hat. Ist Apple mit seinen Produkten derzeit wirklich optimal aufgestellt? Was sagt er über die Zukunft des Macs und des PCs?
Share

iPad

Neuester Film

19 Minuten
08.04.2014, Film 1978
Apples eigener Kalender deckt nur die nötigsten Funktionen ab, und diese oft nur halbherzig. Andere Produkte erschlagen den Anwender mit zu vielen Funktionen. Fantastical hat sich viele Fans erobert, weil einerseits die Funktionen viel besser und moderner sind als bei Apple, andererseits ist es so gestaltet, als käme es von Apple selbst: aufgeräumt, klar, clever. Vor einigen Tagen ist die deutlich verbesserte Version 2 erschienen, speziell fürs iPad. Wir zeigen die besten und wichtigsten Funktionen. Übrigens muss man nicht von Apples Kalender "umsteigen" oder irgendetwas "exportieren". Beide Apps können gleichzeitig und nebeneinander laufen, weil sie auf die gleiche Datenbank zugreifen.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2011
2010

Most Wanted

Der Tablet-Boom: schon vorbei?

37 Minuten
11.02.2014, Film 1951
Überall hört man vom unglaublichen Erfolg der Tablets, der so gewaltig sein soll, dass sogar der bewährte PC ins Hintertreffen gerät. Ist dieser Hype eventuell eine Blase, die bald zerplatzt? Dieser Meinung sind ernst zu nehmende Beobachter und Insider, die sich derzeit im Internet äußern. Unterstützung finden sie durch die Daten von respektablen Firmen und zahlreichen Statistiken, inklusive Apples eigener Bilanzen. Ebbt die Tablet-Welle also tatsächlich wieder ab? Wir befragen dazu unsere Zuschauer in zahlreichen Votings und laden zum Austausch der eigenen Erfahrungen ein. Benutzen wir das iPad tatsächlich noch so oft und begeistert wie vor einem Jahr?
Share

Office

Neuester Film

28 Minuten
31.03.2014, Film 1976
Allein die Tatsache, dass Microsoft überhaupt eine Office-Version für das iPad anbietet, ist eine Sensation. Warum? Weil es eine komplette Abkehr von der bisherigen Strategie bedeutet. Microsoft hat den Plattform-Krieg aufgegeben. Sie setzen Office nicht mehr als Hebel dafür ein, das Windows-Monopol auf Tablets und Smartphones durchzusetzen. Stattdessen ist es ein Rettungsversuch, wenigstens die Büro-Kundschaft zu behalten, egal auf welcher Plattform. Das ist vernünftig. Aber wird es auch klappen? Im direkten Vergleich hat das kostenlose iWork nämlich gar nicht so schlecht abgeschnitten. Wie gut stehen die Chancen für Microsoft, sich neu zu erfinden und dabei erfolgreich zu sein?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Office fürs iPad (3. Teil: Diskussion)

28 Minuten
31.03.2014, Film 1976
Allein die Tatsache, dass Microsoft überhaupt eine Office-Version für das iPad anbietet, ist eine Sensation. Warum? Weil es eine komplette Abkehr von der bisherigen Strategie bedeutet. Microsoft hat den Plattform-Krieg aufgegeben. Sie setzen Office nicht mehr als Hebel dafür ein, das Windows-Monopol auf Tablets und Smartphones durchzusetzen. Stattdessen ist es ein Rettungsversuch, wenigstens die Büro-Kundschaft zu behalten, egal auf welcher Plattform. Das ist vernünftig. Aber wird es auch klappen? Im direkten Vergleich hat das kostenlose iWork nämlich gar nicht so schlecht abgeschnitten. Wie gut stehen die Chancen für Microsoft, sich neu zu erfinden und dabei erfolgreich zu sein?
Share

Retro

Neuester Film

22 Minuten
02.04.2014, Film 1975
Wenn man die Startseiten von Apples Web-Präsenz aus den letzten 15 Jahren betrachtet, ist das wie eine Zeitreise, oder wie das Blättern in einem schönen Fotoalbum. Unglaublich, wie sich die Webseite verändert hat, und ebenso unglaublich, wie viele tolle Produkte in dieser Zeit entstanden sind. Es ist, als würde man einem Kind beim Wachsen zusehen. Die Idee zu dieser kleinen Serie ist simpel: Wir zeigen alle 144 Startseiten (natürlich nicht in einem einzigen Beitrag) und erzählen all die aufregenden Geschichten, die uns damit verbinden. Einige der alten Produkte zeigen wir auch im Studio und vergleichen sie mit den modernen Versionen. Eine kleine Zeitreise, die unglaublich viel Spaß macht!  Direkt zum Film »

Most Wanted

Zeitreise durch Apples Homepage (2. Teil)

32 Minuten
20.02.2014, Film 1955
Wenn man die Startseiten von Apples Web-Präsenz aus den letzten 15 Jahren betrachtet, ist das wie eine Zeitreise, oder wie das Blättern in einem schönen Fotoalbum. Unglaublich, wie sich die Webseite verändert hat, und ebenso unglaublich, wie viele tolle Produkte in dieser Zeit entstanden sind. Es ist, als würde man einem Kind beim Wachsen zusehen. Die Idee zu dieser kleinen Serie ist simpel: Wir zeigen alle 144 Startseiten (natürlich nicht in einem einzigen Beitrag) und erzählen all die aufregenden Geschichten, die uns damit verbinden. Einige der alten Produkte zeigen wir auch im Studio und vergleichen sie mit den modernen Versionen. Eine kleine Zeitreise, die unglaublich viel Spaß macht!
Share

Macs

Neuester Film

34 Minuten
26.03.2014, Film 1972
Es gibt aufregende Gerüchte über das MacBook Air: Es soll ohne Lüfter auskommen, ultradünn sein, kein mechanisches Trackpad mehr besitzen und ein 12"-Display bieten. Das ist schon sehr mysteriös, denn immerhin hat Apple ja bereits Modelle mit 11 und 13 Zoll im Angebot, und diese Größen machen auch Sinn. Aber vor allem der Prozessor ist interessant: Wieso braucht er keine aktive Kühlung? Welcher Prozessor wäre dazu geeignet? Man denkt ja unweigerlich an die ARM-Prozessoren, wie sie im iPad verbaut sind. Wäre das überhaupt möglich? Was spricht dafür, was dagegen? In diesem Beitrag untersuchen wir die verschiedenen Möglichkeiten. Ist das MacBook Air das nächste große Ding?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Test: Mac Pro (1. Teil)

38 Minuten
28.02.2014, Film 1960
Der neue Mac Pro ist ein erstaunliches und kontroverses Gerät, wie es vermutlich nur von Apple kommen kann. Es ist ebenso elegant wie radikal, ebenso unscheinbar wie potent, und wie so oft bei Apple der Beginn einer neuen Ära. Anstelle von immer mehr CPU-Kernen rückt die Grafikkarte als Co-Prozessor in den Fokus der Architektur, und Thunderbolt löst die Steckkarte ab. Das ist derart krass, dass man darüber ganz vergisst, dass auch alle Arten von mechanischen Laufwerken abgeschafft wurden. Im ersten von zwei Teilen zeigen wir das Design sowie die inneren Komponenten und führen ein paar Test mit Final Cut und Compressor durch.
Share

Sonstiges

Neuester Film

38 Minuten
25.03.2014, Film 1971
Das ist ein Paukenschlag: Google steigt mit einer Erweiterung für Android ein in den Markt für Smartwatches. Ein Entwickler-Kit für die Software wurde gerade veröffentlicht. Uhren gibt's ab Sommer von mehreren Herstellern. Da schaut man natürlich fragend in Richtung Apple. In diesem Beitrag erklären wir, was Android »Wear« genau ist, was es kann, wo die Grenzen sind und wie man es als Anwender bedient. Wir fragen unsere Zuschauer danach, welchen Erfolg das Projekt haben könnte und was sie nun von Apple erwarten. Trifft Google hier ins Schwarze, oder können diese Uhren einfach nicht genug, um nützlich zu sein? Was könnte Apple noch drauflegen?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Fernsehen mit dem Rosa Riesen: Was kann IP-TV mittlerweile bieten?

41 Minuten
23.01.2014, Film 1942
Fernsehen per Internet ist für viele von uns völlig normal. Für andere, die das Thema nicht so intensiv verfolgt haben, ist es schier unglaublich, wie umfangreich die Leistungen geworden sind. Geboten werden eine Fülle von HD-Sendern, Mediatheken, Pay-TV und jede Menge Komfort-Funktionen wie Aufnahme oder Time-Shift. Mit diesem Beitrag möchten wir jenen, die das Thema verschlafen haben, einen kleinen Neuanfang möglich machen. Was genau muss man tun, um IP-TV zu empfangen? Wie schließt man den ganzen Krempel an? Wie gut ist die Senderauswahl? Welche Pakete kann man hinzubuchen? Was ist gratis, was muss extra bezahlt werden? Gerd Ohlweiler zeigt es anhand des "Entertain"-Dienstes der Telekom.
Share

OS X

Neuester Film

57 Minuten
24.03.2014, Film 1970
Nur noch wenige Wochen, und schon ist es wieder so weit: Die nächste Version von OS X wird vorgestellt. Die Erwartungen sind hoch, denn OS X ist reif für einen neuen, großen Wurf. Es gibt aber auch viele Befürchtungen, dass Apple zu radikal vorgehen könnte. Wird OS X bald so aussehen wie iOS 7? Werden wir ein komplett überarbeitetes Design sehen? Neben dem Design gibt es zahlreiche funktionale Baustellen: iCloud muss den Kinderschuhen entwachsen, und einige lang vermisste Dienste (wie Airdrop) sollten endlich nachgereicht werden. Wir haben die wichtigsten Hoffnungen, Wünsche und Befürchtungen gesammelt und diskutieren sie mit unseren Zuschauern.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2013
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Der Weg zu OS X »Syrah« (1. Teil)

57 Minuten
24.03.2014, Film 1970
Nur noch wenige Wochen, und schon ist es wieder so weit: Die nächste Version von OS X wird vorgestellt. Die Erwartungen sind hoch, denn OS X ist reif für einen neuen, großen Wurf. Es gibt aber auch viele Befürchtungen, dass Apple zu radikal vorgehen könnte. Wird OS X bald so aussehen wie iOS 7? Werden wir ein komplett überarbeitetes Design sehen? Neben dem Design gibt es zahlreiche funktionale Baustellen: iCloud muss den Kinderschuhen entwachsen, und einige lang vermisste Dienste (wie Airdrop) sollten endlich nachgereicht werden. Wir haben die wichtigsten Hoffnungen, Wünsche und Befürchtungen gesammelt und diskutieren sie mit unseren Zuschauern.
Share

Internet

Neuester Film

17 Minuten
11.03.2014, Film 1966
Wir sendet man eigentlich eine große Datei von Mac zu Mac, oder von Mac zu iPad? Per Email wird's schnell problematisch, weil große Dateien meist blockiert werden. Sharing-Dienste (etwa Dropbox) erfordern meist eine Registrierung, und darauf hat man vielleicht gerade keine Lust. Also was kann man tun? Wir zeigen hier einen Dienst, der Dateien ohne Registrierung "einfach so" versendet und dem Empfänger auf Wunsch eine Email mit einem Download-Link schickt. Oder man bekommt eine simple URL, die man per Chat versenden kann. Das ist wirklich nützlich, gerade wenn man es nur gelegentlich verwendet. Datei auf die Webseite ziehen, Adressat angeben, fertig. Gerd Ohlweiler zeigt das Wunderding.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2013
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Datentransfer von überall nach überall für Mac und iOS

17 Minuten
11.03.2014, Film 1966
Wir sendet man eigentlich eine große Datei von Mac zu Mac, oder von Mac zu iPad? Per Email wird's schnell problematisch, weil große Dateien meist blockiert werden. Sharing-Dienste (etwa Dropbox) erfordern meist eine Registrierung, und darauf hat man vielleicht gerade keine Lust. Also was kann man tun? Wir zeigen hier einen Dienst, der Dateien ohne Registrierung "einfach so" versendet und dem Empfänger auf Wunsch eine Email mit einem Download-Link schickt. Oder man bekommt eine simple URL, die man per Chat versenden kann. Das ist wirklich nützlich, gerade wenn man es nur gelegentlich verwendet. Datei auf die Webseite ziehen, Adressat angeben, fertig. Gerd Ohlweiler zeigt das Wunderding.
Share

Musik

Neuester Film

38 Minuten
12.03.2014, Film 1964
Vor zehn Jahren war der iTunes-Store die Zukunft. Doch ist er es auch in den kommenden zehn Jahren? Wie wahrscheinlich ist es, dass ein simpler Download auch in Zukunft noch das erfolgreichste (und beste) Modell ist? Andere Dienste tüfteln schon seit langer Zeit an Alternativen, und jedes Jahr werden sie erfolgreicher. Streaming-Angebote ersetzen den Download. Abo-Flatrates ersetzen den Kauf. Es geht nicht mehr nur darum, Musik zu kaufen. Sondern es geht darum, wie man die Musik ohne großes Gewurstel auf allen Geräten zur Verfügung hat, ohne Dateien zu synchronisieren oder mit obskuren Programmen zu verwalten. Ist iTunes fit für die Zukunft?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Ist der iTunes-Store auf dem Holzweg?

38 Minuten
12.03.2014, Film 1964
Vor zehn Jahren war der iTunes-Store die Zukunft. Doch ist er es auch in den kommenden zehn Jahren? Wie wahrscheinlich ist es, dass ein simpler Download auch in Zukunft noch das erfolgreichste (und beste) Modell ist? Andere Dienste tüfteln schon seit langer Zeit an Alternativen, und jedes Jahr werden sie erfolgreicher. Streaming-Angebote ersetzen den Download. Abo-Flatrates ersetzen den Kauf. Es geht nicht mehr nur darum, Musik zu kaufen. Sondern es geht darum, wie man die Musik ohne großes Gewurstel auf allen Geräten zur Verfügung hat, ohne Dateien zu synchronisieren oder mit obskuren Programmen zu verwalten. Ist iTunes fit für die Zukunft?
Share
2013

Video

Neuester Film

41 Minuten
21.01.2014, Film 1941
Dieser Beitrag ist nur für Geeks interessant, die sich schon ein wenig mit Programmierung oder zumindest mit XML auskennen. Wir zeigen, wie wir den Schnitt einer Sendung weitgehend automatisieren, indem wir Final Cut per XML-Dateien steuern. Final Cut speichert seine Daten nämlich als lesbare Text-Dateien, die man leicht manipulieren kann. Auf diese Weise entstehen wie durch Zauberhand neue Vorspänne, Kapitelmarken oder Platzhalter, und die Daten kommen aus einer Datenbank im Web. Der Beitrag versteht sich allerdings nicht als Schritt-für-Schritt-Anleitung, sondern eher als ein Blick über den Gartenzaun, damit mal sieht, was durch XML möglich wird.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2011