Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo

Suche

Tickets

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig


Gratis  in Zusammenarbeit mit  

34 Minuten
18.11.2019, Film 2671
Die neuen AirPods Pro kommen optisch so schlicht daher wie zuvor, aber im Inneren ist vieles neu. Aufregend ist vor allem das Noise Cancelling. Damit sollen Umgebungsgeräusche unterdrückt werden. Die Technik dahinter ist hochinteressant. Sie hat aber auch Grenzen, von denen Apple bislang nicht gesprochen hat. In diesem Beitrag erläutern wir, wie Noise Cancelling prinzipiell funktioniert und welche technischen Hürden dabei zu überspringen sind. Dabei wird auch deutlich, dass die Geräuschunterdrückung immer nur in gewissen Grenzen funktionieren kann. Wir zeigen, für welche Methoden sich Apple entschieden hat und wie sinnvoll diese Entscheidung war. Der Beitrag richtet sich an alle Zuschauer, die sich für Technik in Apple-Produkten interessieren.  Direkt zum Film »

Meistgeladene Sendungen

60 Minuten
21.11.2019, Film 2677
Erstmals 16 Zoll! Das ist für sich alleine schon interessant. Aber auch das Drama um die Tastaturen ist ein Grund, ganz besonders genau hinzuschauen. In diesem Beitrag widmen wir uns daher allein der neuen Technik -- also der Daten und Fakten. Was genau hat sich bei der Tastatur geändert, und warum ist das besser als vorher? Welche Technik wurde verbaut? Ist es jetzt zuverlässiger, und warum? Neben der Tastatur gibt es noch weitere Schwerpunkte, beispielsweise die CPU, die neue (und deutlich bessere) Grafik, oder das größere Display. Kurioserweise ist das neue Display am wenigsten auffällig, obwohl man denken könnte, dass es eines der auffälligsten Merkmale sein würde. Dennoch ist es ein fantastisch gutes Display.  Direkt zum Film »

Sonstiges

Neuester Film

41 Minuten
18.02.2020, Film 2694
Apple-Patente sind immer interessant, weil sie einen Einblick hinter die Kulissen gestatten, den man bei Apple selten bekommt. Außerdem bleibt stets ein Geheimnis, denn Apple verrät in den Patenten natürlich keine fertigen Produkte oder deren Designs. Trotzdem macht es Spaß, ein wenig in die Glaskugel zu schauen. Ein sehr interessantes Patent ist eine Art iMac komplett aus Glas, mit einer durchgehenden, aber flexiblen Fläche. Oder könnte es sich eher um ein Laptop handeln? Oder ein iPad? Ein weiteres Patent dreht sich um CarKey, also einen virtuellen Schlüssel fürs Auto. Das ist den meisten unserer Zuschauer schon vom eigenen Auto bekannt, aber das galt ebenso für das drahtlose Bezahlen per EC-Karte. Und doch hat Apple mit Apple Pay eine interessante Variante erfunden.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

One More Thing! Steve Jobs und seine Überraschungen (1)

35 Minuten
29.01.2020, Film 2685
One More Thing! Auf diesen Satz warteten wir Apple-Nerds bei jeder Keynote. Es bedeutete, dass nun etwas ganz besonders Spannendes passierte. Oft war es der große Knalleffekt am Ende einer Keynote, eine neue Technologie, oder ein hübsches Detail. Es war eine dieser lustigen Besonderheiten, die es eben nur in der Apple-Family gab, in jenem gallischen Dorf, das sich der römischen Besatzung trotzig verweigerte. In dieser kleinen Serie zeigen wir alle One More Things aus allen Keynotes von Steve Jobs. Wir erläutern die Produkte und warum sie etwas Besonderes waren. Es macht großen Spaß, sich diese fantastischen Momente der Computergeschichte noch einmal anzusehen, und es ist einfach großartig, Steve Jobs in seinen besten Momenten zu erleben.

Diskussionen

Neuester Film

33 Minuten
18.02.2020, Film 2693
Die neue Galaxy-Serie soll ein großer Sprung nach vorne sein und endgültig das iPhone vom Thron stoßen: Schnelles 5G-Netz, unfassbar hohe Auflösungen bei der Kamera und sogar ein Modell speziell für anspruchsvolle Fotografen. Man fragt sich, ob Apple hier nicht tatsächlich ins Hintertreffen geraten ist. Kann Apple bis Herbst nachziehen? Oder sind die Neuheiten von Samsung gar nicht so toll, wie sie auf den ersten Blick aussehen? Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, betrachten wir die wichtigsten Szenen des Samsung-Events und versuchen herauszufinden, wie Licht und Schatten verteilt sind. Auch als Apple-Anwender macht es Spaß, den Fortschritt der Technik zu beobachten und sich damit zu beschäftigen.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

2020: Auf diese Dinge freuen wir uns (1)

51 Minuten
27.01.2020, Film 2683
Das Jahr 2020 scheint ganz besonders interessant zu werden, denn einige Produkte sind reif für einen Modellwechsel. Nicht nur das: Auch ganz neue Geräte könnten erstmals enthüllt werden, beispielsweise die mysteriöse Brille, für die man bereits Programmcode gefunden hat. Aber selbst wenn's nicht ganz so wild wird: Auch ein komplett neuer iMac wäre ein Blockbuster-Gerät, für das sich viele Kunden interessieren dürften. Der iMac wartet schon länger auf eine Frischzellenkur, also warum nicht dieses Jahr? Und nach fünf Jahren mit dem gleichen Watch-Design werden auch hier neue Entwürfe immer wahrscheinlicher. In diesem Beitrag sprechen wir über unsere Erwartungen, aber auch über unsere Träume, was im Jahr 2020 passieren könnte.

Macs

Neuester Film

29 Minuten
15.02.2020, Film 2690
Mehr Dampf für Laptop-Benutzer versprechen externe Grafikkarten, die per Thunderbolt angeschlossen werden. Paco hat ein solches Setup eine Weile in Gebrauch und berichtet von seinen Erfahrungen. Interessant ist, dass er sich gegen die von Apple beworbene Konfiguration entschieden hat. Er erläutert die Gründe, warum das Modell von BlackMagic nicht für jeden Zweck ideal ist, und was man stattdessen nehmen könnte. Es gibt mittlerweile eine gute Auswahl. Der Leistungsschub kann sich sehen lassen: Sogar höchst anspruchsvolle Anwendungen wie Virtual Reality werden damit möglich. Aber nicht nur Gamer profitieren von der höheren Leistung, sondern auch "seriöse" Anwendungen erhalten deutlich mehr Leistung.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Apples Aufstieg: Hat der Mac profitiert?

32 Minuten
31.01.2020, Film 2684
Apples Erfolg in den letzten Jahren war phänomenal. Vor allem, weil dieser Aufstieg von einer völlig aussichtslosen Position startete: Gegen Microsoft konnte man nur verlieren. Apple und der Mac durften froh sein, eine stabile Nische zu finden. Aus dieser Perspektive betrachteten wir Mac-Anwender den Aufstieg von Apple. Wir hofften, dass Apple erfolgreich genug werden könnte, um die Zukunft des Macs abzusichern. Wir wünschten, dass stets genug Geld in der Kasse wäre, um den Mac technologisch konkurrenzfähig zu halten. Dann hat Apple mit dem iPhone so viel Geld gescheffelt, dass man kaum noch wusste, wohin damit. Aber hat dieser Reichtum dem Mac genutzt? Konnte der Mac von Apples Aufstieg profitieren? Oder blieb er zurück?

iPad

Neuester Film

43 Minuten
08.02.2020, Film 2687
Ist das wirklich schon 10 Jahre her? Wir können uns gut daran erinnern, wie Steve Jobs das erste iPad vorstellte. Seitdem ist viel passiert. Apple raste mit immer leistungsstärkeren Prozessoren der Konkurrenz davon. Das iPad wurde dünner, größer, schneller, leistungsfähiger, vielseitiger. Und doch gab es zum zehnten Geburtstag in der Presse vor allem Kritik. Diese Kritik kam zudem von Leuten, die durchaus das große Potenzial des iPads sehen, die aber finden, dass Apple die Möglichkeiten nicht voll ausgeschöpft hat. Vor allem das Betriebssystem bekam viel Kritik. In dieser Sendung sammeln wir in munterer Runde, was das iPad besonders gut und besonders schlecht kann, und woran das liegt. Was hat Apple erreicht, und was nicht?  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010

Most Wanted

NEU!iPad: 10 Jahre! Was hat Apple erreicht, was nicht?

43 Minuten
08.02.2020, Film 2687
Ist das wirklich schon 10 Jahre her? Wir können uns gut daran erinnern, wie Steve Jobs das erste iPad vorstellte. Seitdem ist viel passiert. Apple raste mit immer leistungsstärkeren Prozessoren der Konkurrenz davon. Das iPad wurde dünner, größer, schneller, leistungsfähiger, vielseitiger. Und doch gab es zum zehnten Geburtstag in der Presse vor allem Kritik. Diese Kritik kam zudem von Leuten, die durchaus das große Potenzial des iPads sehen, die aber finden, dass Apple die Möglichkeiten nicht voll ausgeschöpft hat. Vor allem das Betriebssystem bekam viel Kritik. In dieser Sendung sammeln wir in munterer Runde, was das iPad besonders gut und besonders schlecht kann, und woran das liegt. Was hat Apple erreicht, und was nicht?
2019

Internet

Neuester Film

72 Minuten
16.12.2019, Film 2682
Tim Cook will verstärkt auf Dienste setzen, um neue Angebote für die Kunden und neue Umsätze für Apple zu schaffen. Aber diese Strategie ist nicht neu, im Gegenteil. Sofort mit der Rückkehr von Steve Jobs zu Apple begannen Apples Bemühungen, im großen Stil Internet-Dienste zu schaffen. Seitdem löst ein Projekt das nächste ab, in steter Folge und aufeinander aufbauend. Man kann eine Linie ziehen von den ersten Angeboten bis zur heutigen iCloud. Es ist eine ereignisreiche Geschichte, die erzählt werden möchte. Es ist auch ein schönes Wiedersehen mit Steve Jobs, den wir in zahlreichen Keynote-Ausschnitten zeigen, wie er mit großer Begeisterung und Überzeugungskraft die neusten Funktionen erläutert. Ein Beitrag zum Zurücklehnen, Staunen und Genießen.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Most Wanted

Steve Jobs und die iCloud-Story

72 Minuten
16.12.2019, Film 2682
Tim Cook will verstärkt auf Dienste setzen, um neue Angebote für die Kunden und neue Umsätze für Apple zu schaffen. Aber diese Strategie ist nicht neu, im Gegenteil. Sofort mit der Rückkehr von Steve Jobs zu Apple begannen Apples Bemühungen, im großen Stil Internet-Dienste zu schaffen. Seitdem löst ein Projekt das nächste ab, in steter Folge und aufeinander aufbauend. Man kann eine Linie ziehen von den ersten Angeboten bis zur heutigen iCloud. Es ist eine ereignisreiche Geschichte, die erzählt werden möchte. Es ist auch ein schönes Wiedersehen mit Steve Jobs, den wir in zahlreichen Keynote-Ausschnitten zeigen, wie er mit großer Begeisterung und Überzeugungskraft die neusten Funktionen erläutert. Ein Beitrag zum Zurücklehnen, Staunen und Genießen.
2018

Grundlagen

Neuester Film

58 Minuten
28.11.2019, Film 2680
Hat Apple seinen "Spirit" verloren, seit Steve Jobs nicht mehr da ist? Wird Apple vom drögen Tim nur anhand von nüchternen Zahlen und Bilanzen gesteuert? Diese unverschämte Frage wurde Tim Cook (etwas höflicher formuliert) auf einer Pressekonferenz gefragt. Seine Antwort gilt heute als die Tim-Cook-Doktrin, also die Kurzfassung seiner Philosophie. Sie erklärt, warum Apple so handelt, wie Apple nunmal handelt. Einer der Kernaussagen war besonders wichtig: "We believe in the simple, not the complex" (wir glauben an die Einfachheit, nicht an die Komplexität). Jeder Apple-Anwender weiß sofort, was hier gemeint ist. Es macht großen Spaß, sich diesen Leitsatz anhand von konkreten Produkten anzusehen. Manchmal hat es Apples nämlich auch übertrieben, und dann ging es fürchterlich schief. Die Sendung bietet einen unterhaltsamen Rundgang durch Apples Bemühungen, die richtige Mischung aus Einfachheit und Komplexität zu finden. Viel Spaß!  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2003

Most Wanted

Viren: Braucht der Mac einen Virenscanner?

58 Minuten
16.11.2019, Film 2674
Ist es nützlich, überflüssig oder vielleicht sogar schädlich, einen Virenscanner auf dem Mac zu benutzen? Gerade für neue Anwender, die von Windows auf den Mac wechseln, stellt sich diese Frage. Bei Windows gehört es zur Grundausstattung, und auf dem Mac kann es schließlich nicht schaden. Oder doch? Wir groß ist überhaupt die Bedrohung auf dem Mac? Wie gefährlich sind die Viren, Trojaner oder Backdoors, die es für den Mac gibt? Um diese Fragen zu klären, zeigen wir einige hochinteressante Statistiken über den aktuellen Stand der Malware für den Mac. Wir erläutern, welche Malware es in den letzten Jahren gab. Wir zeigen auch, welche Gegenmaßnahmen von Apple ergriffen werden. Wir befragen natürlich auch die Zuschauer der Live_Sendung nach ihren Erfahrungen.

OS X

Neuester Film

36 Minuten
26.11.2019, Film 2678
Angeblich soll Apple mit einem neuen System dafür sorgen, dass für das zukünftige iOS 14 (und wohl auch für macOS) weniger Bugs in die finale Version gelangen. Software-Chef Craig Federighi soll angeblich auf einer großen internen Apple-Veranstaltung die Details verkündet haben. Man wolle neuen, instabilen Code mit sog. "Flags" markieren. Solcher Code lässt sich dann wie mit einem Schalter deaktivieren. Dadurch lässt sich der Rest besser testen. Dieses Gerücht wurde in den Medien als bestätigte Tatsache gehandelt. Teilweise wurde es gar als "neue Strategie" verkündet. Aber bei näherer Betrachtung drängen sich Zweifel auf. In der Sendung beschreiben wir die Technik, analysieren die Gerüchte und debattieren allgemein über Apples aktuelle Software-Qualität.  Direkt zum Film »

Weitere Filme

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

Most Wanted

Erster Blick auf macOS 10.5 Catalina: Mit Music, SideCar und vielem mehr!

56 Minuten
12.06.2019, Film 2638
Wir zeigen die erste Beta-Version von macOS 10.15 Catalina, die viele neue Features bekommen hat. Obwohl es nicht direkt zum Betriebssystem gehört, interessieren sich viele Anwender sehr für die Nachfolge-Apps von iTunes, deswegen stellen wir die neue Music-App ausführlich vor. Was fällt weg? Was bleibt erhalten? Danach widmen wir uns den besten neuen Systemfunktionen, darunter auch das neue "Side Car". Darunter versteht man die Verwendung eines iPads (teilweise geht es auch mit iPhones) als zweites Display. Das klingt simpel, aber man muss es in Aktion gesehen haben, um zu verstehen, wie genial es ist. Man kann das iPad auch für schnelle Stifteingaben benutzen, direkt innerhalb von Mac-Programmen.

Musik

Neuester Film

34 Minuten
18.11.2019, Film 2671
Die neuen AirPods Pro kommen optisch so schlicht daher wie zuvor, aber im Inneren ist vieles neu. Aufregend ist vor allem das Noise Cancelling. Damit sollen Umgebungsgeräusche unterdrückt werden. Die Technik dahinter ist hochinteressant. Sie hat aber auch Grenzen, von denen Apple bislang nicht gesprochen hat. In diesem Beitrag erläutern wir, wie Noise Cancelling prinzipiell funktioniert und welche technischen Hürden dabei zu überspringen sind. Dabei wird auch deutlich, dass die Geräuschunterdrückung immer nur in gewissen Grenzen funktionieren kann. Wir zeigen, für welche Methoden sich Apple entschieden hat und wie sinnvoll diese Entscheidung war. Der Beitrag richtet sich an alle Zuschauer, die sich für Technik in Apple-Produkten interessieren.  Direkt zum Film »

Weitere Filme